Jump to content

KeeperOfCoffee

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    929
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    29

KeeperOfCoffee hat zuletzt am 26. Juni gewonnen

KeeperOfCoffee hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über KeeperOfCoffee

  • Rang
    Schwarztrinker
  • Geburtstag 15.02.1993

Profil Info

  • Ort
    💻🌎

Letzte Besucher des Profils

6.723 Profilaufrufe
  1. Liegt wohl daran, dass man den String "1," nicht in eine Zahl umwandeln kann bzw. gibt "1," beim Konvertieren womöglich 1 zurück.
  2. Ein Buch kann normalen Menschenverstand nicht ersetzen. Du kannst so viele Bücher haben wie du willst, wenn die Firma X für die du arbeitest es so und so will, kannst du das ganze eh über den Haufen werfen.
  3. Ganz ehrlich: Abhaken und weiter machen. Wer nicht Fehler macht (machen kann) der kann auch nicht an sich arbeiten. Die Annahme, dass die "Großen" keine Fehler machen ist falsch...die haben oft nur schon so viel geleistet, dass man nicht so über sie herfällt. Für den Fehler gerade stehen => ausbügeln => Mund abwischen und weiter machen
  4. Auweia....du wirst vermutlich ja selbst wissen, dass das wenig mit Programmierung zu tun hat. Wenn du schon viel ergoogelt hast, solltest du ohne Probleme hunderte Seiten finden zum Lernen. Selbst kostenlose wie codecademy oder freecodecamp. Warum hast du dir nicht früher mal ein Buch/Website geschnappt, um dein Wissen zu erweitern (es ist nicht Job der Ausbilder dir jede Einzelheit über Programmiersprache X beizubringen) In welcher Branche arbeitest du? Gibt es evlt. einen Grund, dass Azubis erst an Projekten mitarbeiten können, wenn sie ein entsprechendes Skill-Level erreicht haben? In dem Fall würde man sich vermutlich deinen Code kontrollieren aber dennoch nicht "so" nutzen (bzw. evlt. überhaupt nicht, weil du vlt. einige Anfängerfehler gemacht hast, evtl. etwas "hackish" gelöst hast, Design Pattern ignoriert hast usw.). Ist es evlt. eine sensible Branche in der einfach keine Fehler passieren dürfen? Hatte selbst Kollegen aus Konzernen, die nicht wirklich was machen konnten, weil sie noch nicht soweit waren. Also: Hinsetzen und lernen! Müsste ich derzeit auch ... verfolgt uns unser ganzes Leben. Ist nicht böse gemeint, aber wenn der Laden schlecht ist, dann lerne privat lieber so viel wie möglich und bewerbe dich am Ende der Ausbildung für ne andere Stelle. Ich möchte jetzt nicht das Verhalten dieser Leute schützen: aber mach das Beste aus deiner Position, da du nicht mehr sonderlich viel Zeit hast. Und bewerbe die rechtzeitig für ne andere Stelle. Was hast du in der Schule an Programmiersprachen gelernt? Evlt. sind ja die Webgeschichten nichts für dich und du kannst ne Junior-Stelle für ne andere Sprache anstreben. Was z.b? Und wie gut bist du damit zurechtgekommen? Hört sich für mich so an, als ob du dir sehr schwer tust Dinge zu lernen.
  5. Habt ihr eine Rundfunklizenz? Da Spiele ja geplant sind, wiederkehrend sind und auch eine entsprechende Zuschauerzahl haben wärt ihr da recht schnell im Rundfunk drinnen.
  6. Wenns kein "Arbeitsding" sein muss würde ich einfach das entsprechende US-Layout nachbestellen und einbauen.
  7. Bei uns war es von der Berufsschule schon aus möglich den CCNA oder den LPIC zu machen. Hat auch wesentlich weniger gekostet. Ist natürlich nicht für jeden was...man muss schon einiges lernen und viel Zeit investieren. Aber möglich allemal...
  8. Alternativ ist natürlich noch ein Studium im Ausland eine Option (vermutlich nicht erwünscht, aber ich dachte der Vollständigkeit halber...)
  9. Viel Spaß, wenn du nen erfolgreichen Monat hast mit vielen Kunden....und der BTC-Preis um 50% fällt. Auch wird mir da übel in Sachen Steuer usw.
  10. Das macht sich in einem Cafe sicher gut wer mag es nicht während privaten Gesprächen überwacht zu werden haha

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung