Zum Inhalt springen

Linux Admin schlechter bezahlt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin Gemeinde,

ich hatte in der Vergangenheit einige Vorstellungsgespräche für den Bereich Linux Administration.

Allerdings hatte ich das Gefühl daß die Firmen, die vorwiegend Open Source einsetzten, auch nur Open Source zahlen.

Das waren so 2300€ Brutto im Schnitt.

Und das in Hamburg, wo es sich nicht gerade billig leben lässt.

Bin gelernter Fachinformatiker mit 2 Jahren Berufserfahrung. IMO sollten da mindestens 2800€ drin sein.

Was meint ihr?

Gruß bartos

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich jetzt irgendwie nicht sehr spektakulär an? Aber kann mich also FIAE auch irren.

Ich würde mal den oben verlinkten Infotext ausfüllen und hier einfügen.

Mit 2 Jahren Berufserfahrung sollte eigentlich deutlich mehr drin sein. Gerade in Hamburg. Aber wie gesagt, was du aufgezählt hast, hört sich jetzt nicht sehr spektakulär an.

Getippert mit einem mobilen Fernsprechgerät (GT - I9070)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, was ist schon spektakulär?? Letztendlich kochen doch alle nur mit Wasser, oder nicht?

Ich habe schon viele Deppen gesehen die ein Haufen Kohle einsacken und keinen blassen Schimmer von irgendetwas haben.

Mein letzter Cheff zBsp. 20 Jahre IT "Erfahrung" und hatte kaum mehr Ahnung als ich.

Alles was der konnte war googeln oder mich und meinen Kollegen fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

naja, es gibt z.B. Datenbankadmins, die eine DB hochfahren können und ab und zu mal ein bisschen am Speicher spielen dürfen, und es gibt absolute Tuning Cracks, die das letzte Quentchen Geschwindigkeit herausholen können, und Backup & Recovery Spezialisten, die dir eine vermeintlich defekte Datenbank aus dem Nirvana wieder lauffähig hervorzaubern.

Das, was du beschreibst, sind eben die Tätiigkeiten, die so ziemlich jeder Admin können sollte. Ich gebe dir Recht, dass da durchaus mehr Gehalt drin sein könnte, aber das ist oft Verhandlungssache. Ein anderer Faktor ist die Bewerbung, dein Verkaufstalent etc. Im Grunde kann das gebotene Gehalt viele Gründe haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe schon viele Deppen gesehen die ein Haufen Kohle einsacken und keinen blassen Schimmer von irgendetwas haben.

Mein letzter Cheff zBsp. 20 Jahre IT "Erfahrung" und hatte kaum mehr Ahnung als ich.

.

Ein Chef muss net unbedingt Superahnungvonallem haben, dafür hat er seine Mitarbeiter, und wenn er weniger plan hat als du, aber auf nem Chefposten mit Kohle sitzt, hat er wohl was richtig gemacht.

Aber 2800 € Brutto ist jetzt nicht wenig und auch net unbedingt viel und wenn ich mich an die Threads erinnere, in dem Leute aus der Ostzone teils 1400 Brutto bekommen, ist es nicht so schlecht.

Du solltest im Anschreiben explizit deine Kenntnisse darstellen. Im Raum des IT Cluster München kann es dir auch passieren, das du 2500 Brutto bekommst und wennst dich gut verkaufst ebenso 3500 brutto und in Hamburg oben, ist es auch nicht anders.

Lass dir nicht einreden, das du zuwenig Berufserfahrung hast, andere haben grad ausgelernt und haben danach nix gefunden.

Du kannst wenigstens was vorweisen.

Schau zu, das du nicht in Hartz 4 abrutscht, denn dann biste erstmal abgestempelt und kannst selbst mit 2500 Brutto froh sein was zu finden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung