Jump to content
Gast Tikorz

Iterativ und Rekursiv

Empfohlene Beiträge

Gast Tikorz

Die Aufgabe :

Schreiben Sie ein Programm mit zwei Funktionen zur Berechnung der Fakultät einer na- türlichen Zahl, die von der Eingabe gelesen wird. Die eine Funktion soll die Fakultät mit einem iterativen Algorithmus berechnen, die andere Funktion soll dies rekursiv ausfüh- ren.

               n                     n1
n! = i = ni = 1234⋅...⋅n und 0! = 1

              i=1                   i=1

 

 

ich weiss ungefähr das ich zwei schleifen brauche 

int zahlen ..

printf ....
scanf ... 

doch wie strukturiere ich es ? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso zwei Schleifen?

Überlege dir, wie du die Fakultät überhaupt berechnen kannst.

5! = 5 * 4 * 3 * 2 * 1  

oder

5! = 5 * 4!

 

Kennst du eine Schleifenform, die vielleicht so etwas wie eine Laufvariable hat?

Versuche dein großes Problem (z.B. 5!) in kleinere Probleme zu zerlegen, bis es trivial wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

static long fakIterativ(int n) {

long rc = 1;

/* i=2, da wir bei 1 eine 1 ausgeben*/

for(int i = 2; i<=n;i++){

 rc *= i;

}

return rc;

}

 

static long fakRek(int i){

if (i == 1) { return 1; }

else { return fakRek(i-1) * i; }

}

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tikorz

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <math.h>
//iterativ
void iterativ (){;
    int fakultaet(int n);
    int summe = 1;
        for(int i = 2;i<=n;i++)
            summe *= i;
        return summe;
    }
//rekursiv
        int fakultaaet( int n)
        {
            if( n == 1)
                return 1;
            return n * fakultaet(n-1);
        }

 

Ich habe etwa so irgendwie was versucht aber scheint nicht zu funktionieren :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,
mit der Aussage kommen wir leider auch nicht weiter. 

Welche Art von Fehler gibt es? Compilerfehler oder Fehler bei der Ausgabe? Wenn du den Code wie hier: 

einfach versucht hast zu kompilieren, gibt es natürlich einen Fehler, den dir dein Compiler auch anzeigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tikorz

Apple Mach-O Linker (ld) Error Group

  "_main", referenced from:
clang: error: linker command failed with exit code 1 (use -v to see invocation)
 

Das zeigt Xcode an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tikorz

	#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <math.h>
int main (){
    
	    int iterative(int n);
    {
    int sum = 0;
    for(int i = 0; i < n; ++i) {
        sum += i;
    }
    return sum;
}
	    int rekursive(int n);
	
    if(n == 0){
        return 0;
        return n + rekursive(n);}
}
	

Also der sagt, dass das n nicht deklariert ist und außerdem muss ich irgendwie die Zahl selber eingeben die Fakultuert werden soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktionieren würde so etwas hier:

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <math.h>

int funktionA(int parameter_1, int parameter_2, int parameter_3)
{
  return (parameter_1+parameter_3)*parameter_2;
}

int main()
{
  int a=0,b=5,c=6,ergebnis_d=0;
  
  ergebnis_d=funktion(a,b,c);
  printf("%d\n",ergebnis_d);
}

 

bearbeitet von Mttkrb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tikorz
	#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <math.h>
	    int iterative(int n);
{
    int sum = 0;
    for(int i = 0; i < n; ++i) {
        sum += i;
    }
    return sum;
	
    int rekursive(int n);
	
    if(n == 0){
        return 0;
        return n + rekursive(n);
    }
	int main ()
printf("Bitte Fakultät eingeben: ");
scanf("%d", &n);
printf("iterativ ergebnis: %d\n", int iterative(int n));
printf("rekursiv ergebnis: %d\n", int rekursive(int n));
    
}
	
bearbeitet von Tikorz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jede Klammer die du aufmachst, muss auch wieder zugemacht werden. (Und andersrum)

Als Beispiel nimm mal meinen Beitrag von eben. Dort sieht du auch, wie Funktionen definiert werden. Wenn du ein anderes Beispiel möchtest, schau hier: https://de.wikipedia.org/wiki/C_(Programmiersprache)#Funktionen 

Edit: Es bringt nichts, wenn du dir die Lösungen irgendwie zusammenkopierst und dann hoffst, dass es irgendwie läuft. Versuch mal, das geschriebene zu verstehen.

bearbeitet von Mttkrb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tikorz

Ich habe es mittlerweile gelöst :) 
ich bedanke mich für die Antworten .

Ich habe eine neue Aufgabe, ich schaue wie weit ich komme und dann wende ich mich nochmal an die Community. Ich versuche mein Bestes zu geben.

Evtl. kann man mir erstmal erklären was getan werden soll .
Ich erstelle erstmal ein neuen Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist für keine Seite sinnvoll, dir den fertigen Code zu geben. Du lernst nichts, wir vergeuden Zeit.

Also setz dich doch mal 10-20 Min hin und wiederhole die Basics

http://lmgtfy.com/?q=c+tutorial

 

Zitat

Ich habe es mittlerweile gelöst :) 
ich bedanke mich für die Antworten .

Ich habe eine neue Aufgabe, ich schaue wie weit ich komme und dann wende ich mich nochmal an die Community. Ich versuche mein Bestes zu geben.

Evtl. kann man mir erstmal erklären was getan werden soll .
Ich erstelle erstmal ein neuen Thread.

Wir sind nicht hier um deine Hausaufgaben zu machen ...

Du weißt sicherlich nicht, wieso dein Code nicht funktioniert hat, oder?

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ganz davon abgesehen, dass es in dem Code, den du gepostet hast, Syntaxfehler gibt...du berechnest dort die Summe von 1 bis n, aber definitiv nicht die Fakultät. Sicher, dass dein Code mittlerweile wirklich das ausgibt, was er soll (die Fakultät) und nicht etwas ganz anderes? :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung