Zum Inhalt springen

Seit 2 Jahren FISI! Wie kann ich weiter machen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Servus!

Ich bin seit 2 Jahren FISI und wurde nach meiner Ausbildung dazu vom Betrieb übernommen. Jetzt habe ich entschlossen mich weiterzubilden. Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht oder kann mir jemand sagen welche Möglichkeiten ich jetzt habe? Habe leider nur Realabschluss damals gemacht. Muss ich jetzt noch Fachabi nachholen damit ich eine Weiterbildung machen kann?

Würde mich freuen wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen kann!

Gruß

Florian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

[...]

Würde mich freuen wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen kann!

Gruß

Florian

es gibt sicher viele Möglichkeiten, zB

privaten Fortbildungen durch Bücher oder

diverse Zertifikate (Cisco, Microsoft, Novell.....)

nebenberufliches Studium

ich selbst bin derzeit in so einem nebenberuflichen Studium zum staatlich geprüften Informatiker.

ich habe mich für die DAA entschieden, es gibt aber auch andere "Fernunis" wie z.B. ILS, Sabel etc.

Am Ende des Studiums kann hier mit einer Zusatzprüfung in Mathe die Fachhochschulreife erworben werden.

Viel Erfolg :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also von zufriedenheit und Abendschule stand nix in der PM :)

bis jetzt bin ich zufrieden, bin aber auch erst am ende des 2. Semesters.

hatte bisher auch erst eine Prüfung.

und so etwas gibt es wohl auch an einer Abendschule, aber jeden Abend nach dem Arbeiten noch in die Schule, das war nix für mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und so etwas gibt es wohl auch an einer Abendschule, aber jeden Abend nach dem Arbeiten noch in die Schule, das war nix für mich.
wo kann man das an einer Abendschule machen, hast du da ein paar Infos oder Links zum Thema, hab leider nur Fernschule gefunden.

nein das ist nicht jeden Samstag und ab dem 3. Semester sowieso nicht mehr, da sind ab und an im Semester Präsenztage (Am Anfang MO und DI) in verschiedenen Städten.
What? Mo und Di und das auch noch in verschiedene Städten??? Musst du nicht Arbeiten? Und das kostet doch wieder unnötig Geld mit den Reisen oder nicht?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wo kann man das an einer Abendschule machen, hast du da ein paar Infos oder Links zum Thema, hab leider nur Fernschule gefunden.

Leider nicht, habe es nur nach einiger Recherche für "meine" Stadt gefunden, habe dazu leider keine Allgemeinen Links. Aber such einfach mal bei deiner Stadt vielleicht wird das da ja auch angeboten.

What? Mo und Di und das auch noch in verschiedene Städten??? Musst du nicht Arbeiten? Und das kostet doch wieder unnötig Geld mit den Reisen oder nicht?

Ja, dafür aber nicht so oft wie die Samstage, sondern halt 1-2 mal pro Semester.

und nicht abwechselnd in verschiedenen Städten, sondern es gibt dazu halt verschiedene Auswahlmöglichkeiten und da meine Stadt nicht dabei ist, muss ich in eine andere fahren.

Je nachdem in welchem Bundesland du wohnst, gibt es aber Bildungsurlaub.

Natürlich sollte man sowas dann auch mit dem jeweiligen Betrieb absprechen.

Klar muss ich arbeiten, es ist ja auch nicht umsonst nebenBERUFLICH.

und ob die kosten unnötig sind oder nicht, entscheidest du wohl selber, es zwingt dich ja keiner dazu.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leider nicht, habe es nur nach einiger Recherche für "meine" Stadt gefunden, habe dazu leider keine Allgemeinen Links. Aber such einfach mal bei deiner Stadt vielleicht wird das da ja auch angeboten.

Also ich komme aus Raum Stuttgart und wenn ich im netz so suche, dann finde ich auch immer wieder die DAA und die bieten ja leider nur Fernstudium an. Aber so ein Fernstudium hat auch was, da ist man sehr flexibel in der Zeit.

Ja, dafür aber nicht so oft wie die Samstage, sondern halt 1-2 mal pro Semester.

und nicht abwechselnd in verschiedenen Städten, sondern es gibt dazu halt verschiedene Auswahlmöglichkeiten und da meine Stadt nicht dabei ist, muss ich in eine andere fahren.

Je nachdem in welchem Bundesland du wohnst, gibt es aber Bildungsurlaub.

Natürlich sollte man sowas dann auch mit dem jeweiligen Betrieb absprechen.

Verstehe, aber es gibt auch die Möglichkeit immer Samstags zu gehen?

Ist die DAA die einzigste Schule die sowas anbietet im Raum BW?

Klar muss ich arbeiten, es ist ja auch nicht umsonst nebenBERUFLICH.

und ob die kosten unnötig sind oder nicht, entscheidest du wohl selber, es zwingt dich ja keiner dazu.

So eine fortbildung Lohnt sich alle mal! Mir geht es nur darum, dass man nicht ständig sehr lange rum fahren muss und nicht nur wegen den Kosten sondern auch wegen der Zeit die drauf geht!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]

Verstehe, aber es gibt auch die Möglichkeit immer Samstags zu gehen?

Ist die DAA die einzigste Schule die sowas anbietet im Raum BW?

bei der DAA gibt es diese Möglichkeit nicht, die Samstags-Unterrichtseinheiten sind nur in den ersten Semestern. Danach eben ab und an für 1-3 Tage am Stück.

Wie es bei anderen Fernunis ist, das weiß ich nicht.

Die Samstage sowie auch die Präsenztage sind übrigens freiwillig, du kannst also auch alles daheim lernen und dann zu den Prüfungen gehen.

So eine fortbildung Lohnt sich alle mal! Mir geht es nur darum, dass man nicht ständig sehr lange rum fahren muss und nicht nur wegen den Kosten sondern auch wegen der Zeit die drauf geht!

Man fährt ja auch nicht ständig rum, sondern pro Semester ein paar Tage.

Und je nachdem wo du wohnst, gibt es eventuell auch eine DAA-Außenstelle bei dir?

musst du halt mal schauen :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Threads zu dem Thema häufen sich in letzter Zeit.

Interessanterweise, ja.

Die Frage stellt sich, warum das so ist.

Verliert die Ausbildung zum Fachinformatiker in der Wirtschaft an Wert?

Festigt sich das Bild des FI in der Wirtschaft und wird häufiger nicht mehr für Stellen eingesetzt, bei denen zu Beginn FIs genommen wurden?

Liegt ein höherer Druck auf den Leuten, weil zunehmend Weitergebildete/Studierte in den Stellenanzeigen gesucht werden?

Ist die Bezahlung für viele FIs (im Gegensatz zur Zeit der IT-Blase) auf lange Sicht unzureichend, weswegen sie nach Möglichkeiten suchen, ihren Wert zu steigern, um Aufstiegschancen wahrnehmen zu können?

Oder herrscht vielleicht ein Fachkräftemangel bei mit akademischen Graden zu besetzenden Stellen?

Es ist zumindest interessant zu beobachten, dass gerade in dem letzten Jahr die Fragen zu Weiterbildung und/oder Studium hier im Forum geradezu sprunghaft anstiegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Hawkeye

Das ist eine wirklich Interessante These und ich denke deine Fragen kann man alle mit Ja beantworten.

Es ist (ich merkt es gerade selber) sehr schwer auch als gut Ausgebildeter FI einen gut Bezahlten Job zu bekommen. Jobs gibt es ja wie wir an den Stellenanzeigen sehen können genug, aber zu welchen Konditionen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Es ist zumindest interessant zu beobachten, dass gerade in dem letzten Jahr die Fragen zu Weiterbildung und/oder Studium hier im Forum geradezu sprunghaft anstiegen.

meine Vermutung ist dabei, dass diese Leute meinen, sie würde automatisch mehr Gehalt bekommen und Karriere machen, sobald sie Studium oder o.ä. absolviert haben.

Wie ich schon mehrfach erwähnt habe, ist die Wahrscheinlichkeit mit Studium in der Tat höher, nur muss man dann auch was leisten können. Und wenn ich grundlegende Fähigkeiten nicht mitbringe, ist es eigentlich egal, welchen Abschluss man hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung