Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

bin mir nicht sicher ob ich in diesen unter Daily Talk richtig bin, wenn nein, sorry dafür.

Ich möchte die FOS nachholen und danach Bachelor an der FH studieren. Habe die mittlere Reife mit 1,9 geschafft, danach meine Ausbildung zum FIAE mit 2,3. Nach 1,5 Jahren Berufsleben bin ich jetzt seit 3 Monaten arbeitssuchend.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Weg gemacht? Welche Vorbereitung habt ihr getätigt, vll. kann jemand Links oder Literatur angaben machen?

Wie anstrengend war es am Anfang für euch?

bitte so viele Infos wie möglich angeben,

Danke im vorraus.

PS: Wohne in Hessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, er meint FOS. Mit der fachbebundenen Fachhochschulreife kann man an die Fachhochschule. Dort kann man den Bachelor machen.

Ja, aber er hat schon eine Ausbildung. Auf die FOS geht man ohne Ausbildung und die FOS dauert auch nicht ein Jahr, sondern laenger.

Auf die BOS geht man mit Mittlerer Reife und Ausbildung und kann dort in einem Jahr die Fachhochschulreife erwerben, oder in 2 Jahren die allgemeine Hochschulreife. Siehe auch den Wikipedia Artikel.

Die Berufsoberschule (BOS) ist eine Möglichkeit für Schüler mit einem mittleren Schulabschluss (z. B. mittlere Reife) und einer abgeschlossenen Berufsausbildung entweder die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder auch die allgemeine Hochschulreife (mit zweiter Fremdsprache) zu erwerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, zumindest in Bayern ist das die BOS!

Zur Vorbereitung: Ich werde ab September auch auf die BOS gehen. Theoretisch brauchst du keine Vorbereitung, wenn du die Mittlere Reife hast und den passenden Schnitt (ich glaub Mathe Deutsch Englisch kleiner als 3,33).

Bei uns wird allerdings ein BOS Vorkurs angeboten. Samstagvormittag 6 Schulstunden Unterricht in Mathe Deutsch Englisch, die einen an das BOS Niveau ranführen sollen.

Ich mach das und finds eigentlich ganz gut. Kostenlose Nachhilfe. Und nach 3 Jahren ohne Mathe, ohne Schulrelevantes Deutsch und Berufsschule Englisch, ist das auch ganz brauchbar. Noch ein Vorteil: Wenn du das Jahr in jedem Fach mit Note 4 oder besser abschließt, entfällt die Probezeit an der BOS!

Einzig der verplante Samstagvormittag, ohne Ausschlafen ist ein bisschen blöd, aber ein Jahr übersteht man das schon.

Es gibt (nachdem du ja momentan Arbeitssuchend bist) auch eine Vollzeit Vorklasse. Aber ich denke da bist du mit Mittlerer Reife und 1,9 Schnitt ein bisschen überqualifiziert.

Die richtet sich glaub eher an Hauptschüler etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab den selben schritt vor. werde diesen sommer mit meinem FIAE fertig werden und wollt danach die FOS in Syke besuchen (Niedersachsen LK Diepholz). Danach ein Studium an einer FH beginnen.

Muss bei der anmeldung der Realschulabschluss vorgezeigt werden, oder reicht der Abschluss einer danach besuchten Berufschule Informatik, wo ich meinen erweiterten Realabschluss erhalten habe? Dieser sollte doch eigentlich den Zweck erfüllen oder?

lg

d0pe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung