Zum Inhalt springen

DAA oder Microrep (beide Achen)????????


 Teilen

Empfohlene Beiträge

ich will, muß kann...wie auch immer...eine Umschulung zum FI-Anwendungsprogrammierung machen!! Soweit schön und gu´t. Es stellt sich jetzt nur die Frage wo?? Viel mehr bei wem

- MICROREP Aachen

oder

- DAA Aachen

Postet bitte eure Efahrungen zu den Trägern, Dozi´s, Ausstattung usw.

Desweiteren interresiert mich was es mit der Feststellungsmaßnahme auf sich hat!! Schwer oder leicht??? Was ist gefragt?? Denn ich habe gehört es kommen von 60 Bewerbern nur 30 weiter.

Wie hoch ist der Anspruchslevel insgesammt??

Schreibt einfach über eure Erfahrungen.

Danke!!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was es mit Firmen in Aachen auf sich hat, und welche von beiden die " bessere " ist, kann ich dir leider nicht erklären.

Fakt ist jedenfalls, daß Du Dir erst einmal darüber klar werden solltest, daß eine Umschulung eine echte zweite Chance ist. Deshalb solltest Du es ausschließlich unter der dem Aspekt " Ich will ... " betrachten!!!

Ich bin jetzt seit 12 Jahren in keiner Schule mehr gewesen und habe mich um eine Umschulungsmaßnahme zum "FI-Systemintegration" beworben. Nun war ich letzte Woche bei einem dieser Einstellungstest und fand die Anforderungen normal. Er beinhaltet vor allem Deutsch, Englisch, Mathematik, Logik und Datenverarbeitung.

Alle diese Tests sind so konzipiert, daß man ohne lange Vorbereitungszeit ein gutes Ergebnis erzielen kann. Letztendlich ist es ja schließlich so, daß wir erst Informatiker werden wollen und nicht schon sind...!

Viel Erfolg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze das wa du gemacht hast, war der Eignungstest!!! Mir geht es vielmehr über die Anforderungen im 4 wöchigen Vorschaltmodul bzw. Festellungsmaßnahme!!

Das ich will... ist für mich kein Thema, denn wenn ich mir was in den Kopf setzte ziehe ich es auch durch!! Hab´s halt nur witzig formulieren wollen.

Thx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Nun bei der DAA in Minden kann ich wenig positives berichten! Aber das kann ja in Aachen ganz anders sein! Mache Umsch.FI/Anwend. und es ist hier sehr viel schief gelaufen!!! Nur Beispiele:

Dozenten unqualifiziert

Schlechte Bücher! Schlecht strukturierter Unterricht!

Keine Software kann installiert werden: zb.: Linux

Wenn du mehr wissen möchtest mail me!

cu

zuviel kaufmännische Ausbildung!!! Buchführung und so

Ohne Vorkenntnisse von Windows oder PC sollte man sehrviel Freizeit haben um zu lernen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi leuts

ich wollt nur eins sagen

was auch immer du tust die DAA ist die bessere alternative

also zumindest sehe ich es so

ich bin zufälliger weise Auszubildender der DAA in Bereich der EDV als IT-Systemelektroniker

und habe bald Zwischenprüfung *heul*

aber fals du fragen zur DAA hast dann frag mich oder frag mich :-) -_- #:# #;-) ;p

du schaffst das schacka

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Fa. Microrep besucht und hätte dort auch meine Umschulung anfangen können, jedoch war es aus Sicht der Entfernung nicht ok. Allerdings muss ich sagen, das ich von dem "Verein" recht begeistert war. Die Ausstattung soll angeblich das neueste sein und vor allem soll dort jeder seinen eigenen Arbeitsplatz für sich haben. Und darauf sollte man schon irgendwie achten, denn wenn man teilen muss in Gewissen Fächern, dann hat man verloren. Die Dozenten dort sollen auch ok sein, habe mit mehreren Leuten, die dort die Umschulung machen gesprochen. Zur DAA kann ich leider nichts sagen.

------------------

MFG from me :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin Umschülerin zur Informatikkauffrau bei der DAA und muss leider anmelden, dass ich mit dem Unterricht sowie den Dozenten (gerade EDV-Bereich) nicht zufrieden bin. Von unseren Vorgängern weiß ich allerdings, dass die Prüfungsvorbereitung sehr gut ist, während die Umschüler in Betrieben sehr auf sich allein gestellt sind. Ich bin fast ohne Vorkenntnisse in die Umschulung gegangen und musste mir Vieles selbst beibringen. Die entsprechende Literatur dazu habe ich mir natürlich auch selbst besorgen müssen, da wir an der DAA nur wenig Material gestellt bekamen.

Sollte ich noch einmal wählen müssen, würde ich mich warscheinlich für eine betriebliche Umschulung entscheiden, da dort mehr Praxis vermittelt wird. Die Theorie kann man sich besser selbst aneignen. In den meisten Schulen gibt es zur Praxis(PC's auseinander nehmen, Netzwerke installieren / deinstallieren usw) wenig Möglichkeiten.

Ach ja, zur Feststellungsmaßnahme: Nette Sache, wir wurden vier Wochen von einem freien Dozenten in Teamfähigkeit unterrichtet (oder auch geprüft). Wir haben oft in verschiedenen Gruppen arbeiten müssen und hatten jede Menge Spaß. Ein wenig Unterricht war auch dabei, doch das war harmlos. Grundlagen in AWL, etwas kaufmännisches Rechnen und die ersten Schritte in Textverarbeitung etc. Nichts Weltbewegendes also.

Ich wünsch Dir viel Erfolg! :)

Susanne

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach die Umschulung bei der DAA-KL und muss sagen dass die Dozenten Müll sind ! Ich finde allerdings dass man mit Selbstinitiative locker durchkommt. Scheiss auf den Unterricht mach was sinnvolles und du schaffst die Prüfung und solange das A-Amt zahlt ist es okay. Du darfst halt nur nicht erwarten dass dir unmotivierte Dozenten irgendwas bebringen wovon sie selbst nur aus der Zeitung erfahren haben !

Es ist leider so :(

mfg. Joel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung