Jump to content

Wie kann ich eine unterbochene Umschulung (FIAE) ohne Hilfe zuende bringen ?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Sorry für den langen Text, ich befinde mich in einer sehr schwieirgen Situation und weiss nicht wo ich Hilfe suchen kann.

Ich habe vor 4 Jahren mit 41 eine außerbetriebliche Umschulung zum FIAE begonnen, es erwies sich als schwierig da in der Schule niemand war der tatsächlich Programmieren konnte, ich also in der Hinsicht genau so weitergemacht habe wie die Jahre zuvor, anhand von Büchern gelernt. Einer der Lehrer der den Unterricht in den in der Prüfung verlangten Fächern abhielt war zumindest mit den Besonderheiten des Fachs bezüglich der Praktikumssuche vertraut. Ich habe dann auch einen Betrieb gefunder in dem ich recht viel praktisches lernte und auch sicher gut durch die Prüfung gekommen wäre.

Leider erlitt ich ca. 2 Monate vor Praktikumsende einen Schlaganfall, es kostete mich fast 2 Jahre um wieder 'normal' zu funktionieren, und nochmal weitere 1,5 Jahre bis das Arbeitsamt als Kostenträger bereit war nochmal Unterricht zu bezahlen. Als ich dort wieder anfing wo ich bereits die Umschulung begonnen hatte was dies sehr niederschmetternd, das Personal hatte zum Teil gewechselt, es war keiner mehr da der Anwendungsentwickler unterrichtete, man hatte auf virtuellen Unterricht umgestellt. Ich wurde bedrängt mir schnellstmöglich einen Praktikumsplatz zu suchen, obwohl ich mehrmals in Gesprächen betonte dass ich erst wieder in das Fach hineinkommen müsse, damit ich dann das Praktikum wiederholen kann. Stattdessen sollte ich mich in Betrieben bewerben die zwar Anwendungsentwickler ausbillden durften, in denen jedoch nicht oder nur geringfügig programmiert wurde, das wäre dann eher ein Praktikum als FISI gewesen, was mir weniger liegt. 

Es endete damit dass ich den Druck psychisch nicht standhalten konnte und die Maßnahme abbrach. Von Seiten der IHK habe ich alle Auflagen bereits erfüllt und könnte mich jederzeit zur Prüfungh anmelden (aufgrund meiner Erkrankung wurde mir keine Frist gesetzt in der ich die Prüfung ablegen muss). Mein Problem ist aber, dass ich das nicht allein kann, das Projekt muss innerhalb eines Betriebes erstellt werden. Ich habe keinerlei Beziehungen zu solchen Firmen, und auch keinen Lebenslauf mit dem ich bei einer fremden Firma Chancen hätte (2 abgebrochene Studien, Pause weil Alleinerziehend, danach immer nur in befristeten Jobs gearbeitet die nichts mit Informatik zu tun hatten). Auch vom Arbeitsamt habe ich in der Hinsicht keine Hilfe bekommen.

Nun bin ich eigentlich soweit dass ich das Ganze fallenlasse, was für mich persönlich aber eine Katastrophe wäre, nicht nur dass die letzten Jahre umsonst gewesen wären, ich habe dann auch keine Aussicht jemals einen Arbeitsplatz zu finden an dem ich auch nur ansatzweise Freude hätte.

Gibt es noch irgendeine Stelle an die ich mich wenden könnte um die Umschulung doch noch zum Abschluß zu bringen ? Wäre für jeden Tip dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst als Externer Prüfling geprüft werden ... aber was ist mit dem ganzen schulischem Part ? Wiso, Rewe etc ? Hast Du das alles drauf?

Ich würde raten, eine Firma als Praktikumsbetrieb zu suchen oder gleich eine, die Dich ohne Schein in der IT beschäftigt. Ich denke dass der formale Abschluss hier nicht viel bringt...

Ich würde auch nicht so verbissen am FiAE hängen. In Deinem Alter und ohne jede Praxis hast Du das superschwer was zu finden. Als FiSi hättest Du es meiner Meinung nach einfacher.

Die IHK sollte passende Betriebe empfehlen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der schulische Part bereitet mir weniger Schwierigkeiten, sicher hab ich das eine oder andere vergessen, aber das könnte ich in 4-6 Wochen wieder drin haben (ich habe das ganze ja bereits hinter mir und verfüge zu meinem großen Glück über ein recht gutes Gedächtnis). Ich bin gerade dabei die Module des Springframeworks mit dem ich hauptsächlich zu tun hatte zu wiederholen bzw.l nachzulesen was sich geändert hat seitdem ich das letzte Mal damit gearbeitet habe. Ich habe die IHK gestern auch angeschrieben, mal sehen ob da was kommt. Selbst als externer Prüfling brauche ich einen Praktikumsbetrieb und die Schwierigkeit ist eben da reinzukommen.

Wenn ich Fisi hätte werden wollen hätte ich keine Ausbildung zum Anwendungsentwickler begonnen, mir machen die Fisisachen einfach keinen Spaß. Ich werde noch mindestens 20 Jahre arbeiten müssen (wer weiss wo bis dahin das Rentenalter ist..für Frauen wohl um die 72 😄) , dass ich das Handtuch werfen kann ist mir auch klar, aber wozu habe ich dann die 2 Jahre investiert ?

Das war auch nur ein Versuch auf Ideen zu kommen wie ich an einen Praktikumsbetrieb komme...

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie @dekmar schon geschrieben hat, solltest Du das Ganze genau mit der IHK absprechen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich die IHK als externen Prüfling zulassen wird. Dazu erfüllst Du die Vorraussetzungen von mindestens 4,5 Jahren anerkannte Berufserfahrung nicht. Eine Umschulung oder Ausbildung ist KEINE Berufserfahrung. Ich würde ganz konkret mit der IHK sprechen was Du machen musst und mir dann ein gutes Unternehmen suchen, mit dem Du das Ganze durchziehen kannst.

Ich finde es etwas komisch, dass Du hier fragst wie Du an Praktikumsbetriebe kommst. Du müsstest jetzt ca. 45/46 Jahre alt sein und möchtest gerne in der IT arbeiten, weisst aber nicht wie Du an Praktikumsbetriebe kommst. Irgendwie passt das für mich nicht zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss dass ich zugelassen werde, von der formalen Seite her gibt es keine Probleme, ist bereits abgeklärt, da ich als normaler betrieblicher Umschüler die Vorraussetzungen bereits erfüllt hatte bevor ich krank wurde. Es geht mir auch nicht darum eine Liste mit Betrieben zu bekommen, auch so etwas habe ich, und natürlich kann ich mich bei allen bewerben. Die Frage war eher so gemeint dass vielleicht schonmal jemand in einer ähnlichen Situation gewesen ist und welchen Weg er gegangen ist. Aber da dies offensichtlich nicht der Fall ist ist das Thema damit hier erledigt...

bearbeitet von claireannelage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir gerne helfen. Aber irgendwie passt das für mich nicht zusammen was Du hier schreibst. Du schreibst, dass Du zu Prüfung zugelassen wirst. Das muss dir ja deine zuständige IHK mitgeteilt haben. Welchen Weg suchst Du denn nun? Die IHK wird dir doch sicher gesagt haben was Du machen musst. Musst Du dein Projekt noch in einem Unternehmen durchführen?

Wobei benötigst Du jetzt genau Hilfe? Bei der Suche nach einem Praktikumsbetrieb für dein Projekt? Wenn das der Fall ist: Die Meisten IHKs haben Listen mit allen Ausbildungsbetrieben zu den jeweiligen Berufen in Ihrem Kammerbezirk. Dazu kannst Du auf der Webseite der Agentur für Arbeit und auf der Webseite deiner zuständigen IHK oder auch bei eine andere IHK in deiner Region nach offenen Ausbildungsstellen suchen und diese Firmen dann anrufen oder anschreiben.

Ich weiß durch die Kammern in meiner Region Düsseldorf/Köln/Ruhrgebiet, dass ein Praktkumsbetrieb für einen Umschüler KEIN anerkanntes Ausbildungsunternehmen sein muss und auch keinen Ausbilder mit ADA Schein benötigt. Wenn das bei deiner zuständigen IHK auch so ist, dann kannst Du dein Praktikum bei jedem Unternehmen in deiner Region durchführen.

Da Du aber nun schon ein paar Mal "Pech im Leben hattest" (das hatte ich auch), würde ich mich an deiner Stelle darum bemühen ein gutes Unternehmen zu finden, welches Erfahrung mit der Ausbildung im Bereich FIAE und dem Abschlussprojekt in dem Bereich hat und wo Du vielleicht durch dein Praktikum eine Chance hast nach der Umschulung einen Job zu bekommen.

Kommst Du zufällig aus meiner Region? Dann könnte ich dir sicher helfen.

Aber vielleicht schreibst Du uns einfach mal was Du genau machen musst. Das wird dir deine zuständige IHK ja sicher gesagt oder geschrieben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung