Zum Inhalt springen

Umschulung zum FI


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Antero,

ich kann dir sagen dass es in der Berufsschule keinen Mathe-Unterricht gibt, nur in wenigen Fächern (in Bayern: IT-Systeme) kommen mal mathematische Berechnungen vor... Ich denke dass Mathekenntnisse gar nicht sooo wichtig sind, viel wichtiger ist ein logisches und strukturiertes Denken...was man ja in der Mathematik auch braucht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich selbst hatte eine 5 in Mathe und eine 6 in Physik. Das ist sowas von egal. Worauf es ankommt, ist Logik. Und da würde ich Dir, auch für eine mögliche Aufnahmeprüfung bei dem Bildungsträger ein paar Bücher von Hesse/Schrader ans herz legen. Übt ungemein und man weiß, wo man steht. Außerdem solltest Du Dir die Schule, bei der Du anfangen willst, sehr genau ansehen und nicht alles dem AA überlassen. Bei der gelegenheit kannst Du Dich gleich nahc dem Lehrplan erkundigen. Wir hatten auch keine Mathe, Deutsch, Religion(!) oder Sport oder son Quatsch.

Babe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also, ich hab vor zwei Wochen mit Umschulung angefangen. Wir sind gemischte Klasse, sowohl Fachinformatiker als auch Informatikkaufleute. Es ist sei dieser Jahr ist Pflicht eine sogenannte Feststellungsmaßnahme durchzumachen. Wir haben sehr wohl Mathe und zwar Algebra, es kommen aber auch Funktionen und Gleichungen und noch andere Sachen. Aber bei uns "schnallen" es die meisten einigermaßen worauf es ankommt.

Ich wünsche dir viel Glück!

zozaxy :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir von Hesse und Schrader den Eignungstest 2000 Plus besorgt, das Buch ist wirklich sehr gut, allerdings nicht ganz billig.

Ob das Fach Mathe jetzt in der Schule dabei ist, da

scheiden sich die Geister, ich hab gehört das in Bayern

Mathe auch in der Berufsschule unterrichtet wird aber

ich wohne in NRW. Den Eignungstest hab ich übrigens bei

Siemens. Wenn ich da meine Umschulung machen kann ist das

glaube ich einer der besten "Schulen" die man hier kriegen kann.

Thanx to Babe & Zozaxy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In der Umschulung hast Du eher kein Mathe, allein, weil die Zeit meist zu knapp ist für sowas. Aber Du mußt Dir da auch nicht solche Gedanken machen. Die Mathematik, die Du brauchst, ist nicht schwer. Und mit Deiner Vorbildung hast Du da sicher bessere Voraussetzungen als ich mit meinem Politikstudium :-)

Ein gutes Buch von/Hesse Schrader findest Du

hier. Kostet 15 Mark und aus der reihe gibt es noch mindestens zwei weitere, die ich empfehlen kann.

Babe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Antero:

<STRONG>Tach zusammen,

ich möchte Anfang nächsten Jahres ne Umschulung zum FI

machen und weiss nicht genau ob ich mit meinen Mathe

Kentnissen da mit klar komme. Ich hab Elektroinstallateur

gelernt und da bin ich mit Mathe nicht wirklich zurecht gekommen.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Antero:

<STRONG>Wenn ich den Eignungstest bei Siemens bestehe, mache ich die Umschulung in Münster/NRW.

Es geht mir auch nicht um die "normale" Mathematik,

mehr so um die Technische Mathematik.Dreisatz.........

ist nicht das Problem.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss ja nicht nach welchem Schema euere Umschulung läuft, aber ob da Mathe dabei ist oder nicht idt doch relativ uninteressant denn was zählt ist die IHK Prüfung, alles andere ist nicht wirklich relevant. Zumindestens ist das bei uns so. Ich mach auch Umschulung FA/SI, naja und was Mathe angeht, wir haben ein wenig Zahlensystemen gemacht und dann hatte wir so einen 'Super'dozenten der hat Mengenleere gemacht *lol* 3 Klasseniveau oder so. Solltest du damit allerdings Schwierigkeiten haben dann ist allerdings einiges in der Schulbildung falsch gelaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung