Zum Inhalt springen

Brauche Entscheidungshilfe


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Erst mal ein fröhliches "Hallo" an das Forum und die Community :)

Ich brauche hilfe...:(

Erst mal zu meiner Person:

Ich bin 19 Jahre alt, habe einen Realschulabschluss(Ø 3,07) und bin gerade im 2ten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei einer Internet Agentur...zuvor habe ich die Berufsfachschule für Informatik(Ø 2,43) besucht.

Wärend meiner Zeit in dieser Ausbildung habe ich gemerkt, das Web ist nicht so das Richtige für mich...es würde zwar Notfalls funktionieren, aber ich möchte gerne "richtig" mit Informatik zu tun haben.

Wärend meiner Realschulzeit hatte ich den Traum Systemadministrator zu werden.

Ich werde die Ausbildung aber aufjedenfall noch zu Ende bringen.

Mir stellt sich nur momentan die Frage, was mache ich danach?

Leider werde ich den erweiterten Realschulabschluss nach der Ausbildung immer noch nicht bekommen, da unser Englischlehrer im ersten Ausbildungsjahr der Meinung war, 80% der Klasse mal ne 4 geben zu müssen.

Mach ich nun noch eine Ausbildung? Mir schwebte wenn dann Systemintegration vor!?

Besuche ich ne Schulform, wo ich meinen Erweiterten nach machen kann!?

Aber neben bei möchte ich auch noch Geld verdienen...

Ich habe echt Momentan keine Idee wie es mit mir weiter gehen soll...ein steht nur aufjedenfall für mich fest, bei meinem momentanen Arbeitgeber möchte ich nicht bleiben, da ich da keine Chance für mich sehe vorran zu kommen.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Wie sieht/sah euer leben nach der Ausbildung aus?

Was könnt ihr mir empfehlen?

Ich bin langsam echt am verzeifeln :(

LG chamo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also eine zweite Ausbildung als FISI halte ich für Quatsch. Dafür ist der Unterschied zu gering, du würdest viele Themen sinnlos wiederholen.

Wenn du Systemadministrator werden möchtest hält dich noch nichts auf. Schließe deine Ausbildung zum FIAE ab, beschäftige dich mit Sysadmin-Themen, lies Bücher, erarbeite dir ein (oder mehrere) Herstellerzertifikate (z.B. MS, Red Hat, Cisco) und bewirb dich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du Lust zu studieren oder *willst* du studieren? Denn nur wenn letzteres der Fall ist, lohnt es sich überhaupt, darüber nachzudenken. Und wenn ja, was würdest du studieren wollen?

Es würde aber auch nicht schaden, erstmal ein bisschen Berufserfahrung zu sammeln. Ein Studium könntest du problemlos auch noch mit 25 anfangen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hätte aber auch lust zu studieren...wobei da sich die frage stellt, ob das so einen sinn macht für mich...auch bezogen auf meine bisherigen noten...

naja, kommt drauf an. wenn deine noten das maximun deiner leistungsfähigkeit darstellen, würde ich mir das noch mal überlegen. wenn die noten nur durch faulheit entstanden sind und du bereit bist, richtig zu klotzen, dann sind sie kein problem.

ein studium ist noch mal ne ganz andere liga als schule. neben der reinen stoffmenge und -tiefe musst du außerdem über ein hohes maß an disziplin und selbstmanagement verfügen.

du solltest aber prüfen, ob du nach der ausbildung auch eine hochschulzugangsberechtigung besitzt (und wenn ja, für welche hochschulformen und fächer)

ansonsten sehe ich das wie meine vorredner: als fian kannst du auch sysadmin werden. ich kenne auch einen, der direkt nach seiner schreinerlehre sich als sysadmin beworben hat und genommen wurde.....:beagolisc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hätte aber auch lust zu studieren...wobei da sich die frage stellt, ob das so einen sinn macht für mich...auch bezogen auf meine bisherigen noten...

Je nach Bundesland auch ohne Abitur, rein mit Berufserfahrung möglich.

Google Dich mal ein wenig in Richtung Akademiestudium bei der Fernuni Hagen z.b. durch. Das ganze kostet auch nicht die Welt, wenn man z.b. direkt eines der mathematischen Module belegt und sich auch nur ein wenig im Internet umschaut und dort auch kostenfreie Vorlesungsmaterialen findet, merkt man auch recht schnell, ob einem das Studium wirklich liegen könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

danke für eure zahlreichen antworten... :)

entschuldigt, das ich jetzt erst schreibe...bei mir ist momentan die hölle los :!

ich habe mir bereits info-matieralien zukommen lassen und werde eure meinungen, anregungen, sowie tipps und tricks aufjedenfall berücksichtigen :)

meine frage die mich gerade noch ein wenig quält, was für einen abschluss habe ich nach der prüfung...ich steh ja leider in englisch, dank dem lehrer, auf 4...bekomme ja somit eigentlich keinen erweiterten...ist das so richtig? wenn ja ist das mega ****e :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

meine frage die mich gerade noch ein wenig quält, was für einen abschluss habe ich nach der prüfung...ich steh ja leider in englisch, dank dem lehrer, auf 4...bekomme ja somit eigentlich keinen erweiterten...ist das so richtig? wenn ja ist das mega ****e :D
An deinem bestehenden Schulabschluss ändert sich durch die Berufsausbildung nichts.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An deinem bestehenden Schulabschluss ändert sich durch die Berufsausbildung nichts.

An seinem Abschluss (er hat schon FOR) ändert sich nichts. Aber nur zur Klarstellung damit nicht jeder denkt, es wäre bei jedem Eingangs-Abschluss so:

"Der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung (Lehre) kann unter bestimmten Umständen ebenfalls zur Mittleren Reife führen, wenn weitere allgemeinbildende Unterrichtsfächer an der Berufsschule belegt werden und ein bestimmter Notendurchschnitt erreicht wird (9+3 Modell)." Quelle: Mittlere Reife

In NRW ist der Durschnitt 3.0.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung