Zum Inhalt springen

Direkt nach Ausbildung studieren


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo nette Communtiy.

Ich habe einen Mittleren Bildungsabschluss und bin derzeit in meinem 2. Jahr in der Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Nun zu meiner Frage:

Kann ich direkt nach der Ausbildung ein Studium im Bereich Informatik beginnen oder gibt es spezielle vorraussetzungen (gute Noten, anderer Schulabschluss, ...)?

Für jede Kommentar bin ich sehr dankbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal: Bildung ist Ländersache und Länder haben wir genügend.  ;)

Zweitens: nein, Realschulabschluss und Ausbildung allein qualifizieren noch nicht für ein Studium.

Drittens: die unterschiedlichen Regelungen sind auf dieser Seite doch recht gut zusammengefasst: http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb bigvic:

Und einige Berufsschulen bieten die parallele Erlangung der Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht an. Wobei das bei dir wohl nicht der Fall sein wird, sonst wüssest du es bestimmt und wäre jetzt wohl eh zu spät für, da man damit idR im ersten Lehrjahr anfangen muss.

Es gibt Berufsschulen, die das auch ab dem 2. Lj anbieten, aber auch dafür ist es jetzt zu spät, weil der TE schon im 2. Lj ist.

Du hast jetzt folgende Optionen nach der Ausbildung:

1) BOS/ Berufskolleg an die Ausbildung hängen und dann studieren

2) 3 Jahre arbeiten und mit beruflicher Qualifikation studieren

Du brauchst für ein Studium entweder min. die Fachhochschulreife oder Berufserfahrung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dies in Deinem Bundesland möglich ist, würde ich die Arbeitsjahre voll machen und dann studieren gehen.

Nach drei Jahren im Job, mit vollem Gehalt, stellen sich dann zwar andere Fragen als direkt nach der Ausbildung, aber das wirst Du dann sehen. Den Schritt in ein Vollzeitstudium, wenn man das Vollzeitgehalt gewohnt ist, ist jedenfalls schwierig. Meistens läuft es dann auf ein nebenberufliches Studium, Fernuni o. Ä. hinaus.   

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung