Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Erstmals pass auf! Deutsch ist nicht meine Muttersprache ;)

Ich bin Azubi zum FIAE. 

Wie wichtig sind die Noten bei der Berufschule? 

Ich dachte, dass nur die Abschlussprüfung mit einem 4 zu bestehen und die Azubiprojekt gut genug zu machen ausreichend ist? Stimmt das? 

Ich habe schon in den USA 'Wirtschaftinformatik' ( Management Information Systems) studiert und ich habe ein abgeschlossenes Bachelorstudium, aber als ich nach Deutschland kam, hatte ich kein Arbeitserlaubnis... es ist lange Geschichte.... aber im Endeffekt hatte ich kein Wahl außer eine Ausbildung zu machen. 

Jetzt bin ich Deutschland seit 5 Jahre und ich bin Zufrieden hier zu leben. 

Viele Grüße,

Grüntee 

bearbeitet von Gruentee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dein Studium in Deutschland anerkannt wird, hat das einen höheren Wert als eine Ausbildung zum FIAE. Auf jeden Fall sollten studierte Wirtschaftsinformatiker/Informatiker locker einen besseren Abschluss als eine 4 schaffen können. Sonst wirft das eher kein gutes Licht auf Dein vorheriges Studium.

Normalerweise machen Schulabsolventen und Studienabbrecher eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Ich hatte jetzt einen Mathe-Studienabbrecher als Dualen Studenten (mit FIAE-Ausbildung) im Jahrgang. Der hat überall 1,0 geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne das amerikanische System nicht in Gänze, aber geht man dort nicht auch für Berufe ans College die man hier in Deutschland als Ausbildung machen würde (Nursing School vs Ausbildung zur Krankenschwester bzw. so mancher IT Bachelor kann nachher auch nicht viel mehr wie ein FiSi).

Ich würde mir auch um die Qualität des Bachelors sorgen wenn derjenige die FI Ausbildung gerade so packt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2020 um 13:02 schrieb SaJu:

Wenn Dein Studium in Deutschland anerkannt wird, hat das einen höheren Wert als eine Ausbildung zum FIAE. Auf jeden Fall sollten studierte Wirtschaftsinformatiker/Informatiker locker einen besseren Abschluss als eine 4 schaffen können. Sonst wirft das eher kein gutes Licht auf Dein vorheriges Studium.

Normalerweise machen Schulabsolventen und Studienabbrecher eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Ich hatte jetzt einen Mathe-Studienabbrecher als Dualen Studenten (mit FIAE-Ausbildung) im Jahrgang. Der hat überall 1,0 geschrieben.

Dankeschön für die Rückmeldung. Mein Studium ist in Deutschland anerkannt. Ich habe Mich schon für das Mastersstudium 'Wirtschaftinformatik' an einer Fachhochschule beworben, ich war akzeptiert und die haben Mir ein 1,7 für mein Bachelorstudium gegeben. Ich hatte nicht Eingeschrieben, weil ich noch in der Ausbildung bin, und sie und mein Unternehme gefällt Mir. Ich war damals auch nicht  bereit  zu studieren, wegen meiner Deutschkenntnis. Ich will nach der Ausbildung weiter mit meinem Unternehme Vollzeit arbeiten und in meine Freizeit weiter einen Master studieren. 

Ich habe nur 4,0 Gesagt, weil ich schwierigkeiten bei den Probeprüfungen und Zwischenprüfung habe. Ich habe nicht genug Zeit alles zu antworten. Ich muss Fragen mindestens 5 Mal lessen, bis ich die Frage richtig verstehe. Egal, ob die Frage mit Programmierung, Netzwerk, Wirtschaft oder PoWi zu tun hat. Deswegen habe Ich gefragt, ob alles was bei der Ausbildung zu bestehen zählt, ist das ich mindestens ein 4,0 in der Abschlussprüfung habe und die Ausbildungsprojekt bestehe. Wenn ich das beweisen kann, dann kann ich mich beruhigen und mein bestens machen. Natürlich will ich ein 1,0s in jedes Fach bekommen, aber das kriege ich einfach nicht.

Ich wiederhole meine originale Frage. Sind die Noten bei der Berufsschule wichtig die Ausbildung zu bestehen? Muss man nur mindestens ein 4,0 bei der Abschlussprüfung bekommen und die Ausbildungsprojekt bestehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst auch mit einer einzelnen 5 in einem Prüfungsteil die Ausbildung bestehen. Diese 5 kann man mit Punkten aus anderen Prüfungsteilen ausgleichen. Manchmal gibt es zur Prüfung vom Abschlussprojekt (wenn die Punkte nicht reichen) eine mündliche Ergänzungspruefung. 

Wenn du übernommen wirst, kannst du auch mit einer 4 durchkommen. Willst du dich woanders bewerben, sollte es besser ausfallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2020 um 13:52 schrieb Maniska:

Ich kenne das amerikanische System nicht in Gänze, aber geht man dort nicht auch für Berufe ans College die man hier in Deutschland als Ausbildung machen würde (Nursing School vs Ausbildung zur Krankenschwester bzw. so mancher IT Bachelor kann nachher auch nicht viel mehr wie ein FiSi).

Ich würde mir auch um die Qualität des Bachelors sorgen wenn derjenige die FI Ausbildung gerade so packt.

Danke für die Rückmeldung. Ja das stimmt, was Sie grad gesagt haben. Es gibt nicht so viele Berufe, wo man erst eine Ausbildung macht. Es gibt electrician (Elektriker), plumber (Klempner), welder (Schweißer)… Vielleicht gibt es mehr, aber ich weiß persönlich nicht.

Die Qualität meines Studiums ist eine interessante Frage. Mein Studium war fast nur theoretisch und es hat sehr wenig mit technischen Sachen zu tun.  Ich würde sagen, dass ich gute Präsentation geben kann und ich kann 20-30 Seiten für ein Thema schreiben. Die Berufsschule ist schwierig für Mich, wegen der Klausuren und eventuell die Abschlussprüfung. Ich weiß nicht, ob ich genug Zeit alle Fragen zu antworten habe , oder wenn ich ein Wort nicht richtig verstanden habe, dann würde ich ein 0 für die Frage bekommen.

Von Inhalt her finde ich die Ausbildung und die Berufsschule sehr gut für jemand die in IT anfangen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn "nur" die Sprache das Problem ist und nicht der Inhalt, dann würde ich mich mal mit der zuständigen IHK in Verbindung setzen und fragen ob es so etwas wie einen Nachteilsausgleich (in deinem Fall mehr Zeit) für die AP gibt.

Also das Gegenstück was ein deutscher Muttersprachler bekommt wenn er Zertifizierungsprüfungen auf Englisch ablegt, hier gibt es bei einigen einen Zeitbonus. Fragen kostet nichts :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2020 um 13:41 schrieb Gruentee:

Danke für die Rückmeldung. Ja das stimmt, was Sie grad gesagt haben. Es gibt nicht so viele Berufe, wo man erst eine Ausbildung macht. Es gibt electrician (Elektriker), plumber (Klempner), welder (Schweißer)… Vielleicht gibt es mehr, aber ich weiß persönlich nicht.

Die Qualität meines Studiums ist eine interessante Frage. Mein Studium war fast nur theoretisch und es hat sehr wenig mit technischen Sachen zu tun.  Ich würde sagen, dass ich gute Präsentation geben kann und ich kann 20-30 Seiten für ein Thema schreiben. Die Berufsschule ist schwierig für Mich, wegen der Klausuren und eventuell die Abschlussprüfung. Ich weiß nicht, ob ich genug Zeit alle Fragen zu antworten habe , oder wenn ich ein Wort nicht richtig verstanden habe, dann würde ich ein 0 für die Frage bekommen.

Von Inhalt her finde ich die Ausbildung und die Berufsschule sehr gut für jemand die in IT anfangen will.

Fragen Sie in Ihrer Berufsschule, ob es einen Nachteilsausgleich gibt. Ich bin in einer ähnlichen Situation und bei uns könnte ich bis zu 30 Minuten mehr Zeit haben und ein Wörterbuch Deutsch - Muttersprache / Muttersprache - Deutsch in den Klausuren benutzen. Das Wörterbuch hilft normalerweise nicht, aber die extra Zeit schon. Dies gilt für die ersten 2 Jahre einer deutschen Schule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung