Zum Inhalt springen

Anmeldung zur Abschlussprüfung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Ich habe gestern meine Anmeldung zur Abschlussprüfung im Sommer bekommen.

Jetzt darf ich mein Kreuzchen setzen, ob meine Berufschulnote mit auf dem Prüfungszeugnis stehen soll.

Letztes jahr wäre ich noch dafür gewesen (Mein Schnitt: 1,8), aber jetzt bin ich am am Zweifeln, da jetzt die Kopfnoten eingeführt worden sind und ich denke, die könnten den Schnitt versauen?!?!?

Was meint ihr dazu? Wie entscheidet ihr euch?

Viele Grüße

Dybo

:uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Ich mein, gerade die Kopfnote hat man doch selber in der Hand, oder?

Sorry Chief, ab das muss ich entschieden widersprechen... zumindest in Berufsschulen mit Blockunterricht... bei uns gab es eine Einheits-Zwei für alle, nen paar dreien für die wirklich "leistungsschwachen" und ansonsten noch dreien für die Leute, die das lasche Unterrichtskonzept kritisiert haben...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist bei uns auch so gewesen mit der "Einheitszwei" nur für besonders gute oder besonders schlechte leistungen gab es ausnahmen.

Unsere Lehrer haben uns nun zum Ende des Jahres eine Auskunft über unsere derzeitige Benotung gegeben, damit wir uns darauf vorbereiten und noch was ändern können.

Frag doch mal bei deinen Lehrern per Email an ob du irgendwo ne 3 oder 4 hast ... wenn dem nicht so ist, finde ich persönlich, kann man die Noten ruhig drauf machen. Eine 2 heisst ja immernoch das die Erwartungen erfüllt wurden..!

ciao

Cyber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne blöde Frage, aber kommen die Kopfnoten wirklich auch auf das IHK Zeugnis? Ich würde schon gern meine Schulnoten draufhaben, aber die Kopfnoten nicht. Zum einen, weil ich nicht weiß, wie die Lehrer bei uns über die Kopfnoten entscheiden werden (Laut deren Aussage gibt es auch erstmal eine Note für alle, nur welche, das hat uns natürlich niemand gesagt...) und zum anderen weil ich der Meinung bin, dass das IHK Zeugnis doch eigentlich nur meine fachlichen Kenntnisse wedergeben sollte, mein Verhalten kann man doch später aus meinem Arbeitszeugnis ablesen, oder nicht?

Außerdem finde ich es absolut unsinnig erwachsenen Menschen (deren Charakter und Verhalten sowieso schon verdorben ist ;) ) noch Noten für Betragen und sowas zu geben, aber das ist ein anderes Thema.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Destiny1985

Kopfnoten sind Noten für dein soziales Verhalten, siehe auch hier.

Gibt es seit diesem Schuljahr wieder und kommen jetzt leider auch auf Abschlußzeugnisse...

Ob du sie kriegst oder nicht hängt imo von deiner Schule ab. Bei mir bekommen die Vorzieher (also die auch jetzt im Januar auslernen) keine Kopfnoten, wir im Sommer dagegen schon. Aber an anderen Schulen bekommen anscheinend auch die Winterprüflinge schon Kopfnoten.

Am besten, du fragst bei dir in der Schule nach, was für dich gilt, aber ich denke, wenn du noch nichts davon gehört hast wirst du auch keine bekommen (wir wurden drüber informiert).

Btw :uli für den super Durchschnitt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin noch am überlegen, ob ich meine Schulnoten auf meinem IHK Zeugnis haben möchte, oder nicht. Dabei bin ich jetzt über die Formulierung auf dem Antrag gestolpert:

Ich bitte um die Aufnahme der Abschlussnote der Berufsschule gem. § 37 Abs. 2 BBiG auf das IHK-Zeugnis.

Bedeutet das, dass nur der Durchschnitt auf das IHK-Zeugnis kommt? Bin jetzt ein wenig verwirrt...

Kann mir bitte jemand sagen, wie nun das IHK-Zeugnis genau aussehen wird? Bin bei der IHK-Düsseldorf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bedeutet das, dass nur der Durchschnitt auf das IHK-Zeugnis kommt? Bin jetzt ein wenig verwirrt...

Kann mir bitte jemand sagen, wie nun das IHK-Zeugnis genau aussehen wird? Bin bei der IHK-Düsseldorf.

Ja, da kommt eine Durchschnittsnote auf das Zeugnis.

Ab der Winterprüfung 2007/2008 sehen die Abschlusszeugnisse bundeseinheitlich aus, siehe

http://www.ihk-oldenburg.de/ausbildung_4872.php?navpoint=1.4

oder

http://www.wuppertal.ihk24.de/servicemarken/aktuell_presse/fachbereichs_infos/bildungsinfos/neueIHKZeugnis.jsp

usw. bei diversen IHKn.

Ein Beispiel für das neue einheitliche Zeugnis gibt es unter dem ersten Link:

http://www.ihk-oldenburg.de/download/ka_ihk_pruefungszeugnis_neu.pdf

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung