Zum Inhalt springen

MaddinMV

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    103
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von MaddinMV

  1. habs ganz anders gelöst, in Apex gibs ne Seite null, in der man was reinschreiben kann, z.b. wenn ich was printerfriendly aufrufe zeigt er die beiden links die ich brauche =)
  2. danke, netter versuch, aber des klappt so leider nicht, hab ich auch schon getestet, dann hab ich zwar die beiden buttons im neuen fenster, allerdings fehlt mein Bericht
  3. Hi ihr, hoffe ihr koennt mir mal wieder helfen :-) ich hab nen window.open(URL, etc)... funzt auch einwandfrei, mein Bericht baut sich auf fuer die Vorschau, bla keks... jetzt die Frage, wie krieg ich beim Öffnen des neuen fensters, da noch 2 links reingeschrieben unter der url die er oeffnet?=) Hintergrund: ich arbeite gerade mit Apex und hab will ne Druckaufbereitung machen, soweit alles kein Thema ich mach mein Bericht und drueck dann auf Druckaufbereitung-.- er öffnet mir mein Bericht in nem extra fenster und blendet alles was druckerunfreundlich ist (hilfe,tabs,buttons,suchfelder etc.) aus ... da ich keine menüleiste da drin haben will (wäre ja zu einfach:bimei) würde ich da gerne 2 links dran gebastelt haben an den bericht....so hab ichs schon versucht... ging net <script type="text/javascript"> function printView(){ window.open('f?p=&APP_ID.:&APP_PAGE_ID.:&SESSION.::&DEBUG.::::YES','PrintView'); document.innerHTML('<a href="javascript:window.close();">Fenster schliessen</a>'); document.innerHTML('<a href="javascript:window.print();">Bericht drucken</a>'); } </script>
  4. Hi Roman, du hast nen ganz anderes problem was schwerwiegender ist =) deaktivier mal javascript und guck mal deine navigationsleiste an^^ funzt nicht^^
  5. :uli für die Seite an sich, allerdings geb ich meinen Vorrednern recht, wenn du die Seite schon so nice aufbaust, solltest du kein Mailto benutzen...warum?? ganz einfach...ne muddi (so midde 40 bis 50) die kaum weiss wie man nen Rechner benutzt, aber auch andere Leute, werden weder Outlook noch sonstwas benutzen um mails zu schreiben, die wissen wie man web.de aufruft sein benutzernamen und pw eingibt und fertig...gibt aber auch leute die benutzen sowas aus prinzip nicht... Und ich würde einfach mal behaupten wer so eine nette Seite machen kann, wird doch wohl mit nem Kontaktformular keine Schwierigkeiten haben^^ :mod::mod::mod: so long,
  6. ich bin eher der meinung, das er es keinen Refresh der DB abfrage macht...wenn du speichern drueckst, laed sich deine Seite nicht neu in den Speicher, entweder du leitest nachm Speichern wieder auf eine andere Seite um, oder du laedst die gleiche seite NEU! sprich ein Redirect auf die Seite selber, damit solltest du das Problem lösen koennen [EDIT] Ideal waere vielleicht eine zwischenseite, wo du die Info gibst, das die Daten geaendert wurden und er dann wieder auf die Profilseite geht... Daten bearbeiten >> speichern >> Redirect SpeicherungsInfo >> Redirect Datenbearbeiten ... weißt was ich mein?[/EDIT] so long,
  7. hallo, wo isn da nen JavaScript aufruf drin?^^ seeeeeeh nix^^
  8. Ich denke mal du meinst das so: Combo box Ajax das hab ich aus meinem JavaScript buch das ich hier rumfliegen hab... quelltext anschauen und Transferleistung erbringen (Tip: irgendwo im quelltext wird eine php datei aufgerufen, die solltest du die dann natürlich angucken...liegt im gleichen pfad) good luck :cool::cool::cool: so long,
  9. ....das gute IE problem...aehm ich bin mir nicht sicher, ich denke mal der IE kennt das attribute innerWidth nicht =)
  10. danke für den tip das hab ich gar nicht gesehen, aber trotzdem geht es leider nicht
  11. MaddinMV

    **** IE 6 *** Problem

    Huhu Kollegen etc. =) ich hab da nen problem, also ich wollte mal sone aufklappbare Navigation bauen, kein ding dacht ich mir <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "DTD/xhtml1-transitional.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en"> <!-- ****************************************************************************** * * * Ersteller: ich^^ Datum 12.06.2007 * * * ****************************************************************************** --> <head> <title>Willkommen auf meiner Seite...</title> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="styles.css" /> <script type="text/javascript" src="leftNavi.js" /> </head> <body onload="init()"> <div id="leftnavi" onmouseover="showNav()" onMouseout="hideNav()"> </div> <div id="navibar" onmouseover="showNav()" onMouseout="hideNav()"> <table class="tabelle"> <td class="leftnavitable"><a href="#">Link1</a></td><tr /> <td class="leftnavitable"><a href="#">Link2</a></td><tr /> <td class="leftnavitable"><a href="#">Link3</a></td><tr /> <td class="leftnavitable"><a href="#">Link4</a></td><tr /> <td class="leftnavitable"><a href="#">Link5</a></td><tr /> </table> </div> <div id="inhalt"> <p>blablaich muss hier jetzt irgendeeinen schwachsinn reinschreiben da ich sehen will ob er den Div tag ordentlich macht und den rahmen gut positioniert!!!! Hier soll der mittelteil rein, quasi der inhalt</p> </div> <div id="rightborder"> <p><b>Infotext:</b> Die <b><i>Navigation</i></b> erscheint wenn sie mit ihrer Maus an den <i>linken Rand</i> des Browsers fahren.</p> </div> </body> </html>[/PHP] das der HTML teil nix spezielles, recht simpel nun der CSS teil: [PHP]#inhalt{ position: absolute; margin-left:220px; margin-top: 100px; width: 450px; border: solid; } #rightborder{ position: absolute; margin-left:790px; margin-top: 100px; width: 200px; border: solid; } body { margin-left:40px; } #leftnavi{ background-color:#336699; width:25px; height: 100%; position: absolute; left: 0px; top: 0px; } #navibar{ background-color: #336699; width: 150px; height: 250px; position: absolute; left: 0px; top:50px; padding: 5px; visibility: hidden; } .tabelle { width:100%; border-style:solid; text-decoration:none; border-width:0; } .leftnavitable a{ color:#FFFFFF; text-decoration:none; text-align:center; border-style:solid; border-color:#FFFFFF; border-width:thin; display:block; font-size:smaller; } .leftnavitable a:hover{ color:#000000; text-decoration:none; text-align:center; border-style:solid; border-color:#9966FF; border-width:thin; display:block; background:#FFFFFF; } >> styles.css genannt bla bla, alles richtig soweit dann brauch ich ja noch die >>leftNavi.js var n4,ie,w3c; function init(){ n4 = document.layers; ie = document.all; w3c = document.documentElement; } function showNav(){ if(ie){ document.all.navibar.style.visibility = 'visible'; } else if(w3c){ document.getElementById("navibar").style.visibility = 'visible'; } else{ alert('Diese Seite ist mit Ihrem Browser nicht kompatibel!'); } } function hideNav(){ if(ie){ document.all.navibar.style.visibility = 'hidden'; } else if(w3c){ document.getElementById("navibar").style.visibility = 'hidden'; } else{ alert('Diese Seite ist mit Ihrem Browser nicht kompatibel!'); } }[/PHP] so bis hierhin erstmal klar hoffe ich, das ganze in ein ordner gepackt und mitm FF aufgerufen, sieht klasse aus und funzt... jetzt das PROBLEM (mad)!! >> macht man die seite mitm IE6 auf, zeigt der einfach mal GAR NIX an... weiss einer WARUM == ??? == :old:old
  12. Fachinformatiker sind, wie das word schon sagt, FACHARBEITER und keine wie Senior Wiggum schon sagt gesellen^^ :uli:uli
  13. MaddinMV

    Neue Suchmaschine

    hi weltmehr, das groesste problem was ich sehe....wenn ich ne googlesuche mache, lange ich danach eyh bei google...also kann ich auch gleich da suchen ohne vorher auf deine seite zu gehen...sprich: suche ich dann noch einen 2ten oder 3ten begriff, bleib ich gleich auf der google seite und switch nicht erst zu dir zurueck, nur weil ich son wohltätiger mensch bin...näää zu faul für=)
  14. nur mal kleine Anmerkung...Berlin 140 prüflinge.....6 durchgefallen, mehr weiss ich auch net...^^
  15. du kannst das ' escapen in dem du nen \ davorsetzt^^
  16. DAnke Jester, das weiss ich auch, aber ich bin gerade dabei mich an die Sache AJAX ueberhaupt ranzutasten, von daher lieber erstmal das "umstaendlichere" aber dafür seh ich da erstmal durch, klar komm ich um frameworks nicht drum rum und es nimmt einem viel arbeit ab, aber alles der Reihe nach, trotzdem vielen dank^^=)
  17. ??? guck mal mein post oben...was isn das bitte?=) habs nur nicht fuer ne XML sondern ne txt gemacht^^
  18. weisst du was son Fachinformatiker die Stunde kostet:confused: :D :D :D :D *kleiner scherz am Rande* <table width="100%" border="0"> <tr> <td width="33%">Name, Vorname</td> </tr> <tr> <td width="33%">Anschrift</td> </tr> <tr> <td width="33%">PLZ ORT (DIN 5008) --> keine Leerzeile mehr </td> </tr> <tr> <td> </td> <td> </td> </tr> <tr> <td> </td> <td> </td> </tr> </table>[/PHP] da hast du dein mega billig grundgerüst^^ anpassen musste selber =) ps: <tr></tr> --> neue Zeile <td></td> --> neue Spalte width="33%" >> Spaltenbreite^^
  19. bin mir zwar nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe, aber versuche es trotzdem: du kannst auf die tags mit JavaScript zugreifen durch: document.getElementById('Id') oder: document.getElementbyTagName("a") //wobei a für alle <a> tags steht Irgendein problem gab es bei der 2ten variante, hab nur vergessen welches aber wenn du ueber ID's gehst, solltest du auf der sicheren seite sein^^ //Edit: weitere möglichkeit: habs jetzt zwischen nen <div> - tag geknallt, sieht man besser: <div style=" width:10%; background-color:#666666; color:#00FF00;" onmouseover="this.style.backgroundColor='#00FF00';" onmouseout="this.style.backgroundColor='#666666'"> <a href="#" style="width:100%; align:center;" >Link</a> </div> [/PHP] die Styles werden natürlich per css verändert nicht wie ich sie mitten reingeknallt hab ^^ ajo gibt noch ne möglichkeit...du gibst deine li oder was auch immer, classnamendie kannst du auch mit javascript ansprechen this.classname = "neuerClassName" dann brauchst du den CSS quatsch nur einmal schreiben und veränderst immer dynamisch den KlassenNamen, wenn du dazu noch nen beispiel brauchst, sag bescheid!
  20. Hallo Obi, Was du suchst ist die Verwendung von AJax.. 2Möglichkeiten entweder du schaust ob du was im netz dazu findest (siehe JesterDay) oder du kaufst die für 3.99 oder so...das buch AJAX schnell+kompakt von Christian Wenz, da ist genau das erklärt was du brauchst (hab ich gerade am wickel) functions.js var XMLHTTP = null; //festlegen des RequestObjectes //Browserüberprüfung, weil IE realisiert AJAX via ActiveX //IE7 und FF kennen das XMLHttpRequestobject schon if(window.XMLHttpRequest){ XMLHTTP = new XMLHttpRequest(); }else if(window.ActiveXObject){ try{ XMLHTTP = new ActiveXObject("Msxml2.XMLHTTP"); }catch(ex){ try{ XMHTTP = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP"); }catch(ex){ } } } //readyState==4 --> bedeutet: die Daten wurden geladen und //stehen zur Verfügung function DatenAusgeben(){ if(XMLHTTP.readyState == 4){ var d = document.getElementById("Daten"); d.innerHTML +=XMLHTTP.responseText; //Schreibt den Text der txt Datei in den <p>-Tag } } //wird vorm Laden der Seite aufgerufen window.onload = function(){ XMLHTTP.open("GET","daten.txt"); XMLHTTP.onreadystatechange = DatenAusgeben; XMLHTTP.send(null); } [/PHP] so sieht das ganze mit einer Textdatei aus, die aufm Server liegt, das geht aber auch mit ner XML datei, denn Ajax kennt nicht nur obj.responseText sondern auch obj.response.xml, bei dem Thema bin ich aber noch nicht =) die HTML datei dazu: [PHP] <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> <head> <title>Untitled Document</title> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" /> <script type="text/javascript" src="functions.js"> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="styles.css" /> </head> <body> <div class="haupt"> <p id="Daten">Daten: </p> </div> </body> </html> in daten.txt kannst du reinschreiben was du willst, zum Beispiel, Hallo ich bin Ajax... und die legst du auch auf dem Server ab ^^ du kannst in die txt datei auch kompletten HTML Code einfügen, der wird dann mit "übersetzt" hoffe ich konnte dir weiterhelfen so long, stay :cool:
  21. hi, vom grundsatz her würde ich behaupten es kommt auf den Prüfungsausschuss an den man hat... natürlich sollte man ein gepflegtes äußeres an den Tag legen und nicht in kurzen hosen auflaufen oO ne stoffhose ist doch nicht dick und dat jeht schon^^ Wer kein Hemd direkt mag, kann auf ein Poloshirt ausweichen, aber BITTE Bunt, wenns geht ROSA *ironieEnde*, nein denke nen schmuckes beige oder helles Grau tuts da auch... T-shirt würde ich nicht gerade empfehlen...erstrecht nicht BEDRUCKTE mit den Bandtourdaten oder den Wacken bands die letztes jahr gespielt haben...ich denke das ist eher TÖTLICH! Turnschuhe...zu hause lassen! Jacket, muss nicht zwingend sein, wäre aber schön^^ Krawatte kann, muss aber nicht..beim poloshirt definitiv unangebracht..beim hemd kommt es drauf an...und BITTE keine "Hawaii"Hemden...sprich Bügelhemden, keine knautschhemden, nicht mehrfarbig... Mein Dress für 2007 dann: dunkelgraue Anzughose, ein Beiges Hemd, keine Krawatte(passt nicht zu dem Hemd), Anzugschuhe, Sacko passend zur buechs...^^ p.s. Bei Krawatten kann auch individualität vorhanden sein...solange es GEIL! aussieht...(KNOTEN üben!!!!!) so long,
  22. MaddinMV

    js: getElement

    ich hab schon verstanden was du wolltest, aber nachdem du tees so angeflaumt hast, wollte ich nichts mehr zum besten geben^^
  23. MaddinMV

    String.split nach '|'

    habs schon nachm absenden dann gesehen ^^ sry

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung