Zum Inhalt springen

Operative Professional - IT-Entwickler oder IT-Projektleiter


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte als Weiterbildung den Operative Professional bei MANQ starten, benötige allerdings eine Entscheidungshilfe, bestenfalls von Teilnehmern oder Absolventen, welchen Schwerpunkt ich auswählen soll.

Laut der IHK, wo ich meine Prüfung ablegen will, gibt es ja drei Unterscheidungen im Inhalt:

Schwerpunkt: IT Systems Manager

  • Technical Engineering
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliches Handeln

Schwerpunkt: IT Business Manager

  • Projektanbahnung
  • Projektorganisation und –durchführung
  • Projektmarketing

Beim IT Business Manager (IT-Projektleiter) scheint mir der technische Inhalt quasi 0 zu scheinen,
daher würde mich mal interessieren, wie Technisch denn der Teil "Technical Engineering" beim IT Systems Manager (IT-Entwickler) ist.

Da "IT Entwickler" vermute ich, ist hier auch eher Software Engineering zu erwarten - oder?

Grundsätzlich sehe ich mich eben weder als Entwickler, noch als Projektleiter. Ich bin in der Systemadministration und Infrastruktur tätig und möchte mich hier auch anderweitig weiterbilden (MCSA WS2016, Comptia Network+ Security+, etc.) - möchte das ganze angesichts der IHK-Bekanntheit aber auch mit einer Weiterbildung dort ergänzen. Auch reizt mich der Ausbilderschein.

Wenn der IT-Entwickler tatsächlich mehr in Richtung Software Engineering bahnt, steht meine Entscheidung eigentlich auch schon beim IT-Projektleiter, da die Abhandlung von Projekten wohl ziemlich jeden (zumindest mich) in der IT betrifft. Nur eben nicht offiziell als "Projektleiter".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir sagen (aus Erfahrung), dass bei manQ die Kurse komplett gleich sind. Egal welches Profil du dort machst.
Lediglich die Prüfungen bei der IHK sind etwas unterschiedlich von den Schwerpunkten.
Wenn du deine Fortbildung bei manQ machst, bist du bestenfalls in der Lage egal welche Prüfung abzulegen.

Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf Projektmanagement und weniger auf den technischen Themen.
Deswegen wählen gefühlt auch 75% aller Leute den IT Business Manager.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.3.2020 um 12:23 schrieb 3eck:

Beim IT Business Manager (IT-Projektleiter) scheint mir der technische Inhalt quasi 0 zu scheinen,
daher würde mich mal interessieren, wie Technisch denn der Teil "Technical Engineering" beim IT Systems Manager (IT-Entwickler) ist.

Die theoretische Grundlage die bei ManQ vermittelt wird, ist für alle OP's die selbe. Wie mein Vorredner schon bereits gesagt hat, werden aus diesem Grund mehr IT-Business Manager ausgebildet. Das einzige was auf die Meisterprofile ausgelegt ist, sind die Abschlussprüfungen. Ruf die Beratung dort einfach mal an und frag deine Fragen, sind äußerst nett.

Am 6.3.2020 um 12:23 schrieb 3eck:

Laut der IHK, wo ich meine Prüfung ablegen will, gibt es ja drei Unterscheidungen im Inhalt:

Laut IHK ja, um eine Aufteilung und Zuständigkeiten zwischen den Berufen zu schaffen aber schau dir den Lehrplan von ManQ an, dann werden deine Fragen sich diesbezüglich von selbst beantworten.

Bearbeitet von varafisi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mylurid nur recht geben, bei manQ werden alle Profile zusammen abgehandelt. Wobei ich kein Fan dieser Methode bin. Da aber wie gesagt der größte Teil der Teilnehmer den Projektleiter machen, würde sonst wohl gar kein Kurs für die anderen zustande kommen.

Aber beim IT Entwickler geht es "nicht" um Software Engineering. Es geht mehr in Richtung Systems Engineering, das bedeutet, dass es nicht darum geht, eine Software zu Designen, sondern ein ganzes "Ökosystem" zu entwerfen. Man macht sich also mehr Gedanken über den Nutzen von jedem einzelnen Systeme und über die Schnittstelle mit denen die Systeme verbunden werden. Natürlich kommt hier auch Anforderungsmanagement oder Projektmanagement zum Tragen.

Ich bin der Meinung das der IT-Entwickler und der IT-Projektleiter zwei Seiten einer Medaille sind. Der IT-Projektleiter hat seine Job darin das Projekt so schnell wie möglich und so günstig wie nötig abzuwickeln und der IT-Entwickler muss dafür sorgen das die Qualitätsanforderungen und z. B. die Testszenarien nicht darunter leiden.

Die beiden beteiligten arbeiten also eng zusammen und ziehen aber jeweils in die andere Richtung.

Da du ja sagt, dass du im Systemadministration und Infrastruktur Sektor unterwegs bist und etwas mehr vom Projektmanagement umfällt mitbekommen möchtest, kann ich dir den IT-Entwickler Empfehlen außer du möchtest wirklich hart als Projektleiter arbeiten.

 

So ich hoffe, das war nicht als zu verwirrend :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Wir machen den Lehrgang seit November 2019 und sollten eigentlich jetzt am kommenden Montag unsere Prüfung haben. Na ja.....

IT Business Manager klingt nicht nur gut, wird auch am meisten gewählt.

Zum Schwerpunkt kann ich noch nichts sagen, aber unser erstes Modul "Personalmanagement und Arbeitsrecht" fanden wir alle klasse. Da lernst Du Sachen, die Dir wirklich keiner erzählt, auch nicht das Netz.

 

Am 6.3.2020 um 12:23 schrieb 3eck:

 

 

Bearbeitet von OPs
Vertippt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung