Zum Inhalt springen

Grafikkarte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollt mal nachfragen, ob sich hier jemand gut mit Grafikkarten auskennt ?

Bin nämlich momentan auf der suche nach einer neuen. Hab seit glaub ich  4 Jahren eine Radeon 270X drinnen, aber die ist mir mittlerweile zu laut und im Sommer steigt die Temperatur auch gerne mal auf über 80 Grad und dann wird es verdammt warm im Zimmer. Und neue Spiele auf einer guten Qualität schafft die leider auch nicht mehr.

Daher meine Frage, kann mir jemand eine gute empfehlen die evtl. die nächsten 4-5 Jahre ausreicht ? Preislich sollte die so um die ~250€ stehen und evtl. eine max. Temperatur von 60 Grad erreichen wenn so was möglich ist.

Vielen Dank und Viele Grüße

Caskett

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

eine grafikkarte für 250 die 4-5 jahre noch ausreicht ?

Also "ausreichen" ist ja sehr schwammig ... vor allem ist ja unbekannt was in den nächsten jahren so kommt ... wenn du VR nutzen willst brauchst du ja jetzt bereits schon mindesten eine GTX980 und die kostet ja noch 400€

die neuen 1030 sind ja relativ schwach keine ahnung was die taugen und die 1070 kostet ja auch um die 400 ... die dürfte aber vermutlich erst mal eine weile ausreichend sein.

 

Wenn es wirklich nicht so teuer sein darf solltest du auf jeden fall bei Radeon bleiben aber die sind halt spieletechnisch oft nicht so dolle weil die Programmierer? ja irgendwie fast alle exclusivdeals mit nvidia machen

Glaub die Rx580 ist so grob in deinem preissegment zu haben ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Hey ich brauch ein Auto?" "Was für eins?" "Ein gutes"....

was heisst hier gut ?

Willst du die aktuellsten Spiele auf Hypermega Details in VR alternativ auf einem 4k Display spielen können und das noch in 4-5 Jahren?

Dann leg nochmal 500 Eur auf deine 250 Eur drauf (GTX1080Ti OC)

oder reicht es dir die aktuellen Spiele auf Mittel/hoch zu spielen in HD?

Dann reicht eine GTX970/980/1050/1060...die wirst du aber nur gebraucht für den Preis von 250 Eur erhalten.

Billig und Highspeed sind meist nicht kompatibel miteinander, oder hast du schonmal nen bugatti veyron für den preis eines dacia logans gesehen ? (soll kein dacia bash sein)

Also für zukünftige Fragen bitte folgendes beachten:

Klär für dich was GENAU du brauchst, notfalls anhand von Beispielen und stell uns die Fragen bitte nochmal detaillierter.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also VR brauch ich nicht, kein Fan davon. 4K ist für mich genauso überflüssig.

Spiele in Hoch-Ultra zu zocken würde mir schon ausreichen. Die 270X hat ja jetzt auch 4 Jahre gehoben ohne Probleme. Und allgemein mit Radeon hatte ich bis jetzt auch noch keine Probleme. Alle Spiele laufen mit Radeon genauso gut wie mit NVidia wenn man denen ihr drecks VSync ausmacht. Das ist die einzige Einstellung die in Spielen Probleme mit anderen Grafikkartenherstellern macht.

Konstante 60 FPS wären nicht schlecht, da mein Monitor nicht mehr schafft (bzw. begrenzt ist), wäre das optimal.

 

Naja das Billig und Highspeed nicht kompatibel sind stimmt so nicht. Radeon hat schon vor paar Jahren gezeigt, dass das möglich ist. Die 270X damals (wenn ich mich noch recht erinnere) war auch in dem Preisbereich und ziemlich schnell zu der Zeit gewesen. Bei NVidia zahlt man meist mehr für den Namen als für die Leistung. Deswegen bin ich auch kein großer Fan davon.

Außerdem will AMD dieses Jahr noch die neue Vega-Architektur auf den Markt bringen. Grafikkarten für den Geschäftsbereich sind meines Wissensstandes glaub ich schon mit dieser Architektur verfügbar aber die kosten ja weit über 1000€ und so eine Leistung brauch ich definitiv nicht zum zocken. Da wäre es evtl. auch eine Überlegung wert, abzuwarten was die da für den Haushaltsgebrauch dieses Jahr noch bringen.

Aber ob ich das bei den Temperaturen mit meiner Grafikkarte bis dahin überleb, ist die andere Frage. :D

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Nvidia zahlt man meiner Meinung nach nicht für den Namen sondern für die Qualität, dass es den ein oder anderen Pechvogel gibt, der mal ein Sonntagsprodukt erwischt hat bestreitet sicherlich niemand. Aber prinzipell ist die Qualität der Nvidia Grafikkarten schon außerordentlich gut. Ob man das Unternehmen nun mag oder nicht bleibt jedem selber überlassen aber ich habe meine 2x Wechsel von AMD/ATI zu Nvidia nie bereut ganz im Gegenteil.

Aber b2t ich würde dir zu einer GTX 970/1070 raten, wenn du rein FULL-HD mit 60FPS spielen möchtest und keinen Wert auf 4k und VR legst. Die GTX 970 gibt es von thrid Party Unternehmen ala Asus/Zotac etc. recht günstig over clocked schon ab Werk so um die 320€+/-. Wahrscheinlich bekommst du eine ähnlich gute Karte bei AMD wesentlich günstiger jedoch mit erhöhter Leitungsaufnahme und hin und wieder sowie evtl. Treiber Problemen. Gerade mal nachgeschaut, wenn es eine AMD sein soll, dann würde ich die Sapphire Radeon RX 470 Nitro für 250€ +/- in betracht ziehen. Diese hat ungefähr die selbe Leitung wie die GTX 970.

Bearbeitet von Musashi94
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung