Zum Inhalt springen

Gehaltsvorstellung Prozessmanager


Gast vplus
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine interessante Stellenausschreibung entdeckt und wollte euch einmal fragen, was ich dort als Gehaltsvorstellung angeben kann.

Alter 30

Wohnort NRW

letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann) Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) in 07/2009 (berufsbegleitend)

Berufserfahrung 7 Jahre, davon 2 Jahre nach dem Studienabschluss

Vorbildung Abitur und Ausbildung zum Informatikkaufmann

Zertifizierungen ITIL Foundation, Prince2 Foundation und SAP TERP10

Arbeitsort Köln

Grösse der Firma ca. 4.000

Tarif Haustarifvertrag

Branche der Firma Großhandel

Arbeitsstunden pro Woche vermutlich 38,5-40

Gesamtjahresbrutto ?

Anzahl der Monatsgehälter ?

Anzahl der Urlaubstage ?

Sonder- / Sozialleistungen ?

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) Laut Stellenausschreibung:

- Erarbeitung und Strukturierung von bereichsübergreifenden Organisationskonzepten mit dem Schwerpunkt Einkaufs-, Beschaffungs- und Logistikprozesse als Inhouse Consultant für die Fachabteilungen und Landesgesellschaften

- Analyse und Modellierung von betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozessen

- Projektmanagement (national und international) bei anspruchsvollen Prozess-Re-Engineering und Organisationsprojekten

- Prozesscontrolling

Bearbeitet von vplus
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steckt da überhaupt noch etwas IT-Tätigkeit dahinter oder ist das eine reine BWL-Stelle?

Es ist nicht erkennbar, ob da auch IT relevante Prozesse dabei sind bzw. in wie weit du da für die informationstechnischen Umsetzung der Prozesse verantwortlich wärst.

Vielleicht bist du hier im Forum falsch mit deiner Gehaltsfrage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist etwas ähnliches, wie ich es im Moment als Azubi machen muss. Das ganze ist Wirtschaftsinformatik-basiert. Man muss Ahnung von Forward- und Reverse-Engineering haben, und je nach Branche gibt es auch Geschäftsprozesse aus der Entwicklung.

Die meisten Tools sind Java-basiert (habe ich heraus gefunden).

Für mein jetziges 2-monatiges Projekt habe ich mir Stoff mit Powerpoint-Präsentationen aus mindestens 3 Uni/FH-Vorlesungen angeeignet.:rolleyes:

Zu so einem Job gehört ein Wirtschaftsinformatik-Studium!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Richtig! Es handelt sich hierbei um eine Stelle für einen Wirtschaftsinformatiker. Man muss bei so einem Job die ganzen Geschäftsprozesse inkl. aller DV-Anwendungen kennen und nimmt dadurch eine Schnittstellenfunktion zwischen Fachabteilung und IT ein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Falls sich hier niemand sonst damit auskennt:

Ein Kollege von mir hat gesagt, dass ein Wirtschaftsinformatik-Absolvent für die Aufgabe, die ich habe, pro Monat "mindestens" 4.500€/Monat bekommen würde.

Schau mal in den ganzen Job-Portalen unter Geschäftsprozess-Analysten und Geschäftsprozess-Manager. Dort geben manchmal Personen ihre Gehälter an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

@hund555

Da mein Aufgabenbereich bei meinem jetzten Arbeitgeber zwischenzeitlich optimiert worden ist, habe ich mich dort nicht mehr beworben. Trotzdem Dank an allen für eure Tipps.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung