Jump to content

Empfohlene Beiträge

Zu meiner Person:

Ich bin noch 21 Jahre alt, und habe nach meinen Realschulabschluss eine Ausbildung zum Bankkaufmann gemacht. Geplant war diese Ausbildung nicht, war halt nur die einzigste Zusage in der Zeit.

Vorgestern habe ich erfahren, das mein Vertrag, den ich nach der Ausbildung bekam, nicht verlängert wird. Da ich am 30.06. meinen letzten Arbeitstag habe, war ich heute beim Arbeitsamt und habe mich über neue Stellenangebote informiert. Da meine privaten Interessen ziemlich sehr in den IT-Branche gehen, versuche ich nun, dort einen geeigneten Platz zu finde.

Jetzt benötige ich mal von Euch ein paar Meinungen.

1. Ich habe eine Zusage von der Fachoberschule, sodass ich das Fachabitur nachholen kann. Im Bereich Wirtschaftsinformatik

2. Ich schreibe fleisßig Bewerbungen in Betriebe, in denen man eine Ausbildung zum Fachinformatiker absolvieren kann

3. Arbeitsamt empfielt mir in der Bankenbranche zubleiben, will aber, falls ich mich entscheide Fachinformatiker zu machen, unter die Arme greife. Dies wollen Sie mit einer Fortbildungsmaßnahme tun (18 Monate zum FiSi oder FiAe) danach mit Zertifikaten (SAP, Cisco, MS)

4. Bundeswehr steht noch vor der Tür

Was soll ich machen ?

- eine 2. Ausbildung

- Fachabi

- Fortbildung beim Arbeitsamt

- in der Bankenbranche bleiben ??

Danke für Eure Meinungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

was willst du denn? Das ist doch entscheidend.

Was soll ich machen ?

- eine 2. Ausbildung

Ich habe auch eine kaufmännische Ausbildung gemacht, danach FISI. Ich fands in Ordnung. Die Kombination ist sogar gut und sinnvoll, wobei man als FISI auch einige kaufmännische Grundlagen vermittelt bekommt.

- Fachabi

Willst du studieren? Wenn nicht, macht das nicht sooo viel Sinn.

- Fortbildung beim Arbeitsamt

Tja, mich wundert, dass du überhaupt eine bekommst. Da ist mit Sicherheit eine Möglichkeit, aber da muss man aufpassen, dass man nicht von den Schulungsanbietern über den Tisch gezogen wird.

in der Bankenbranche bleiben ??

Willst du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast alexC++

wenn du am zweifeln bist, mache fachabbi!

danach hast du mehr möglichkeiten!

ich würde danach studieren gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast alexC++

aha und die arbeitsagentur zahlt die fortbildungen

wie sap, cisco etc.?

und wieso 18 monate?

das halte ich für ein gerücht!

ich bitte um erklärung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ob ich in der bankenbrachne bleiben will ist eine andere sache, nur ich habe momentan die Möglichkeit woanders anzufangen. Aber ich will halt das machen, was mir spass macht....nicht gezwungen zu werden, da spass zu haben.

studieren wäre eine möglichkeit, wenn ich nach meinem Abi nichts finde.

Wie sind die erfahrungswerte bei Fortbildungsmaßnahmen beim A-Amt ? ich seh der sache mit Skeptisch gegenüber...

aber wie ist das, welche vorteile hst eine weitere ausbildung ? auch später einmal .. ?

__________

aha und die arbeitsagentur zahlt die fortbildungen

wie sap, cisco etc.?

und wieso 18 monate?

das halte ich für ein gerücht!

ich bitte um erklärung

ja wurde mir so heute morgen erklärt....

__________

Hi,

IT in der Bankenbranche = Gute Jobaussichten mit ordentlichem Gehalt.

Ich würde an deiner Stelle den Wirtschaftsinformatiker machen und mich dann in die IT von irgendeiner Bank gehen.

ciao,

victorinox

FOS bringt mir meiner meinung nur den Vorteil studiern zu gehen.... und ob ich mir das noch leisten kann oder will, das weiß ich nicht

einen anderen Vorteil seh ich nicht..... oder täusch ich mich =?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst doch eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in einer Bank machen, schließlich haben die auch nen IT-Bereich. Das mach ich z.B.

aber bei den meisten Banken brauchste dafür Abi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kannst doch eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in einer Bank machen, schließlich haben die auch nen IT-Bereich. Das mach ich z.B.

aber bei den meisten Banken brauchste dafür Abi.

meine jetzige Bank bietet dies nicht an...

und ich wollte eher auf FiSi gehen.

bei welcher bank bist du ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da du ja über eine abgeschlossene wirtschaftl. Ausbildung verfügst würde sich für dich das Fachabi lohnen. Grund: danach kannst du an der FH deinen dipl. Wirtschaftsinformatiker machen. MIt dieser Kombination Wissen bist du auf dem Arbeitsmarkt der nä. 20 Jahre auf alle Fälle dick im Geschäft, solche Leute werden nml. heute schon gesucht & sehr gut bezahlt. Ausblick: innerhalb der nä. Jahre gibt es einen großen Nachfrageüberhang bzgl. kaufmännisch - technischen Akademikern..btw etwas Spass sollte dir das wirtschaftl. natürlich auch dazu machen, sonst hats ja keinen Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mach das Fachabi nach, danach steht dir wirklich alles offen :). und Leute im IT Bereich mit zusätzlicher kaufmännischer Erfahrung sind heute schon heiß begehrt und werden es in Zukunft immer mehr sein. Ich fang ab Oktober auch ein Winfo Studium an ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab am samstag eine absage von der FOS, da die noten aus der Realschulzeit nicht stimmen. Dies ist kanpp 6 jahre her...

unglaublich aber wahr...

was nun ?

denke mal, ich werde die fortbildungsmaßnahmen vom arbeitsamt nutzen... entweder umschulung unter zertis sammeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..es gibt auch noch die Option BOS. Da kannst du dann wählen ob Vollzeit oder nebenher ( Samstags und nach der Arbeit). Würde dir aber Vollzeit empfehlen, sonst ist es zu hart. Mein Kumpel hat da kürzlich sein ABI nachgemacht, ist auch von Teilzeit auf Vollzeit gewechselt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung