Jump to content

hanz564

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

Über hanz564

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schulische Ausbildungen, ohne eine weitere Ausbildung/Studium, sind im IT Bereich fast wertlos.
  2. Und natürlich auch Textaufgaben in Berechnungen umwandeln. 5-6 Klasse, aber wenn man so etwas schon lange nicht mehr gemacht hat, so kann man sich gut mit ähnlichen Tests darauf vorbereiten. Auch Dreisatz. Zwar sind das im Grunde größtenteils einfache Aufgaben, aber sehr viele sind damit trotzdem überfordert. Gerne gab es auch Aufgaben wie: Falten sie diese Figuren gedanklich (z.B. Würfel und andere Figuren mit verschiedenen Mustern auf jeder Seite), welcher der folgenden Figuren entspricht diese? Objekte gedanklich drehen.
  3. In einer 1 Mannbude gibt es keinen Kündigungsschutz
  4. Hier wird so getan, als gebe es keine Zwischenstufen. Entweder jemand will ausbilden und möchte dann unbedingt bei 0 Erfahrung anfangen oder jemand will eine billige Arbeitskraft nur deswegen Vorkenntnisse.
  5. Den Technischen Assistenten kann man in 2 bis 4 Jahren, je nach Bundesland abschließen. 2 Jahre für das nötigste, 3 Jahre incl Fachhochschulreife und in NRW 3,5 Jahre incl Abitur. Da kann man froh sein, wenn es "nur" 2 Jahre waren.
  6. Wieso sollte ein Unternehmen bei 0 anfangen? Die wären gut mit bedient leute zu nehmen, die in der Zeit auch produktiv arbeiten und wenn man Vorkenntnisse mitbringt umso besser. Die Telekom schickt übrigens auch Azubis durch ihre Assessment Center, da solltest du Vorkenntnisse in Selbstpräsentation mitbringen und wissen, wie mach sich gut verkauft.
  7. Bewerbungen geschrieben: Mehrere Dutzend Vorstellungsgespräche : 3 Absagen: 3 Es hängt eben sehr vom Bewerber ab, wie lange die Stellensuche laufen muss. Mein Lebenslauf ist alles andere als optimal... Andere bekommen nach paar Bewerbungen eine zusage.
  8. Bestehe doch auf einen Vertrag ohne Überstunden-Pflicht
  9. Nein, es ist nur geringfügig schlechter. Würdest du an meiner Stelle das ITA Zeugnis + das letzte Realschulzeugnis beilegen?
  10. Das ist ja von Stellenanzeige zu Stellenanzeige unterschiedlich. Mal steht dort Schulzeugnis(se) und mal nur Zeugnis(se).
  11. Bin 32 Jahre alt und werde wohl eine Ausbildung zum Fachinformatiker machen. Habe bisher eine abgeschlossene Ausbildung als Informationstechnischer Assistent (mit Fachhochschulreife). Habe aber nur fachfremd gearbeitet. Welche Zeugnisse sollte ich einer Bewerbung um eine Ausbildungstelle beilegen, wenn nach den letzten beiden Zeugnissen bzw. Schulzeugnissen verlangt wird? - Meine letzten beiden ITA Zeugnisse? - Die letzten beiden Realschulzeugnisse? - 2x Realschule und 1x ITA? - Nur 1x ITA, da es zu lange her ist (mit 19 Jahren abgeschlossen)? Arbeigeberzeugnisse lege ich natürlich immer bei. Meine ITA Zeugnisse sind geringfügig besser, daher würde ich lieber die Realschulzeugnisse weglassen.
  12. Ich würde mich an deiner Stelle direkt um eine Fachinformatiker Ausbildung bewerben. Deine Noten werden wohl beim Fachabi nicht besser werden....
  13. Welche der größeren Unternehmen machen das bei Azubis? Sind euch welche bekannt?
  14. Die Hartzer haben es ja alle sooo gut. Die bekommen alles Geschenkt und man fragt sie bei jeder Gelegenheit ob es ein bisschen mehr sein darf Du darfst dir dann eine gebrauchte(n) Waschmaschine/ Kühlschrank bei ebay kaufen. Mehr wird das Amt vermutlich nicht zahlen oder leihen. Alleinstehende bekommen pro Monat ca 700€ und keine 1090€. Ein Monat hat im Schnitt übrigens 4,33 Wochen ( 52 Wochen pro Jahr geteilt durch 12)

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung