Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Skye:

Ich hab mein gutes Ergebnis in der Zwischenprüfung auch in meine Bewerbung getan, da mich mein aktueller Betrieb nicht übernimmt. Sieht immer ganz gut aus finde ich, und bestätigt dem zukünftigen Arbeitgeber auch das man mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit auch die Abschlussprüfung bestehen wird. Vorraussetzung das das Sinn macht sind natürlich 80+ Punkte.

Ich frage mich ob das bei mir Sinn macht (84 Punkte), da die ZP im Vergleich zur AP ja doch um einiges leichter ist.

Bspw. hat mein Ausbilder von mir ne 1 erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Fisi2020:

Ich frage mich ob das bei mir Sinn macht (84 Punkte), da die ZP im Vergleich zur AP ja doch um einiges leichter ist.

Kann man glaub ich so nicht sagen, weil die Zwischenprüfung:
- Vollständig für beide Fachrichtung ausgelegt ist, die Fisis verlieren in der Regel den Großteil der Punkte im Teil Programmieren
- Bereits zur Ausbildungsmitte geschrieben wird
- Ein Ankreuztest ist und man vollständig der IHK-Lösung unterliegt. In der AP kann man abgesehen von WISO frei antworten und es gelten auch Lösungen die von der Musterlösung abweichen, sofern sie fachlich richtig sind.

Und bei einem Durchschnitt von 67 - 70  kann sich ein Ergebnis von 84 Punkten durchhaus sehen lassen. Man liegt damit schließlich deutlich über dem Durchschnitt der anderen Auszubildenden.
Des Weiteren ist die Durschnittspunktzahl bei der Abschlussprüfung auch nicht großartig anders als bei der Zwischenprüfung,
je nach IHK so deutlich besser als bei der Zwischenprüfung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.5.2019 um 17:09 schrieb Fisi2020:

Ich frage mich ob das bei mir Sinn macht (84 Punkte), da die ZP im Vergleich zur AP ja doch um einiges leichter ist.

Bspw. hat mein Ausbilder von mir ne 1 erwartet.

 Ich kann von mir berichten, ich habe dieses Jahr in der ZP 83 Punkte, also weit über dem Schnitt, geholt und bekam von meinem Chef (der nicht mein Ausbider ist), die Leviten gelesen, dass ich im Programmierteil 14 von 20 Punkten geholt habe...

Da sieht man eigentlich wie unterschiedlich Firmen die ZP auslegen.

Als ich dann in der Schule gehört habe das einige trotz weniger Punkte als ich, noch eine Prämie für das erfolgreiche "Bestehen" bekommen haben und ich nicht, war ich ein wenig angefressen. 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute, der Chef hat dann aber auch gar keine Ahnung, was in der Zwischenprüfung denn überhaupt geprüft wird, und dass ein großer Anteil der Themen noch gar nicht in der Schule durch genommen wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung