Zum Inhalt springen

Immer den neusten PC?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

und zwar geht es datrum, daß Schwager mir jedes Mal den gleichen Wurm ins Ohr setzten will:

"...kauf dir einen neuen Pc, deiner taugt nichts mehr, man soll IMMER suf den neusten Stand sein, sonst hängst du in Zukunkt sehr hinterher!.."

Also um ehrlich zu sein besitze 2 Pc's; einen den ich mir vor gut einem halben Jahr gekauft habe und ein etwas? (grins) schon älteren.

Der neue ist ein stinknormaler P3 700 MHz mit 128 MB RAM (Win 98 SE) und einen P 75 den ich für Testzwecke und Schulübungen verwende (Win 95 SE).

Beide funktionieren OHNE Probleme.

Die Frage nun: WOFÜR????

Als es vor etwa 2 Wochen der P 4 mit 2 GH im Handel gab, stürzte er sich sofort drauf und gekaufte ihn mit allen möglichen Extras, beste und vorallem teuerste Grafikkarte, Soundkarte usw. (Preis ca. 4500 DM inkl. Extras!!!!! {In Raten natürlich, ..echt blöd! Aber er brauchte schon immer sowas, immer der bessere sein, geht mir am Arsch vorbei}) Er ist imer auf den neusten Stand.

...Fortsetzung im nächten Bericht.....

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 20. September 2001 00:33: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Peppi2000 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich weiß, daß angeblich oder wahrscheinlich die Software-Programmierer die Programme immer auf den neusten Stand programmieren und verändern, daß man sich gezwungener Maßen (Beispiel Win 98, min 4 MB Ram? oder war es 8 RAM?) einen neuen Pc oder neue Hardware kaufen bzw updaten MUSS!

Aber ich denke, daß es:

1°) Schwachsinn ist, sich sofort, bei neuer Hardware drauf zustürzen, denn wie gewöhnlich gibt es jede ca. 3 Monate schon neue Hardware und die Vorgänger fast die Hälfte an Wert verlieren.

2°) Ich bin zufrieden mit dem was ich habe, es funktioniert und ich habe echt kein Bock mir Schulden zu machen um cool zu sein! (Vorallem während einer Umschulung... scheiß Geld)

Was sagt ihr darüber, kaufen oder nicht kaufen??

Gruß Peppi :)

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 20. September 2001 00:34: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Peppi2000 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

quark... schwachsinn...

ich kaufe mir einen neuen pc bzw. neue hardware-komponenten wenn:

meine hardware nicht mehr dass kann was ich gerne haette ... sei es geschwindigkeit oder sonstiges

ich zu viel geld habe

ich nix anderes zu tun hab um die konifg meiner pc´s zu aendern

:)

sicherlich ist es sinvoll wenn ich neue hardware kenne aber muss ich sie mir deswegen gleich kaufen? noch nie was von http://www.tomshardware.de/ oder so gehoert? da kann man sich informieren ohne zu kaufen ;)

wo wohnt denn dein schwager? vieleicht liegt er ja im einzugsbereich meiner firma :)

cu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frag Ihn mal, ob er sonst keine Probleme hat? ;)

Das ist doch echt Schwachsinn, vor allem, sich nen Komplett-PC zu kaufen. Neue Teile fallen immer wieder mal an (Grafikkarte, HDD usw.), aber die erreichen dann keine 4500DM. Hat er sonst keine Hobbie's? Freizeitaktivitäten? Freunde?

Und dann noch nen Kredit aufnehmen, wegen nem Rechner headshot.gif

Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, reichen info-sites, wie bereits von McL angesprochen, völlig aus. Ich kann auf jeden Fall noch www.au-ja.org empfehlen xyxthumbs.gif

Mfg

Bad7

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal, was ist dein Schwager für einer ? Etwa so einer der fast jedes Wochenende von Samstag auf Sonntag ne Session macht statt mit Freunden/Freundin etwas zu unternehemen, unter Leute zu gehen, in die Disco zu gehen ?

Ich kenn auch einige dieser Leute !Die sind allerdings total Bannane ! Die leben am Leben total vorbei ! Die wissen doch nichts besseres mit Ihrem leben anzufangen ! Hängen die ganze Zeit vor dem PC, freuen sich wenn sie beispielsweise bei Diablo alle leutz auf 100 Punkte Erfahrung, Stärke, Geschicklichkeit, Wiederstand und was weiß ich nicht alles gebracht haben ! Ich find das peinlich ! Wenn man sich dann mal versucht mit denne über etwas anderes als PCs zu unterhalten, dann kommt nur Müll raus oder man ist spätestens nach dem 2. Satz wieder beim Thema Pc und man bekommt erzählt, dass man doch mit seinem 750 Athlon Slot A auf dem letzten Stand der Weld währ und das er doch schon in seinen 3. oder 4. Rechner einen Athlon Sockel A 1,4 GHz drinn hat .... oder noch was besseres ..... und sich doch vor einer Woche eine Geeforce 3 gekauft hat und eine Soundblaster Platinum und so ein Scheiß !

Ich meine es ist schon als Fachinformatiker eine Pflicht sich über die neusten Sachen zu informieren und nicht gerade zuhause noch mit einem 133 MHz Pentium und einer Matrox Mystik zu arbeiten .... aber darum muss man sich doch nicht alle paar Wochen einen neuen Rechner kaufen !

Und das auch noch in Raten ! Das erinnert mich an einen Türken (bitte nicht falsch verstehen, einige meiner besten Freunde sind Türken) der sich beim Saturn eine Anlage im Wert von 2500 DM gekauft hat und die mit 50 DM Monatlich abbezahlen wollte *sichkaputtlach*. Nach diesem Ereigniss wunder ich mich auch nicht mehr warum somancher soviele oder sooo otolle Sachgüter hat ! Auf Raten kann sich jeder was kaufen !

Ich persönlich bin stolz, dass wenn ich mir was kaufe ich es bar, sofort komplett bezahlen kann und trotzdem von mir sagen kann das ich immer noch reichlich auf dem Konto habe ! Das beweißt das ich mit Geld umgehen kann und weiter denke als der Abstand zwischen Brett und Kopf ist (z.B. für Reperaturen am Auto)

Also mich kann einer nicht mit seinem Rechner beeindrucken ! Das ist PRLLEN für arme find ich ! Wenn jemand wie ich z.B. laufende Kosten hat (wie z.B. ein Auto, Miete bezahlen) dann gehts mit dem PC halt schoneinmal nicht so ! Fürs Serven reicht mir mein PC. Solange jedes Spiel mit meiner geeforce 1 in 1024 läuft und nicht ruckelt bin ich glücklich !

Fazit: Würde mir NIE einen PC kaufen nur um auf dem neusten Stand zu sein und damit zu prollen. Gebe mein Geld lieber für andere Dinge aus die mir wichtiger sind !

Gruß

Admin from hell

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

joo...

ich habe einen celeron 1 mit 433 MHz, und kann damit (fast) alles zocken was es auf dem markt gibt (wenn ich denn mal die zeit dazu hab...)

letztens aufgerüstet die kiste, von 128 MB auf 256, und die OnBoard-Soundkarte deaktiviert, und dafür ne SB-Live 5.1 mit DolbySurround-Boxen eingebaut (die ich aber auch für DVD und Musikbearbeitung brauch)

Klar, irgendwann kommt der neue PC, aber alle 3 Monate???

Das ist SOWAS von übertrieben, da geht ja gar nicht.

Kann mich der Meinung meiner Vorredner nur anschliessen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich alle 3-4 Jahre nen wirklich guten kauft ist das absolut ausreichend meiner Meinung nach. Amn muß sich ja nicht immer ne neue kiste kaufen, wenn das neueste game mal nicht läuft. Dann muß Ich halt noch 'n bisschen warten bis der neue kommt. Gibt ja genug evergreens :):):)

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 20. September 2001 12:58: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von kim² ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Bin bis vor 2 Monaten auch noch mit nem K6-2-450 rumgekrochen. Da wurde es langsam wirklich mal Zeit für was neues. Aber das sollte dann auch mindestens ein Jahr halten. Möglichst noch länger. Werden bei mir meist einzelne Komponenten ausgetauscht. Aber die sind dann meist auch nicht so teuer, da es nicht die aktuellsten sind. Da würde ich mich doch totärgen, wenn ich mir den neuesten und schnellsten PC gekauft hätte und nach 2Monaten kostet der nur noch die Hälfte. Ich kenn aber auch so einen. Der bekommt das Geld dafür sogar immer von seinen Eltern. Abwer mehr als mit seinem Rechner rumprollen kann der auch nicht. Lieber nen normalen Rechner und auch noch andere Hobbies, als nen supertollen Rechner und keine Kohle und keine anderen Hobbies.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung