Jump to content

shao123

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über shao123

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Dein Azubigehalt endet dann zum 14.6. Denn deine Prüfung ist bestanden und dein Azubileben endet somit. Wie andere sagen, ab 15.6. bis Ende Juni ist dann Anteilmäßig das normale, vertraglich vereinbarte Gehalt. Würde ich dem Chef nochmal sagen
  2. shao123

    Gehalt gerechtfertigt?

    Das kann man alles nicht genau sagen. Wie wir damals vor 2 Jahren fertig mit der Ausbildung waren. Wurde jemand aus meiner Klasse in seinem kleinen Betrieb für 1500 € Brutto übernommen. Es war auch ein kleines Unternehmen. Machen aber Umsatz im Millionenbereich. Wir sind hier in Rheinland-Pfalz. Aber das spielt eigentlich keine Rolle. Da ist es einfach Abzocke was sie ihm angeboten haben. Er hat die Stelle angenommen. Und warum? Weil er sich die ganze Zeit. Auch schon in der Berufsschule gesagt hat, das er schlecht ist. Noch heute ist der dort und hat sich nicht woanders beworben. Ich sehe ihn jeden Tag morgens auf die Arbeit latschen. Gesicht wie 3 Tage Regenwetter. Ich wurde damals direkt in einem anderen Betrieb mit 2500 € übernommen. Nur mal so als Zahl. Als Tip kann ich dir nur geben. Check das gegen ob er wirklich nur so wenig zahlen kann. (Was ich nicht glaube). Das ist der scheiss bei inhabergeführten Unternehmen. Wie schätzt du dich selbst ein? Wenn du sagst, du kannst kaum eine Zeile Code schreiben, und bist eine billige Sekretärin und Putze für deinen Chef. Dann ist das Gehalt fast gerechtfertigt. Mehr geht immer. Wenn du aber sagst, du kannst was, und siehst dich mindestens als Durchschnittsentwickler. Dann schreib auf jedenfall Bewerbungen. Selbst wenn es nur als Übung ist. Um deine Kommunikation, Bewerbungen und Fachwissen zu testen. Real hast du schon Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz, mit mehr Gehalt und Urlaub. Nette Kollegen und tolle Teams gibt es überall Ich stand auch schon da und war mir nicht sicher ob ich wirklich genug wissen habe, ich habe damals auch Bewerbungen geschrieben und habe es nicht bereut.
  3. shao123

    Liste Filtern mit bestimmten Werten

    Ich danke allen für Euren Support. Morgen habe ich wieder mehr Zeit. Dann werde ich nochmals eure Codeschnipsel probieren.
  4. shao123

    Liste Filtern mit bestimmten Werten

    Sorry, kam mit dem Code nicht zurecht. Kommentare hab ich rein gemacht, damit Ihr versteht was ich gemacht habe. Mein alter Ausbilder hat immer gesagt, Code ohne Kommentare ist toter Code
  5. shao123

    Liste Filtern mit bestimmten Werten

    In der Liste sind ca 20 - 50 Elemente. Ja sehr gerne Freue mich immer auf Verbesserungs,- und Optimierungsvorschläge
  6. shao123

    Liste Filtern mit bestimmten Werten

    Danke für eure Ideen. Das MoreLinq hatte ich auch schon im Netz entdeckt. Wir dürfen aber keine externen Libraries etc. verwenden, bzw. nur die, die durch eine bestimmte Abteilung freigegeben sind. Da wir eine Behörde sind, würde die Freigabe ewig dauern. Ich hab eure Ansätze genommen, durchprobiert und habe mir dann eine eigene Lösung geschaffen. Ist zwar nicht die beste Lösung sicherlich. Hat mich aber zum Ziel geführt. Hier mein Code: // Hier erst einmal ein Distinct auf Vorname, Nachname und Geburtsdatum var listDistinct = liste.Select(a => new { a.Vorname, a.Nachname, a.Geburtsdatum }).Distinct().ToList(); var listCopy = new List<Person>(liste); var toRemove = new List<Person>(); var tempResults = (dynamic)null; //Hier wird meine Liste abgearbeitet um aus der ursprünglichen Liste den Abgleich zu machen, und ich erhalte die, die doppelt sind. for (int i = 0; i < liste.Count; i++) { tempResults = listDistinct.Find(item => item.Vorname.Equals(liste[i].Vorname) && item.Nachname.Equals(liste[i].Nachname) && item.Geburtsdatum.Equals(liste[i].Geburtsdatum)); if(tempResults != null) { listDistinct.Remove(tempResults); liste.RemoveAt(i); i--; } } // Final wird dann meine Liste mit den doppelten entfernt foreach(var item in liste) { listCopy.Remove(item); }
  7. shao123

    Liste Filtern mit bestimmten Werten

    var liste = new List<Person>(); liste.Add(new Person { Vorname = "Frank", Nachname = "Müller", Geburtsdatum = "02.12.1980", Wert = "1" }); liste.Add(new Person { Vorname = "Frank", Nachname = "Müller", Geburtsdatum = "02.12.1980", Wert = "2" }); liste.Add(new Person { Vorname = "Thomas", Nachname = "Herbst", Geburtsdatum = "02.12.1980", Wert = "3" }); liste.Add(new Person { Vorname = "Frank", Nachname = "Müller", Geburtsdatum = "02.12.1980", Wert = "4" }); var listDis = liste.Select(a => new { a.Vorname, a.Nachname, a.Geburtsdatum }).Distinct().ToList(); } } public class Person { public string Vorname; public string Nachname; public string Geburtsdatum; public string Wert; } Hallo Leute, ich hänge an was doofem fest. Ich habe eine List von der Klasse Person. Diese hat 4 Werte wie ihr in meinem Code sehen könnt. Ich möchte ein Distinct über die Liste. Allerdings nur über Vorname, Nachname und Geburtsdatum. Meine Lösung führt das zwar aus. Aber schneidet den 4 Wert ab. Dieser wird aber trotzdem benötigt Hat wer einen Lösungsidee? Danke und Gruß
  8. So.....Ich hab den Job. 15.1. gehts los...Wollte ich nur nochmal sagen
  9. Guten Morgen, kam leider gestern nicht mehr dazu, hier zu berichten. Ich habe die Formel und Berechnung von meinem Beitrag genommen. Die Firma meinte, meine Lösung ist richtig und meine Präsentation war gut. Dann hoffe ich das alles passt und ich genommen werde. Nochmal vielen Dank an alle dich mich unterstützt haben.
  10. Ich danke euch allen! Wie lessbess schon gesagt hat. Es geht denen sicherlich, wie mein Lösungsweg wäre. Daher werde ich die Berechnung präsentieren und die Schritte dazu erklären. Morgen Abend berichte ich Euch wie es war
  11. Hi mqr, danke für den Tipp. Ich glaube es wird einfach kompliziert. Denn je mehr ich über diese Aufgabe nachdenke, desto mehr Möglichkeiten zur Antwort gibt es. Denke ich werde 2 Wege vorschlagen. Meine erste Antwort: Kein Sack, da ich nicht weiß womit der Sack Zement hochgezogen wird. Daher kann ich auch nicht genau sagen, wieviel Kwh verbraucht werden. Meine zweite Antwort wird sein, aus physikalischer Sicht sind es dann x Säcke. Wobei ich aktuell noch die X ermitteln muss, Dann würde ich den Rechenweg aufzeichnen
  12. So ich würde es gerne probieren: Arbeit = Kraft mal weg. D. h. 50 kg x 9,81 nm x 20 m = 9810 Joule 9810 Joule = 9810 Ws 9810 Ws / 3600 s = 2,725 Wh 2,725 Wh : 1000 = 0,002725 KWh 1 KWh : 0,002725 KWh = 366,972... ~ 366 Säcke können hoch getragen werden. Ist das so richtig oder habe ich einen Fehler gemacht?
  13. Danke Chief, ich schaue mir das gleich mal an und versuche es zu lösen Falls ich es schaffe, dann präsentiere ich es Euch gerne
  14. Also das ist eine Knobel Aufgabe. Ich soll mir Gedanken für eine Lösung machen, kurz darlegen und dann begründen. Nein. Die Firma ist im Bereich automatisierte Übermittlung von Energie und Wasserwerkdaten in Hardware und Software tätig.
  15. Hallo, ich habe ein Vorstellungsgespräch und habe eine Aufgabe bekommen die ich vorher lösen soll. Aber ich kann mir da nicht so viel drunter vorstellen und benötige eure Hilfe Hier die Aufgabe: Was glauben Sie wie viele Säcke Zement zu 50 kg Sie verlustfrei auf eine Höhe von 20 m mit einer kWh Stunde anheben können? Danke und Gruß

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

Hier werben?
Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Schicken Sie uns eine Nachricht!
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung