Zum Inhalt springen
  • 0

Hausaufgabe nicht verständlich


Gast KONEKO
 Teilen

Frage

Hallo zusammen, ich bin sehr verzweifelt und hoffe dass mir jemand helfen kann.

Ich habe am Montag eine Hausaufgabe bekommen, welche uns der Lehrer nicht wirklich gut erklärt hat und wir alle am Ende mit Fragen die Teams Sitzung verlassen haben. Jetzt hat er explizit zu mir gesagt, da ich es bis Freitag nicht geschafft habe, dass ich bis Sonntag Zeit habe das nachzureichen. Auf die Anfrage, wie jetzt genau er sich das vorgestellt hat und was ich jetzt genau machen soll, hat er nicht reagiert. Dementsprechend bin ich jetzt auf mich alleine gestellt.

Leider ist mir nicht klar, was jetzt genau gefordert ist. Ich habe meinen Lehrer mehrmals gefragt, ich habe keine Antwort bekommen. Ich will aber auch keine schlechte Note kassieren, weiß aber gleichzeitig nicht was ich genau tun soll. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

 

Ja, ich weiß, bin hier im Falschen bereich, wusste aber nicht wo ich meine Frage nun am besten stellen soll. Ich versuche es hier. Der Admin kann das ja dann ggf. verschieben.

 

Hier ist die Aufgabe:

 

 

Routing Szenario


 

Du bist von deiner Firma als IT-Fachmann mit der Planung und Umsetzung des neuen WAN Verbindungsnetzes eines Kunden betraut worden. Das Unternehmen ist zurzeit stark in den USA, Asien und Europa vertreten. Diese geographischen Gebiete sollen im Zuge einer Firmenvergrößerung zu einem großen Firmennetzwerk verbunden werden. Es stehen folgende Adressbereiche für die Vergabe bereit und sollten entsprechend den Bedürfnissen sinnvoll aufgeteilt werden:

 

  1. 201.100.100.0 /24

  2. 188.210.128.0 /17

  3. 147.243.0.0 /16

 

In jedem Gebiet (Asien, Europa und USA) findet ein anderes routing statt. Asien verwendet RIPv2, in den USA kommt OSPF zum Einsatz und in Europa wird statisches routing verwendet. Dies soll auch in Zukunft so beibehalten werden, daher wird ein zusätzlicher Router als Verbindungsrouter eingesetzt, der als Verbindungsglied aller drei Teilgebiete fungiert und mögliche zukünftige globalen Gebiete verwalten kann. Dieser Router ist jeweils mit 2 WAN-Schnittstellen ausgestattet und per 155Mbit/s Standleitungen mit Asien, Europa und USA verbunden. 

Bei den Routing-Prozessen soll darauf geachtet werden, dass die Netzlast in den LANs so gering wie möglich gehalten wird. Die Ethernets an den Routern A4, U4 und E4 sollen jeweils autonom betrieben werden. Bei sämtlichen LANs sind der angegeben Nutzeranzahl jeweils noch 10% for future use hinzuzurechnen (ggf. aufrunden). 

Der Kunde fordert die Möglichkeit, alle Router von einem Standort aus konfigurieren zu können, damit kein Techniker immer Vorort sein muss.

Eine vollständige Netzwerkdokumentation ist für dich natürlich Ehrensache und wird dem Kunden mit übergeben!

 

S_HW60ONpXk0uRpr-a_6vTa62FPzba-1_hyiMqgbL-WBweFFfvdKDNCpdv0QnbAbZSf26hwxO_OpWO4C-UAcm_nue5SkAp-YYLsZr5tnR4hiTN_N7Ry09UKJqxejstPEwTMi9b0

 

Zusatz:

Darüber hinaus kannst du noch deine Ideen mit in das Projekt einbringen. Sicherlich schadet es nicht, wenn man noch ein wenig in Richtung Sicherheit schaut. Sei es im Hinblick auf den Zugriff einzelner Geräte bzw. deren Manipulation, oder Sicherheit in Bezug auf Ausfallsicherheit. Was könnte man tun, um im Fall eines Ausfalls des Verbindungsrouters noch die Möglichkeit einer Backupverbindung für Troubleshooting oder kleinere Datenmengen zu realisieren.

Die LANs A4, U4 und E4 gehören nicht direkt zum Hauptunternehmen, sondern werden von einem Subunternehmer genutzt. Idealerweise können diese drei LANs untereinander kommunizieren, aber nicht mit den anderen LANs.

Zurzeit hat jedes LAN seine eigene Verbindung zum Internet, vielleicht kann man dies auch optimieren.

Bearbeitet von KONEKO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

10 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Ich habe natürlich schon was gemacht. Aber da meinte er, das reicht nicht und sei falsch.

1. 201.100.100.0 /24 
Netzwerk:  201.100.100.0/24      11001001.01100100.01100100 .00000000 (Klasse C)
Broadcast: 201.100.100.255       11001001.01100100.01100100 .11111111
HostMin:   201.100.100.1         11001001.01100100.01100100 .00000001
HostMax:   201.100.100.254       11001001.01100100.01100100 .11111110
Hosts/Net: 254                   

 

2. 188.210.128.0 /17
Netzwerk:  188.210.128.0/17      10111100.11010010.1 0000000.00000000 (Klasse B)
Broadcast: 188.210.255.255       10111100.11010010.1 1111111.11111111
HostMin:   188.210.128.1         10111100.11010010.1 0000000.00000001
HostMax:   188.210.255.254       10111100.11010010.1 1111111.11111110
Hosts/Net: 32766                 

 

3. 147.243.0.0 /16
Netzwerk:  147.243.0.0/16        10010011.11110011 .00000000.00000000 (Klasse B)
Broadcast: 147.243.255.255       10010011.11110011 .11111111.11111111
HostMin:   147.243.0.1           10010011.11110011 .00000000.00000001
HostMax:   147.243.255.254       10010011.11110011 .11111111.11111110
Hosts/Net: 65534                 

 

 

 

Für Asien sollte folgende IP Adresse verwendet werden: 

147.243.0.0 /16

Für USA sollte folgende IP Adresse verwendet werden: 

188.210.128.0 /17

Für Europa sollte folgende IP Adresse verwendet werden:

201.100.100.0 /24

 

Asien: 42.370 Hosts
USA: 10.996 Hosts                     
Europa: 171 Hosts
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor 4 Minuten schrieb eneR:

Seien wir mal realistisch, bei der Ausgangslage wird das nichts mit Sonntag. 

Ja, das habe ich mir auch gedacht. Shit.

 

Habe nur gehofft, dass jemand vielleicht auch so etwas hatte oder so was ähnliches. Leider sagt mir ja mein Lehrer nicht was er jetzt genau will von mir.

Bearbeitet von KONEKO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Du hast diese Aufgabe am Montag bekommen und seither Probleme damit.

Du hast bis Freitag offenbar nicht wirklich etwas gemacht, deine Mitschüler aber schon.

Weshalb fragst du nicht deine Mitschüler um Hilfe?

Weshalb nicht deinen Ausbilder, also bzgl. Thema und weniger wegen "Widerspruch einlegen"?

Weshalb hast du dich hier nicht früher gemeldet?

Fragen über Fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor 12 Minuten schrieb Visar:

Du hast diese Aufgabe am Montag bekommen und seither Probleme damit.

Du hast bis Freitag offenbar nicht wirklich etwas gemacht, deine Mitschüler aber schon.

Weshalb fragst du nicht deine Mitschüler um Hilfe?

Weshalb nicht deinen Ausbilder, also bzgl. Thema und weniger wegen "Widerspruch einlegen"?

Weshalb hast du dich hier nicht früher gemeldet?

Fragen über Fragen.

Ich war die Woche krank und daher nur bedingt aufnahmefähig.

Es war eigentlich eine Gruppenaufgabe, da ich aber Quereinsteiger bin, bin erst Anfang 3. Lehrjahrs in die Klasse gekommen, kannte ich kaum jemanden und die Gruppen, die sich gebildet haben, bestanden aus Schülern die sich noch aus früher kannten. Die sind dann immer so selbstverliebt und egoistisch das die am liebsten niemand helfen. In der Klassengruppe habe ich oft genug gefragt. Keine Antwort. Die meisten schicken da nur Blödsinn rein. Daher war da die Chance auf Hilfe = 0

Habe meinen Ausbilder gefragt, einziges Problem: Er ist Anwendungsentwickler und kann demnach nicht wirklich unterstützen.

Ich wollte mich am Montag direkt melden habe aber versucht die Aufgaben eigenhändig zu lösen. Am Freitag war dann das Fachgespräch wo er dann einiges bemängelt hat und meinte ich hätte bis Sonntag Zeit. Was aber genau falsch sei und was jetzt zu tun ist, wurde nicht erwähnt. Auch am selben Tag habe ich ihn auf Teams gefragt was zu tun sei, keine Antwort. Ich meine so kann ich dann auch keine Leistung erbringen, wenn der Lehrer nicht sagt, was fehlt bzw. was falsch ist. Daher auch der Widerspruch.

Bearbeitet von KONEKO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Ich würde mir garnicht so viel Stress geben, Hausaufgaben sind doch dazu da, dass man sich mit dem Thema auseinandersetzt und dann die Lösungen vergleicht und ggf. diskutiert.

vor 1 Stunde schrieb Weezy2137:

Es war eigentlich eine Gruppenaufgabe, da ich aber Quereinsteiger bin, bin erst Anfang 3. Lehrjahrs in die Klasse gekommen, kannte ich kaum jemanden und die Gruppen, die sich gebildet haben, bestanden aus Schülern die sich noch aus früher kannten.

Heißt das, du hast keine Gruppe? Dann sage das dem Lehrer so dass dich noch eine Gruppe aufnehmen kann.

Sieht doch eigentlich auch ganz gut aus, aber es fehlt noch:

vor 2 Stunden schrieb Weezy2137:

Bei sämtlichen LANs sind der angegeben Nutzeranzahl jeweils noch 10% for future use hinzuzurechnen (ggf. aufrunden).

[...]

noch ein wenig in Richtung Sicherheit schaut. Sei es im Hinblick auf den Zugriff einzelner Geräte bzw. deren Manipulation, oder Sicherheit in Bezug auf Ausfallsicherheit. Was könnte man tun, um im Fall eines Ausfalls des Verbindungsrouters noch die Möglichkeit einer Backupverbindung für Troubleshooting oder kleinere Datenmengen zu realisieren.

[...]

Zurzeit hat jedes LAN seine eigene Verbindung zum Internet, vielleicht kann man dies auch optimieren.

 

 

Bearbeitet von pr0gg3r
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
Ich würde mir garnicht so viel Stress geben, Hausaufgaben sind doch dazu da, dass man sich mit dem Thema auseinandersetzt und dann die Lösungen vergleicht und ggf. diskutiert.
 
Ja nur stehe ich vor der AP und will da jetzt keine schlechte Note haben.

Er weiß, dass ich nicht in einer Gruppe bin, daher hat er für mich die Aufgaben etwas reduziert bzw. eine Aufgabe gegeben, welche ich alleine schaffe. Hat auch was damit zu tun, ist aber nicht die Aufgabenstellung welche da Steht.

Leider sagt er mir nicht was genau.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung