Zum Inhalt springen

sind die IT-Ausbildungen zu einfach?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

stimmt nicht ganz:

http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/studium/fachtreue_bewerber_inform.pdf

Aber ich habe schon von Unis gehört, wo das so war. Letzten Endes stimme ich dir durchaus zu, dass ein Anwendungsentwickler höher angesehen wird als ein Systemintegrator.

Sorry, war nicht Informatik, sondern Wirtschaftsinformatik bei der Fernuni Hagen.

=> http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/studium/fachtreue_bewerber_winf.pdf

(Wobei das ganze ja sowieso absurd ist, wenn man die anderen Ausbildungsberufe in der Liste sieht)

Aber das "FISI-Problem" hatte glaub auch jemand schon bei der ILS oder SGD für irgendein Informatikstudiengang, wenn ich mich recht erinnere. Muss mal die SuFu anwerfen.

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber die einzige Fern-Uni in Deutschland. Der Rest sind Fernstudiengänge an regulären (meist Fach-)Hochschulen oder private Institutionen die sowas ähnliches wie FHs sind und einen anerkannten Abschluss bieten oder private Institutionen die für viel Geld buntes Papier (Zertifikate) vergeben.

bitte Quelle (vor allem für "buntes Papier"). Es gibt sehr wohl Unis mit Fernstudiengängen. FHs sind dazu übergegangen berufsbegleitende Studiengänge anzubieten. Vielleicht lenkst buntes Papier mehr auf Studiengänge der "zuständigen Stelle". Wenn man deinen Beitrag so liest, dann hört es sich nach "lediglich Hagen ist sein Geld wert" an. Diese Aussage ist subjektiver Natur und beruht, vielleicht kommt ja noch eine Quelle, auf keinen Grundlage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was hindert dich daran diese Liste in einem separaten Thread zum Thema Fernunis zu veröffentlichen? Davon hätten einige Leser etwas.

Es geht mir schlicht um den Punkt "die für viel Geld buntes Papier (Zertifikate) vergeben". Nicht anders macht es deine genannte Uni. Am Ende bekommen alle einen BA/MA.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Hagen ist meines Wissens die einzige Fernuniversität in Deutschland

2. Es gibt andere Hochschulen die einzelne Fernstudiengänge anbieten. Dies sind meist Fachhochschulen, können aber auch andere sein. Durchaus Universitäten, weshalb ich das "Fach" eingeklammert hatte.

3. Es gibt private Institutionen die komplett auf das Anbieten von Fernstudiengängen ausgelegt sind.

4. Diese fungieren meist als Fachhochschule und vergeben die entsprechenden Abschlüsse (Bachelor FH, etc.)

5. Andere dieser Institute bieten lediglich buntes Papier (Zertifikate) an.

Nichts anderes habe ich oben geschrieben. Deshalb bitte ich dich zu unterlassen mir die Aussage "lediglich Hagen ist sein Geld wert" in den Mund zu legen. Außerdem ist Hagen nicht meine Uni.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab heute das Gefühl, dass der FIAE höherwertig eingestuft wird als der FISI.

Ich glaube, man muss da unterscheiden zwischen Ujnternehmen und Hochschulen. Bei den UNternehmen kann ich es nicht nachvollziehen. Da nimmt jeder den Beruf, den er zu besetzen hat.

Bei den Hochschulen hängt es möglicher Weise damit zusammen, dass ein Anwendungsentwickler näher an den für ein Studium benötigten Voraussetzungen (z.B. komplexes Denken) ran ist.

Allein schon beim Abschlussprojekt sieht man ja stundenmässig einen Unterschied, was ich auch nicht wirklich verstehe.

Das kann ich nachvollziehen, schließlich benötigt man für ein ordentliches Programm länger, als drei bis vier Kisten zu planen, zusammen zu schrauben und zu testen.. Wo ich eher - umgekehrt - ein Problem habe ist die Tatsache, dass die Anwendungsentwickler für die Dokumentation (oft) auch nicht mehr Seiten nutzen dürfen, als die Systemintegratoren.

GG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung