Jump to content

Unstoppable

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Unstoppable hat zuletzt am 13. Juni 2016 gewonnen

Unstoppable hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Unstoppable

    Alles Geschafft!

    @Bronur @1nshad0w Glückwunsch zum Abschluss! Könnt ihr auch schreiben, was ihr im Fachgeschpräch gefragt wurdet?
  2. Unstoppable

    Projektpräsentation + Fachgespräch (Info|Kritik)

    Was ist der Anteil des Fachgesprächs? 25%?
  3. Unstoppable

    Vorläufige Ergebnisse Sommer 2018

    IHK München, FIAE GA1 81 GA2 85 WiSo 83
  4. Unstoppable

    Automatische Kündigung

    Das Abschlusszeugnis wird aber an den Ausbildungsbetrieb gesendet, soweit ich weiß? Von daher musst du deinem Ausbildungsbetrieb z. B. in einer E-Mail sagen, dass du nicht mehr kommst und sie sollen dein Abschlusszeugnis an deine Adresse zuschicken.
  5. Unter "Fragen, die man unbedingt stellen soll" habe ich schlaue Fragen gemeint, die die Wahrheit indirekt feststellen lassen. Z.B. man könnte ganz direkt fragen, ob man eingearbeitet wird. Keiner wird diese Frage mit "nein" beantworten, auch wenn es keine strukturierte, geplante Einarbeitungsphase gibt. Man könnte das Selbe anders fragen, z.B. "beschreiben Sie bitte meinen ersten Tag" . Wenn man nicht eingearbeitet wird, wird es von der gerade erwähnten Beschreibung einfach feststellbar sein.
  6. In jedem Bewerbungsgespräch wird versucht, das Unternehmen als den perfekten Arbeitsplatz darzustellen. Dabei wird übertrieben und oft Dinge gesagt, die der Realität nicht entsprechen. Ich beschuldige die Personaler nicht - sie versuchen indem nur das beste Personal zu gewinnen. Beispiele von meiner Erfahrung: "Wenn du Fragen hast kannst du jederzeit jeden fragen, wir sind ein Team" => Man durfte niemanden etwas fragen, war eine reine Lüge. "Es gibt bei uns keine Spielwiese Aufgaben, du wirst sofort in Projektarbeit eingesetzt" => Die "realistischen Projekte" waren in der Realität z.B. winzige Tools für den Ausbilder, die er nicht wirklich gebraucht und letztendlich nicht verwendet hat. Das ist für mich genau eine Spielwiese Aufgabe. "Wir haben gute Weiterbildungsmöglichkeiten" => Die "Weiterbildungsmöglichkeit" war in der Realität eine interne Academy, in der ein interner Mitarbeiter z.B. ein Paar Excel-Funktionen mit Hilfe des Projektors gezeigt hat (Gähn). Hallo, das kann ich heutzutage auf youtube in 10 Sekunden finden. Dafür brauche ich keine Firma mit tollen Weiterbildungsmöglichkeiten. Welche Fangfragen stellt ihr der Personalerin/dem Chefentwickler um festzustellen, ob man nicht übertreibt und ob es generell um eine gute Firma handelt? Anders formuliert: welche Fragen sollte man in einem Bewerbungsgespräch für eine Stelle als Programmierer unbedingt stellen?
  7. Unstoppable

    Subnetting Aufgabe

    Für das Intranet der HurryUp GmbH (Firmenzentrale und Mietwagengarage) soll der IP-Adressbereich 192.168.164.0 bis 192.168.164.255 in Subnetze eingeteilt werden. Teilen Sie den Adressbereich in genau vier gleichgroße Subnetze unter maximaler Ausnutzung des Adressraumes ein. Geben Sie zusätzlich die entsprechende Subnetzmaske und die maximale Anzahl Hosts pro Subnetz ein. MEINE LÖSUNG ERSTES Subnetz: erste nutzbare Hostadresse - 192.168.164.1 letzte nutzbare Hostadresse - 192.168.164.254 DRITTES Subnetz: erste nutzbare Hostadresse - 192.168.164.129 letzte nutzbare Hostadresse - 192.168.164.254 Maximale Anzahl Hosts pro Subnetz: 64 Subnetzmaske: 26 Ich habe das Gefühl, dass ich was falsch gemacht habe...
  8. Unstoppable

    Frage zum ER Modell

    Hallo Community, Entschuldigen Sie bitte für die Sprachfehler - Deutsch ist für mich eine Fremdsprache. Hier stelle ich nur den Teil der Prüfungsaufgabe vor, die für meine Frage aktuell ist. Ich muss ein relationales Datenbankmodell zu den folgenden Entitätstypen in der dritten Normalform herstellen: 1. Es gibt Delinquenten. 2. Den Deliquenten sind ein beliebiges Anzahl an Delikte zugeordnet (1..*). Ich stieß auf zwei unterschiedliche Ansätze und bin mir nicht sicher, welcher eigentlich richtig ist: ERSTER ANSATZ Tabelle Nr. 1 - Delinquent | Spalten - DelinquentID (PK), Delinquent_Name, Anrede, Geburtsdatum, DeliktID (FK) Tabelle Nr. 2 - Delikt | Spalten - DeliktID (PK), Delikt_Bezeichnung, Das ist die Vorgehensweise, die ich überraschendeweise in vielen Prüfungslösungen finde (es geht nicht konkret um dieser Aufgabe, sondern generell). Ich finde es falsch, weil bei dem Ansatz einem Delinquenten nur ein Delikt zugeordnet werden kann. ZWEITER ANSATZ Tabelle Nr. 1 - Deliquent | Spalten - DelinquentID (PK), Delinquent_Name, Anrede, Geburtsdatum Tabele Nr. 2 - DeliquentDelikte | Spalten - DeliquentDelikteID (PK), DeliquentID (PK) Tabelle Nr. 3 - Delikt | Spalten - DeliktID (PK), Delikt_Text, DelinquentDelikteID (FK) Ich weiß, dass die originale Aufgabe ein bisschen anders ist - ich habe sie absichtlich vereinfacht. Habe ich recht wenn ich sage, dass der erste Ansatz falsch ist? Welche Vorgehensweise ist richtig und warum? Danke im Voraus.
  9. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Genau. Arbeitszeit frei einteilen zu können heißt nicht, genug Zeit zum fast jeden Tag, alle 5 Minuten Forenbeiträge in Länge von einer A4 Seite schreiben zu haben Das habe ich gesagt nicht mit der Absicht jemanden persönlich zu beleidigen, sondern um Aufmerksamkeit von Lesern des Forums darauf zu linken, dass sie darauf achten sollen, wer sie berät. Kein Mensch, der was mithilfe seiner Bemühung (und nicht z.B. durch Vitamin B) was gescheites erreicht hat, wird jeden Arbeitstag in irgendeinem Forum verbringen.
  10. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Deutsch ist für mich keine Muttersprache. Ich würde gerne hören, was für Sätze DU auf eine Fremdsprache bilden würdest
  11. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Ich weiß nicht genau welcher Satz hier gilt, aber ich bin vom Berufsschulunterricht befreit und gehe nur zu Prüfungen.
  12. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Zur schulischen Leistung gehören auch die Prüfungen. Ich konnte mit der in eine Diskussion gehen um meine Aussagen zu beweisen aber, ganz ehrlich, ich habe nützlichere Sachen zu tun. Ich finde es seit lange lustig zu sehen, wie du einerseits mit einem Rechthaber Ton in diesem Ton schreibst und ständig angibst, wie viel du beruflich erreicht hast/alles besser weißt, andererseits scheinst du den ganzen Tag im Forum zu sitzen und hast genug Zeit hier alle 5 Minuten zu posten. Aus diesem Grund würde ich zu deiner Meinung nie zuhören, da ich einfach nicht glaube, dass du was selber im Berufsleben erreicht hast.
  13. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Ich bin von der Berufsschule befreit.
  14. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Ich kann nicht dem zu zustimmen, dass das Ergebnis der Zwischenprüfung absolut trivial ist. Wenn man in seinem Ausbildungsbetrieb nach der Ausbildung nicht bleibt, sucht man einen Arbeitsplatz üblicherweise vor der Abschlussprüfung. In diesem Fall ist das Ergebnis der Zwischenprüfung der einzige Nachweis über Azubis Leistung in der Schule. Es kann ein entscheidender Faktor bei der Arbeitssuche sein.
  15. Unstoppable

    Zwischenprüfung Vorbereitung, schwer?

    Der einzige Weg dich auf die Zwischenprüfung vorzubereiten ist alte Prüfungen durchzuarbeiten. Ich hatte das selbe Problem wie du - es wurde uns gar nichts in der Schule beigebracht, was in der Zwischenprüfung dran kommt. Außerdem gibt es keine Lernbücher zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung (nur auf die Abschlussprüfung). Ich habe Zwischenprüfungen von den letzten 8 Jahren durchgearbeitet und dadurch habe ich 81% bekommen. Man bekommt auch gar nichts in der Schule beigebracht, was in der Abschlussprüfung gefragt wird. Und die Abschlussprüfung ist VIEL schwieriger. Es ist wichtig das im Hinterkopf zu behalten und rechtzeitig anfangen zu lernen.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung