Zum Inhalt springen

BA-Studium... kündigen???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also würd gerne das BA-Studium Wirtschaftsinformatik machen. Meine kleine Frage dazu, dazu bracuht man ja einen Betrieb der einem das Bezahlt etc.

Was passiert aber, wenn man ein Semester (oder wie das auf einer BA heißt) nicht besteht und gegebenenfalls wiederholen muss???

Wird man dann gekündigt??? Der AG muss ja zahlen?!?!?!?

Danke schonmal für eure bemühungen:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache ein duales Studium an der FH, aber denke mal das es bei BAs ähnlich ist.

Mein Arbeitsvertrag ist an das studium gebunden. Sprich, wenn ich ein Fach nicht bestehe ist das eine fristlose Kündigung. Semester wiederholen gibs bei einem Studium nicht, allerdings hat man in der Regel 1-2 mal die möglichkeit eine Prüfung zu wiederholen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schon hard ^^

und was ist wenn man 2 jahre hinter sich gebracht hat, und dann plötzlich die Prüfung verhaut.. mehrmal... dann ist man ja fristlos gekündigt...

besteht die chance ohne eine Firma weiter zu studieren, oder bei einer anderen Firma weiter zu machen und dann direkt ab dem 3 Jahr???

Oder gibt es manchmal auch ausnhamen wo der Betrieb dann sagt ... haja ok... kann jedem mal passieren^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schon hard ^^

Nein, das sind einfach die Regeln.

und was ist wenn man 2 jahre hinter sich gebracht hat, und dann plötzlich die Prüfung verhaut.. mehrmal... dann ist man ja fristlos gekündigt...

An der FH ist es so, daß Du eine Prüfung beim 3. mal bestehen musst, ansonsten wirst Du exmatrikuliert. Und das käme dann bei einer Firma einer Kündigung gleich, da das Ziel - Abschluss des Studiums - nicht mehr erreicht werden kann.

Irgendwo müssen die Grenzen gezogen werden, daß da der Eine oder Andere mal hinten runter fällt, ist normal.

Es ist alles zu schaffen, man muss sich nur auf den Hosenboden setzen und rechtzeitig die Weichen stellen. Wenn einem ein Fach wirklich nicht liegt, oder wenn extrem gesiebt wird, dann ist halt die 4 die 1 des kleinen Mannes.

Cheers

Lothy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn du die module nicht bestehst, ist das eine nichterfüllung des arbeitsvertrages. wahrscheinlich winkt dir dann der rauswurf...

aber nach 1x durchfallen hast du ja noch die möglichkeit, es ein 2. mal zu versuchen. falls es dann nochmals schief läuft, kommt ja noch das mündliche ;-)

ich finde, ein studium, das vom arbeitgeber finanziert wird, ist schon etwas besonderes. deswegen sollte man sich auch seiner pflicht bewusst sein und es nicht darauf an kommen zu lassen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wird man dann gekündigt??? Der AG muss ja zahlen?!?!?!?

Das ist ja nichts anderes als bei der Ausbildung. Dein Vertrag läuft auch bis zur Prüfung und wenn du die verhaust muss dich dein AG AFAIK nicht solang weiter beschäftigen bis du das mal bestehst (evtl. 1 Jahr wiederholen).

Wenn du nur die letzte Prüfung nicht bestehst, hast du davor ja schon dein "Vordiplom", also früher (das hat sich ja geändert inzwischen) warst du dann immerhin... irgendwas mit Assistent. Keine Ahnung wie das jetzt heißt.

Dein AG kann dich danach natürlich weiter anstellen, allerdings nicht zu denselben Konditionen wie wenn du das Studium abgeschlossen hättest. Aber verpflichtet ist er dazu natürlich nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch schon gesagt nochmal in anderen Worten:

BA bedeutet:

- in 3 Jahren studieren, keine Verlängerung möglich

- Einmal durchfliegen + Wiederholungsklausur durchfliegen -> fristlose Kündigung

und ja, die Firmen kicken dich raus. Kenne ein paar lebende Exemplare ;)

Das heißt: Du musst sehr gut belastbar sein und mit Stresssituationen gut klar kommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung