Jump to content

Krieger001

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem AVG 8.0 Virenscanner. Wenn ich das Update durchführen möchte, dann kommt immer die Meldung "not enough free space". Mir ist klar, dass dies am Speicher der Festplatte liegt. Die Systempartition hat noch ca. 100 MB freier Speicher, welche dieses Problem verursacht. Ich kann im Moment leider nicht das System neu aufsetzen oder die Partitionen verändern. Allerdings blieb die Fehlermeldung, obwohl ich AVG auf einer zweiten Festplatte (mit 100GB freien Speicher) installiert habe. Nachdem ich mich dann näher im AVG umgeschaut hatte, fand ich den Fehler. Die Updates, welche AVG zieht, werden egal wo man AVG installiert auf die Systempartition gelegt und diesen Zustand möchte ich nun ändern. Es ist ein Windows 2000 Professionell Rechner. Er ist schon sehr alt. Die Updates legt er auf : C:/Dokumente und Einstellungen/AllUsers/Anwendungsdaten/avg8 Ich habe leider in keinem Forum einen ähnlichen Fehler gefunden und konnte das Problem auch nicht lösen. In den Optionen lässt sich nur der Pfad für die Logs and Results ändern, nicht für die Updates. Wisst ihr eine Möglichkeit, wie ich den Pfad im Programm so abändern kann, dass er in Zukunft die Updates auf die große Festplatte ablegt. Vielen Dank für eure Hilfe und eure Antworten. Ganz liebe Grüße Krieger001 PS: Dies soll nur eine Übergangslösung sein, denn ich weiß das 100 MB auf der Systempatition niemals ausreichen werden. ^^
  2. Ich denke das kommt auf jeden persönlich an, ob er der Meinung ist sich für eine Gehaltserhöhung zu bedanken oder nicht. Wenn du normalerweise nie der Typ bist der sich für etwas bedankt kommt das wirklich komisch rüber. Wenn du allerdings jemand bist der ehrlich, zuvorkommend und gut mit deinem Chef zurecht kommst, dann spricht einer Danksagung nichts im Wege. Das ein Chef täglich 200 unterschriften leistet ist seine Arbeit. Er ist dafür verantwortlich. Das er blind diese Macht ohne sich anzugucken was er da unterschreibt fände ich ehrlich gesagt echt schade. Das würde nämlich bedeuten das es ihm so ziemlich egal ist. Es geht schließlich um seine Firma, um sein Geld und um motivierte Mitarbeiter. Gehaltserhöhung bedeuten auch eine Art Motivaton. Ich bin mir sicher das dein Chef einen Grund für deine Gehaltserhöhung hat und wenn du wie o.g. gut mit deinem Chef klarkommst und nicht im Boden einsinkst, wenn du ihm gegenüber was sagen willst dann bedanke dich. Ich denke wenn du da auf dich hörst und immer freundlich und fair bleibst dann kann das nur gutes bedeuten.
  3. Hat dir dein Chef nicht gesagt was er abfragen will. Vielleicht frage ihn mal was er genau wissen möchte, weil das Thema sehr umfangreich ist und du für morgen gut vorbereitet sein willst....
  4. Ich denke du kannst ganz locker bleiben. Ich kenne das Gefühl, wenn man warten muss. Teilweise raupt das einem den letzten Nerv. Aber so was du erzählt hast klingt das viel versprechend.
  5. Ich würde die duale Ausbildung machen. Aus folgendem Grund: Wer garantiert dir denn, das du nach der Berufsschule einen Ausbildungsplatz bekommst. Mit der Ausbildung bist du auf der sicheren Seite. Nach der Ausbildung kannst du ja immer noch auf die Berufsschule gehen
  6. Warum stellst Du Deine Frage hier nochmal......... >>Probearbeiten<<
  7. Beim Probearbeiten will der Ausbilder Dich näher kennen lernen und prüfen wie viel Du kannst. Dabei steht im Vordergrund wie Du dich verhälst und wie Du mit der Aufgabe umgehst. Ähnlich wie bei einem Vorstellungsgespräch. Den Ausgbilder interessiert es halt wie viel Du schon kannst. Ich würde mir auf jeden Fall den Aufbau eines PC´s mal angucken und früh ins Bett gehen, damit Du fit bist. Mach Dich nicht verrückt. Sei wie Du bist und zeig was Du kannst. Viel Glück für Morgen. >> Kannst ja rückmelden wie es war....
  8. Gibt es dazu einen Turtorial oder wie arbeitet man sich da am besten ein. Gibt es gute Homepages die dieses programmieren vermitteln?
  9. Ich denke das dein Berufsschullehrer dir einfach empfohlen hat einen Stift zunehmen bevor du gar nichts in den Händen hast.
  10. Klar. Kann man natürlich machen. Allerdings sollte man irgendetwas in den Händen haben... Ein Pointer ist gut und sieht sogar noch super professionell aus :beagolisc
  11. Ich würde Moderationskarten auf jeden Fall benutzen. Ich hatte in einer Endpräsentation auch Moderationskarten. Damit ich nicht ablese habe ich einfach die Moderationskarten leer gelassen. Ohne würde ich nicht machen, da du dann nicht weißt wohin mit den Händen. >> Ich würde welche benutzen, wenn sie auch leer sind...
  12. Soweit ich weiß gibt es schon eine Art Einheitsplan länderübergreifend. Allerdings sind eben wie du schon gesagt hast die Berufsschullehrpläne unterschiedlich. Wenn man den Ausbildungsrahmenplan für Fachinformatiker googelst dann gibt es dort eben verschiedene IHK- Lehrpläne. Deshalb habe ich nachgefragt und gesagt das es wichtig ist zu wissen wo die Ausbildung stattfindet. So kann man nämlich dann den genau richtigen Rahmenplan raussuchen und er weiß was auf ihn zu kommt.
  13. Ich würde Dir empfehlen auf jeden Fall das Studium zu machen und wenn Du dann immer noch der Überzeugung bist in den Bereich Informatik zu gehen, dann kannst Du ja eine Ausbildung machen. Letztendlich wird einem in der Schule immer gesagt, dass wenn Du eine Möglichkeit auf eine Ausbildung hast diese zu nutzen. Denn wer sagt Dir wenn du fertig bist, dass Du dann immer noch eine Ausbildung findest. Grundsätzlich keine schlechte Idee, allerdings denke ich ist der Einstieg von Ausbildung wieder auf ein Studium sehr schwer ist. Fazit: Wenn Du studieren möchtest dann mache es bevor Du eine Ausbildung beginnst, denn ich glaube das der Einstieg sonst sehr schwer fällt. Die Entscheidung liegt letztendlich bei Dir.
  14. Ich habe mal im Internet recherchiert und folgenden Link gefunden. > Gehaltsrechner für Azubis < Ich hoffe er hilft dir und du kannst dein Nettogehalt ausrechnen.
  15. Man fängt niemals eine Bewerbung mit der Beendigung der Schule an. Folgende Fragen musst du klären: - Warum gerade der Betrieb? - Warum gerade der Beruf? - Woher hast du die Stellenanzeige? Außerdem noch die Frage: Hast du bei irgendwelchen Dingen besonders mitgewirkt wo erkennbar ist, dass du die und die Eigenschaften hast?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung