VM "verschluckt" Maus

12 Beiträge in diesem Thema

Installiert VMware Workstaion 12 Pro 12.5.5 build-5234757
Gast-OS: Windows Server 2012 R2
Folgendes Verhalten:
Wenn ich in meine VM klicke verschwindet die Maus und ich kann nichts mehr bedienen.
Verlasse ich über Strg+Alt die VM klappt alles wunderbar.
VMware-Tools sind auch installiert und aktuell.

Irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was passiert bei einem Rechtsklick ? geht da das typische Fenster auf oder tut sich einfach nix?

Das gleiche bei gedrückter linken Maustaste und Auswahl eines bestimmten Bereiches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechtsklick: ohne Reaktion
Auswahl eines Bereiches: ohne Reaktion
Ich kann mit der Maus oben oder unten reinfahren, dann verschwindet sie und taucht auf der Gegenseite wieder auf.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, mal ne aktuelles Backup zurückgesichert.
Läuft wieder.
Keine Ahnung was da gehangen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ein Problem mit dem Maustreiber sein, oder aber (ich gehe mal von USB aus), dass der USB-Controller falsch angesprochen wird oder einen falschen Treiber hat. So etwas kann z.B. auch durch Windows-Updates passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn du die VM im Vollbildmodus anzeigen lässt? Ist die Maus dann auch komplett weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Crash2001 Ja, ist USB. Dann sollte ich mal die letzten Updates rückgängig machen und schauen, was dann passiert.
 

@Chiyoko Muss ich heute Abend testen und melde mich wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Chiyoko Fehler auch im Vollbild da.

@Crash2001 USB komplett deinstalliert und neu gestartet. Siehe da, es funktioniert.
Neustart  nach herunterfahren und weg ist die Maus wieder.
Updates von dieser Woche deinstalliert, gleicher Fehler.

@all: das Phänomen tritt nur bei meinem Notebook auf, bei meinem Desktop läuft (noch) alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktueller Zwischen- und hoffentlich Endstand: Es funktioniert wieder alles.
Danke für eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sry, vergessen zu erwähnen: Schaut so aus, wie wenn es doch die USB-Treiber waren, einmal komplett gelöscht und wieder installieren lassen.
Ich behalte es aber noch bisschen im Auge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden