Zum Inhalt springen

Unterschied zwischen TAI und Fachinformatiker?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich mache zurzeit eine Ausbildung zum technischen Assistenten für Informatik in Bayern. Die Ausbildung werde ich voraussichtlich im Juli diesen Jahres abschließen. Nun war mein Plan direkt in die Arbeitswelt (Anwendungsentwicklung) einzusteigen und ich habe mich auch ein wenig informiert. Nun wie es aussieht sind TAIler in der Arbeitswelt anscheinend nicht so hoch angesehen wie Fachinformatiker, aber stellt das irgendein Hindernis für mich dar? Was ist den genau der konkrete Unterschied zwischen einem TAI und einem Fachinformatiker, die Ausbildungsinhalte decken sich ja. Wie sehen die Karrierechancen für einen TAI aus, habe ich gegenüber einem Fachinformatiker einen Nachteil?

Ich bedanke mich schon im Vorraus :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der TAI ist eine rein schulische Ausbildung und dauert zwei Jahre. Der Fachinformatiker dauert drei Jahre und ist eine duale Ausbildung. TAI sind schon sehr angesehen, wenn du eine Ausbildung zum Fachinformatiker machen willst. Viele Unternehmen präferieren beim Bewerbungsprozess jedenfalls Bewerber mit einer schulischen Ausbildung, weil man dich schneller in Projekte integrieren kann. Das war bei meinem Bewerbungsprozess jedenfalls so. Du kannst die Ausbildung damit auch auf zwei Jahre verkürzen. Wenn du in der Informatik als Anwendungsentwickler arbeiten willst, würde ich dir auf jeden Fall die Ausbildung zum Fachinformatiker AE empfehlen. Da hast du viel größere Chancen was zu finden, wo du für die Firma so ausgebildet wirst, dass du schnell größere Aufgaben übernehmen kannst, um dann am Ende auch übernommen zu werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gemäß DQR (https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Qualifikationsrahmen#Aufbau) sind die beiden gleichwertig.

Die meisten Unternehmen sehen das aber wohl anders. Ist aber natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Manche kennen den TAI wohl überhaupt nicht, andere sehen ihn als gleichwertig an. Und je besser die Qualifikation angesehen wird, desto leichter ist es in einem Unternehmen aufzusteigen, so wie du es formulierst. Obwohl der Einstieg wohl eher schwieriger wird als das Aufsteigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich alles Fragen die man sich vor Beginn einer Schulung/Ausbildung stellen sollte, nicht zum Abschluss jeniger.

Wie deine Chance mit dem TAI stehen kann hier auch keiner ernsthaft sagen.. kommt halt drauf an.

Und der DQR lädt auch immer gern zum diskutieren ein.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung