Zum Inhalt springen
  • 0

Probleme mit WAN-Anschluss


 Teilen

Frage

Liebe Community,

ich wende mich heute mit einem Problem an Euch, dass das Heimnetzwerk betrifft. Ich bin kein Experte, sondern in der IT-Welt eher ein Laie. Daher bitte ich um etwas Nachsicht... ;-)

Folgendes Szenario:

In meinem Elternhaus gibt es nun endlich das langersehnte bessere Internet über Glasfaser. Der Anbieter hat dazu den gesamten Ort eigenständig verkabelt und die Anschlüsse bis in die Häuser verlegt. Das Signal wird von dort dann von einem FiberTwist entgegengenommen und anschließend über ein LAN-Kabel zur Fritzbox 7590 weitergeleitet. Verwendet wird hierfür der WAN-Anschluss der FritzBox.

In diesem speziellen Fall ist der Anschluss mit dem FiberTwist in den Keller gelegt worden. Der Plan war, mit einem LAN Kabel die Strecke vom FiberTwist im Keller bis hoch in die eigentliche Wohnung (ca. 5-7m in die Höhe) zu legen und erst dann über den WAN Anschluss in die Fritzbox zu gehen. FiberTwist im Keller, Fritzbox oben in der Wohnung. Vorteil wäre unter anderem der bessere Empfang aller Geräte im Haushalt und der einfache Telefonanschluss.

Doch das funktioniert so leider nicht. Immer, wenn ich den Versuch starte, die FritzBox oben in der Wohnung anzuschließen, bekomme ich keinen Zugriff auf das Internet. Schließe ich die FritzBox unten im Keller direkt an, läuft alles prima.

Die Kabel sind allesamt neu und funktionieren. Wir haben bereits gemessen und sogar ein weiteres Experiment gestartet: Schließt man die FritzBox unten im Keller an und geht dann über einen LAN-Ausgang in die gelegten Kabel in der Wand bis hoch in die Wohnung, bekomme ich mit einem Laptop in der Wohnung oben über dieses Kabel direkt wunderbar Zugriff. An den Kabeln selbst kann es also nicht liegen.

Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen? Warum kommt, nachdem ich das Signal vom FiberTwist verlängere, nach nur wenigen Metern nichts mehr an?

Natürlich könnte man das alles über Repeater lösen, würde aber gerne dennoch gerne verstehen, warum das technisch hier nicht funktioniert.

Bin um jeden Rat sehr dankbar :)

 

Beste Grüße

cruzi568fixus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

4 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
vor 11 Minuten schrieb cruzi568fixus:

Die Kabel sind allesamt neu und funktionieren. Wir haben bereits gemessen

was für eine Kabelgüte hast Du genommen und wie hast Du gemessen ? Hast Du ein Zertifizierungsgerät genommen ?

Sind Biegeradien und Schirm beachtet worden ?

vor 12 Minuten schrieb cruzi568fixus:

An den Kabeln selbst kann es also nicht liegen.

Das sagt Dir ein Messprotokoll. Und nur dieses ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Hallo charmanta,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Bei den Kabeln handelt es sich um Cat7.

Mit gemessen meinte ich nur den "Durchlauf", es kommt also etwas an. Ein Zertifizierungsgerät mit Messprotokoll wurde hier leider nicht verwendet, da fehlt mir auch die Bezugsquelle und die Erfahrung, um ehrlich zu sein.

Wie aber kann es sein, dass alle LAN Verlängerungen (Ausgänge) problemlos funktionieren, aber das Signal aus dem FiberTwist bis hin zum WAN nur über ca. 50cm möglich und nicht verlängerbar ist? Signal zu schwach?

Da müsste dann wohl wirklich jemand konkret messen. So erschließt es sich für mich irgendwie nicht ganz. Selbst beim Anbieter selbst ist man überfragt und hat so ein Phänomen bisher nicht erlebt ^^.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung