Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Frage zu berufseinstieg

Frage

7 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Hallo, 

meistens musst du als Berufseinsteiger das programmieren, was dein Chef/Abteilungsleiter/Architekt dir vorgibt. Liegt also am Unternehmen.

Wenn das Unternehmen Win Forms mit MVC programmiert, dann wirst du das wohl auch machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Win Forms ist out. Meistens sind das noch Legacy Anwendungen. Ist aber nicht wirklich schwer was mit WinForms zu machen. Kleinere Tools lassen sich sogar schnell mit WinForms entwickeln (also ohne großen KlickiBunti).

MVC ist etwas, was dir immer helfen kann. Egal ob WinForms oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 1 Stunde schrieb KeeperOfCoffee:

Win Forms ist out. Meistens sind das noch Legacy Anwendungen. Ist aber nicht wirklich schwer was mit WinForms zu machen. Kleinere Tools lassen sich sogar schnell mit WinForms entwickeln (also ohne großen KlickiBunti).

MVC ist etwas, was dir immer helfen kann. Egal ob WinForms oder nicht.

Ich check bei wpf die xaml data Binding überhaupt nicht.. ich versteh mvc und mvvm in der theorie, aber hab keine Ahnung wie man das codiert. Kenne mich auch nich gut mit dependency injection oder entkoppelung aus :X

hab die microsoft docs gelesen, kanns trotzdem nicht..

bearbeitet von InTheVoid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 15 Minuten schrieb InTheVoid:

Ich check bei wpf die xaml data Binding überhaupt nicht

Dann lern es besser, denn die Webentwicklung mit ASP.NET ist da sehr ähnlich. WinForms ist eigentlich de facto tot...gibt halt noch Legacy Anwendungen die gewartet werden müssen...und kleine Tools werden auch noch darin geschrieben. Aber sonst nutzt kaum noch jemand WinForms. Da ist UWP noch besser...

Edit: Leichter gesagt als getan...ich weiß...aber gib da nicht so schnell auf

bearbeitet von KeeperOfCoffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 2 Stunden schrieb InTheVoid:

Ich check bei wpf die xaml data Binding überhaupt nicht.. ich versteh mvc und mvvm in der theorie, aber hab keine Ahnung wie man das codiert. Kenne mich auch nich gut mit dependency injection oder entkoppelung aus :X

hab die microsoft docs gelesen, kanns trotzdem nicht..

Niemand wird Dir den Kopf abreißen, wenn Du eine gewisse Einarbeitungszeit als Junior Entwickler in ein für Dich unbekanntes Framework brauchst. Jedes halbwegs vernünftige Unternehmen wird einem Junior Entwickler einen erfahreneren Entwickler an die Hand geben, der für die Einarbeitungszeit für Fragen und Hilfestellungen bereitsteht. So schwierig ist das dann im Endeffekt gar nicht, ich bin mir sicher, dass Du es mit Anleitung (dabei meine ich nicht die dokumentarische) auch hinbekommst. Mach Dir nicht zu viele Gedanken über ungelegte Eier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 4 Stunden schrieb thereisnospace:

Niemand wird Dir den Kopf abreißen, wenn Du eine gewisse Einarbeitungszeit als Junior Entwickler in ein für Dich unbekanntes Framework brauchst. Jedes halbwegs vernünftige Unternehmen wird einem Junior Entwickler einen erfahreneren Entwickler an die Hand geben, der für die Einarbeitungszeit für Fragen und Hilfestellungen bereitsteht. So schwierig ist das dann im Endeffekt gar nicht, ich bin mir sicher, dass Du es mit Anleitung (dabei meine ich nicht die dokumentarische) auch hinbekommst. Mach Dir nicht zu viele Gedanken über ungelegte Eier.

Den erfahrenen Entwickler hab ich während meiner Schulung kennengelernt. Leider ist er in einem Standort angestellt, der 650Km von meinem entfernt ist. Es gibt bei mir vor Ort, einen Entwickler, der sich programmieren selbst beigebracht hat .

Die Firma weiß das ich Junior bin und ich hab  transparent kommuniziert, das ich noch grün hinter den Ohren bin. Ebenfalls hab ich wenig Lust, öfter zum anderen Standort zu fahren, das habe ich ebenfalls im Vorstellungsgespräch erwähnt. Bin dementsprechend gespannt, wie die Einarbeitung ablaufen wird.

bearbeitet von InTheVoid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 4 Minuten schrieb InTheVoid:

Ebenfalls hab ich wenig Lust, öfter zum anderen Standort zu fahren, das habe ich ebenfalls im Vorstellungsgespräch erwähnt. Bin dementsprechend gespannt, wie die Einarbeitung ablaufen wird.

Du hast aber schon mitbekommen, dass es diverse businesstaugliche Messanger gibt (Skype for Business, Jabber, Teams usw...) über die eine standortübergreifende Zusammenarbeit problemlos möglich ist?

Zudem kann eine Verweigerung von Dienstreisen durchaus negativ ankommen. Du solltest diese Haltung eventuell noch einmal überdenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung