Zum Inhalt springen
  • 0

Sicherer Datentransfer zwischen VLANs


 Teilen

Frage

Ich habe hier mehrere VLAN und zwischen  zwei von den müssen Daten transferiert werden. 

So weit so einfach, jetzt das Problem. In VLAN 1 befinden sich alle Clients und in VLAN 2 befinden sich Geräterechner. 

Diese Geräterechner können auf Grund von Hersteller vorgaben mehr oder weniger frei mit dem Internet kommunizieren. Die Clients hängen alle hinter einer Firewall.

Eine direkte Kommunikation ist alles, aber nicht sicher. Habt ihr eine Idee für eine mögliche Lösung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Moin,

ich verstehe dein Problem nicht so ganz.

Du willst dass bestimmte Clients in VLAN1 mit "Geräterechnern" in VLAN2 kommunizieren sollen? Na dann einfach Inter-VLAN Routing auf dem Router einrichten und die notwendigen ACLs einrichten.

Was soll daran unsicher sein? Oder übersehe ich hier was bzw. hab ich hier was falsch verstanden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Hop-Server mit alternativer Antivirussoftware wäre auch eine Lösung. Je nachdem wie oft, wie groß und wie sicher die Netze sein sollen: ganz klassisch per Schnittstellen-PCs und CD/DVD/USB-Stick/Festplatte...

ACLs wurden ja bereits genannt...

Alles eine Handhabungs-, Budget- und Sicherheitsfrage...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Hallo cortez,

wir haben auch einen Client und einen Maschinenbereich. Wir haben dies über unsere Firewall geregelt. Die VLAN's laufen auf unterschiedliche Interfaces an der Firewall und der Traffic wird über die entsprechenden Regeln gefiltert und protokolliert.

 

Gruß Matze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen.

Am ‎19‎.‎03‎.‎2020 um 18:39 schrieb ADM:

Was soll daran unsicher sein? Oder übersehe ich hier was bzw. hab ich hier was falsch verstanden?

Es geht hier Primär um die Daten und das vermeiden von Verschlüsselungstrojanern.

Budget ist natürlich wie immer eine Sache, allerdings steht hier die Sicherheit im Fokus. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung