Zum Inhalt springen

Eine Frage an alle IT Lehrlinge !!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo IT- Lehrlinge !!!

Ich habe eine ganz wichtige Frage: Ich denke, dass sie schon viele gestellt haben, aber ich habe bis jetzt keinen passenden Eintrag dafür gefunden, deswegen wollte ich euch jetzt mal fragen!!!

Also: Ich interessiere mich sehr für Computer und möchte auch eine Ausbildung in Richtung IT machen, ich habe mich ziemlich häufig als IT- Systemelektroniker beworben, aber habe nie eine Stelle bekommen jetzt habe ich vielleicht die Möglichkeit eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen !!!

Jetzt meine Frage: Was sind die genauen Aufgaben eines FISI ? Muß er auch programmieren ??? sowie der FIAW ???

Weil das ist nicht so mein spezial Gebiet !

Ich interessiere mich eher für Netzwerke, Software, Hadware usw....kundenspezifisch !!!

Und dann noch eine Frage !!! Ich habe Fach-Abi gemacht, also schulich !

Ist die Berufsschule schwer ??? Kann man es mit der Oberstufe vergleichen oder ist es schwerer ????

Hat man auch Physik in der Berufsschule ???

Vielleicht könnt ihr mir ja mal die Fächer sagen, die man so als FISI oder SE hat ???

Ihr würdet mir wirklich super helfen !!!!

Vielen Dank schon mal im voraus !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von MarkusG:

Hallo IT- Lehrlinge !!!

Jetzt meine Frage: Was sind die genauen Aufgaben eines FISI ? Muß er auch programmieren ??? sowie der FIAW ???

Hi,

die "genauen Aufgaben" gibt es leider gar nicht... Und je nachdem, in welchem Betrieb Du bist und was anfällt, kann es auch schonmal sein, daß Du ein wenig programmieren mußt. In der Schule wird Dich das auf jeden Fall erwarten.

Ansonsten können das die zahlreichen FiSis hier sicher besser beantworten ;)

Weil das ist nicht so mein spezial Gebiet !

Ich interessiere mich eher für Netzwerke, Software, Hadware usw....kundenspezifisch !!!

Das riecht doch förmlich nach FiSi :)

Ist die Berufsschule schwer ??? Kann man es mit der Oberstufe vergleichen oder ist es schwerer ????

Hat man auch Physik in der Berufsschule ???

Vielleicht könnt ihr mir ja mal die Fächer sagen, die man so als FISI oder SE hat ???

Also... Schwer direkt würd ich die schule nicht nennen, wenn man sich entsprechend dahinter klemmt. Physik macht bei mir trotz FIAE den Mammutanteil aus, wobei da eine Beschränkung auf E-Technik besteht...

Fächer bei mir = ITS (Informations-/Telekommunikationssysteme?), AWE (Anwendungsentwicklung), Deutsch, Sport.

Hope it helps,

Daniel

P.S.: Um die Schule würde ich mir irgendwie nicht so den Kopf machen - die geht an der beruflichen Realität zumindest bei mir meilenweit vorbei. Wichtiger ist es sicher, im Alltag zu bestehen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu einem großen Teil sind die einzelnen Berufe deckungsgleich. Erst im dritten Jahr sollen sie sich erheblich unterscheiden (zumindest, was den schulischen Teil angeht).

Eine genaue Auflistung der Tätigkeiten (sprich den Rahmenlehrplan) für Fachinformatiker (beide Richtungen) findest Du unter http://www.suicidal.de/abrplan.htm.

Ob die Schule schwer ist oder nicht hängt ganz von Deiner Vorbildung ab. Da die Berufsschulen sich im Allgemeinen an den schwächsten Schülern bzw. im unteren Mittelmaß bewegen dürfte keine allzu großen Probleme geben. Bei uns lag der Schwerpunkt auf BWL und Rechnungswesen (ging ja auch nicht anders, da die Lehrer von anderen Sachen nicht den allzu großen Schimmer hatten).

Als FiSi solltest Du auch eine Programmiersprache beherrschen. Für die Prüfung genügen aber die Grundlagen, die Dir in der Schule beigebracht werden sollten (Struktogramme, Datenflußpläne, Programmablaufpläne, Schleifen, Verzweigungen, ...). Hast Du das begriffen, sollte das umsetzen in eine Programmiersprache nicht allzu schwer fallen, denn das ist dann nur noch Syntax-Paukerei, die aber für Dich wohl nicht prüfungsrelevant sein wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo...

also ich denke das es immer darauf ankommt wo man BS hat und bei was für lehrern. ansich ist der stoff nciht schwer, aber manche leher erklären es so schwer, das man selber denkt ... oh man das versteh ich nie!

ich hatte it-systemkauffrau gelernt, habe aber aus verschiedenen gründen den beruf gewechselt und lerne jetzt fachinformatikerin. mein urteil: viel besser...der ganz ekaufmännische kram fällt weg!!!

sylvana

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, erstmal vielen Dank, dass ihr so zahlreich geantwortet habt....

Also das hört sich ja alles sehr gut an, aber es kommt wohl wirklich darauf an, in welchem Betrieb und in welcher Schule man ist !!! Aber vielleicht habe ich ja Glück !!!

Also in der Schule hatte ich nie Lust etwas zu tun und zu lernen, aber das Thema Computer macht mir so viel Spaß, d.h. ich werde dafür mit Sicherheit lernen !!!

Muß man sich denn so jeden Tag nach der Arbeit hinsetzen und lernen oder ??

Wird denn irgendein Kenntnisgebiet vorausgestzt ? So Linux oder sowas ?? Ne, ne ?

Wäre schön, wenn ihr nochmal schreiben würdet !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von Rohde:

Dann wirst Du vor allem in den Bereichen BWL und Rechnungswesen Probleme bekommen. Ein relativ großer Teil hat mit Computern nämlich nur sekundär zu tun. Sieh Dir mal den Rahmenlehrplan an. Dabei immer daran denken, daß die Betriebe dabei technisch viel weiter sind, als die Berufsschule es vermittelt und die Prüfung es abfragt...

Das ist mir schon klar, dass die Schule dem technischen gegenüber die Schule, immer ein bißchen hinterher ist !!!

Aber eins verstehe ich nicht?? Warum sollte ich dann in BWL und Rechnungswesen Probleme bekommen ???

Ich meinte mit meiner Aussage, dass ich generell Spaß an der Sache habe und dafür lernen werde, oder hattest du an allem Spaß in der Schule, und da die Fächer in der Berufsschule ja zu dem Beruf dazugehören, werde ich wohl dafür lernen Oder ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also zu deiner Frage, was Tätigkeiten eines FISI sind...

hmmm, also FISI ist Programmieren auch mitunter... hier und das, jenes und dieses. Eigentlich kann man, laut Auslegung mancher IHK-Zweigstellen, einen Fachinformatiker Systemintegration für den Einsatz aller möglichen komplexen Systeme einsetzen. Da muß man dann ein wenig aufpassen. Denn es gibt Betriebe, die verstehen unter einem FISI nicht unbedingt, einen IT_Fachmann der das Haupttätigkeitsfeld Computer und Netzwerke hat.

Ich möchte dir den Spaß und die Vorfreude ;) auf den Job nicht verderben, aber paß bitte auf und INFORMIERE DICH PEINLICHST GENAU über den Betrieb bei welchem du dich bewirbst. Am besten du fragst Azubis dort aus dem gleichen Beruf. Das ist das Beste!

Wenn's dich interessiert dann lies dir doch mal den Thread "Meine Ausbildung zum Fachinformatiker ...lang" durch.

Trotzallem,

viel Erfolg und Glück!

SpawnX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach und was die Berufsschule betrifft... wenn die ein wenig was E-Lehre betrifft in der Schule aufgepaßt hast, dann ist sie ein Klacks, vor allem mit Abi. Das Niveau des deutschen Dualen Bildungssystems ist für Fachinformatiker, wenn ich mal so sagen darf, unter aller Sau - zumindest ist das, was ich auf meiner Berufsschule so mitnehme...

mfg

SpawnX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

habe gerade die Antworten durchgelesen. Naja Ich habe noch nicht mal mein Realschulabschluss fertig und beginne im Sep. mit meiner Ausbildung als FI SI an. Und du machst dir Sorgen ob die Schule schwer ist; mit nem ABI :confused: oje was kommt da noch alles auf mich zu!!!??? naja ok cya @ all

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung