Jump to content

MLX

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Wenn du bei einer Agentur eine Webseite machen lässt (Installation & Einrichtung des CMS, Templates umsetzen, Inhalte einpflegen) kommst du auf locker 3.500€... bei einer durschnittlichen Seite mit ca. 15 Seiten und maximal 3 verschiedenen Inhaltstemplates. Orientiert euch bitte am Markt, was das erstellen von Websites angeht. Studenten und Schüler, die für ein paar hundert Euro mal eben nebenbei eine Webseite machen (und ihre Stunden nicht richtig beziffern sondern pie mal Daumen kalkulieren und sich unter ihrem Wert verkaufen), machen den ganzen Markt kaputt.
  2. MLX

    Betriebssystem

    Auf den Desktops hauptsächlich Windows 7 Pro, gefolgt von Mac OS X Lion. Bis auf einen W2K8 Exchange Server haben wir nur Debian im Einsatz (haben aber auch nur Web- und Datenbankserver).
  3. Ich schreibe an der Berufsschule das meiste an meinem Notebook mit. Die meisten Lehrer lassen das zu, vor allem weil sie wissen das ich wirklich mitschreibe und nicht nebenher zocke wie so manch anderer... Einzig komplexe Formeln, Schaltpläne und Struktogramme machen mir manchmal Probleme, da man mit Word einfach nicht so schnell nachkommt, als wenn man von Hand alles zeichnet. Ich habe auch schon versucht Zeichnungen mit meinem iPad zu machen aber das kann man total vergessen, mit dem Finger zeichnen ist anders als in der Werbung gezeigt nur sehr schlecht möglich... Wir bekommen aber auch viele Arbeitsblätter, die man von Hand ausfüllen muss, diese fülle ich auch Teils von Hand aus und digitalisiere ich später. Manchmal auch schon direkt vor Ort (Foto mitm Handy machen und dann per BT an den Laptop senden).
  4. Das kannst du eigentlich bei jedem Programm, das den Key Online abgleicht. Bei PHP basierten Applikationen ist es allerdings besonders unsicher, da jeder den Source einsehen und ggf auch verschlüsselungsalgorithmen nachbauen kann. Wobei.man gar nicht so weit gehen muss. Abfrage ausbauen, die isValid Variable fix auf true setzen und die Sache ist gegessen...
  5. Ich denke mal er gibt jedem "Kunden" einen Key, den er dort prüfen möchte, was aber meiner Meinung der Aufwand nicht wert ist. Das macht mehr Probleme als es Nutzen bringt
  6. Achja, hiermit kannst du HTTP Request URLs aus einem Array bauen: PHP: http_build_query - Manual
  7. Server: <?php if($_GET['param1'] == 'param1Value' && $_GET['param2'] == 'param2Value') { // db actions... echo $result; } [/php] Client: [php] <?php $result = file_get_contents('http://lala.com/server.php?param1=param1Value&param2=param2Value'); if($result == 'valid') // okay else // fail So als Denkanstoss
  8. Ja, als Anwendungsentwickler musst du eigentlich stetig lernen, da sich alles immer weiterentwickelt. Wenn du stehen bleibst hast du verloren. Je nachdem was dein Betrieb macht musst du auch viel zuhause lernen. Denn dein Betrieb wird sich sicher auf etwas spezialisiert haben und kann dir somit nicht das breite Spektrum beibringen. Du solltest also durchaus bereit sein einen Teil deiner Freizeit in lernen, informieren und probieren zu investieren.
  9. Also in meinem Betrieb gibt es ein Praktikumsprojekt. Das ist ein Programm, das jeder Praktikant auf seinem Level weiterentwickeln darf - insofern er genügend Kenntnisse mitbringt, wenn nicht darf er ein paar Grundprogrammieraufgaben machen aber auch kleinere Dinge die man ihnen schnell erklären und bei denen man nicht allzuviel falsch machen kann Sollte das auch noch zu viel sein so bleibt nur ein über die Schulter schauen (was die anderen auch gern jederzeit machen dürfen).
  10. Ich habe für "sehr gut" gestimmt. Ich bin einziger Azubi zum Anwendungsentwickler im 1. Lehrjahr in einer sehr kleinen Internetagentur, in der folglich ein sehr familiärer Umgang herrscht. Ich arbeite seit dem ersten Tag voll mit, da ich bereits alle nötigen Kenntnisse mitgebracht habe. Klar bekomme ich als Azubi auch manchmal die Knobel Arbeiten, oder eben das was Kollegen, die voll mit dem Tagesgeschäft beschäftigt sind nicht machen können, aber das genieße ich, da ich so auch öfter mal etwas anderes als Web Entwicklung machen kann (Linux Server warten, Tools für den internen Gebrauch in C# entwickeln, neue Programmiertechniken ausprobieren, ...). Zeit zum lernen und ausprobieren habe ich nicht allzuviel, aber da ich mich auch in meiner Freizeit mit Software Entwicklung beschäftige macht mir das nicht viel aus
  11. Solltest du dein "Modul" im großen Stil verbreiten wollen, bleiben dir nur File Streams übrig, da viele Hoster socket Verbindungen blockieren.
  12. Da du mit PHP arbeitest (wenn ich dein anderes Topic richtig werte), würde ich dir file streams ans Herz legen. Sprich du öffnest mit file_get_contents() eine URL und er gibt dir den Response als String zurück. Oder du befasst didich mit Sockets, damit sind komplexerecDinge möglich, aber das ganze wird auch schwerer zu programmieren.
  13. MLX

    jQuery embed src ändern

    Innerhalb der click event listener Funktion kannst du per $(this) auf das angeklickte Element zugreifen. $(this).attr('href')
  14. @XXNicoRyckersXX jetzt bräuchte man noch die Liga Klasse, die oben in der Fehlermeldung steht ;-)
  15. Mit der Datenbank an sich kann ich nichts anfangen, wenn dann brauche ich schon den Source Code (die .php Datei). Allerdings solltest du dich, wenn du so etwas betreiben willst schon selbst damit auskennen, denn das ist sicherlich nicht der letzte Bug und es werden bestimmt noch einige Sicheheitslücken aufkommen...

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung