Zum Inhalt springen

Wo fange ich an?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle, ich bin neu also verzeiht mir Fehler.

 

Ich bewerbe mich derzeit auf Ausbildungsplätze für den Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung und der Digitalen Vernetzung. 
Ich habe derzeit gar nichts zu tuen und möchte meine Zeit bis zur Ausbildung noch sinnvoll nutzen und es mir selbst ein wenig einfacher machen im Start der Ausbildung.

 

Und da wollte ich euch mal fragen, womit soll ich anfangen? Ich habe ein paar mal gelesen das so HTML nicht schlecht für den Anfang sei, und halt JS und CSS, aber wie und wo fange ich dort an? Welcher Editor und welchen Browser würdet ihr für einen Vollblut Anfänger empfehlen, und dann hatte ich noch die Frage ob ihr YouTube Tutorial (Bevorzugt Deutsch aber Englisch ist auch okay) kennt die sehr hilfreich und gut sind, weil auf meiner Suche habe ich nur welche gefunden die leider nach dem dritten Teil aufgehört haben.

 

Ich bedanke mich im vor raus für eure Antworten und somit euch einen schönen Start ins Wochenende!

 

Ps. Ich weis das es meistens Geschmackssache ist und jeder so auf sein Programm schwören könnte und sagt xy ist das beste, ich möchte mir einfach für den Anfang ein paar Tipps holen was ihr so benutzt und dann würde ich mir das mal anschauen was mir da so gefällt

Bearbeitet von traeshy
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 20 Minuten schrieb traeshy:

Fachinformatiker in der Anwendungstechnik

Anwendungsentwicklung oder Systemintegration? Anwendungstechnik gibt es nicht. 😉

 

vor 21 Minuten schrieb traeshy:

Welcher Editor und welchen Browser würdet ihr für einen Vollblut Anfänger empfehlen

Über die Frage, welcher Editor zu verwenden ist wurden schon hunderte von virtuellen Kreuzzüge begonnen und ausgefochten. Die Browserfrage ist ähnlich umstritten, lediglich die Anhänger des IE geraten ins Hintertreffen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ups hab mich verschrieben, ich meine natürlich Anwendungsentwicklung. Hab mir jetzt mal Notepad ++ geholt aber Atom.io spricht mich sehr an, glaub ich hole es mir gleich mal, und als Browser nehme ich jetzt einfach Chrome. Bin mir sicher in der Laufbahn meiner Karriere werde ich noch öfter switchen ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Minuten schrieb Lord FluffyUnicorn:

Schau dir mal Visual Studio an. Damit kannst du eine Menge machen. Das Tool bietet auch viele Erweiterungen.

Die Community Version ist kostenlos

 

 Hey danke für die Antwort, nur welche Version? Hab auf der Website so viele Fragen bekommen von wegen, was wie wo und wann ^^ War ein wenig überfordert

 

ps. habs gerade gefunden sorry haha 

Bearbeitet von traeshy
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Editor: VS Code oder noch besser VSCodium - Warum? Gratis und vor allem Open Source! Mittlerweile FAST auf einem Level mit bspw. PHPStorm.

Browser: Chrome oder noch besser Chromium - Warum? Gratis und vor allem Open Source. Was als Webentwickler letztendlich eine Rolle spielt, beim Wahl des Browsers, ist, dass Chrome/Chromium schlichtweg die bessere Engine hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde, wenn es um Webentwicklung (HTML, CSS, Javascript) auch klar zum Visual Studio Code raten. Dieser Editor (ungleich IDE!) ist laut Umfragen von Stack Overflow der meistverwendete und das Ökosystem an nützlichen Plugins ist wirklich riesig. Und für eine Electron App (VS Code ist quasi ein Browser) ist das Programm recht schnell unterwegs. Da ich jedoch nicht beruflich code (dafür bin ich doch nicht talentiert genug), ist das nur meine private Einschätzung.

Der Browser ist heutzutage zweitrangig, weil meines Wissens heute alle Browser, bis auf den Firefox, auf der Chromeengine beruhen. Egal ob Edge, Opera, Safari, etc., letztlich nutzt du Chrome. Hier kannst du danach gehen, welches Design und welche Benutzerführung dir am liebsten sind.

Bezüglich des Lernstoffs würde ich dir Udemy empfehlen. In englischer Sprache gibt es dort haufenweise hochqualitative Kurse, insbesondere im stark nachgefragten Gebiet Web Development hat man hier die Qual der Wahl, welchen Kurs man nehmen soll (ich persönlich empfehle den Web Development Kurs von Angela Yu https://www.udemy.com/course/the-complete-web-development-bootcamp/?referralCode=F2958B9D9447BDFC8244 , aber gib einfach "Web Development" in die Suche ein und du bekommst zig hochbewertete Kurse angezeigt und bei fast allen Kursen gib es ein paar Vorschauvideos an welchen du sehen und hören kannst, ob dir der Dozent/-in zusagt. Gute deutschsprachige Kurse gibt es im Bereich Web Development auch, aber in meinen Augen kommen diese nicht ganz an die Qualität der englischsprachigen heran.

Der Vorteil von Udemy liegt in meinen Augen, dass die Inhalte qualitativ besser als auf Youtube und auch generell geordneter sind. Udemy Kurse kauft man immer nur im Sale, welcher alle paar Tage stattfindet für 10-13 Euro, niemals zu den "Normal"preisen, die größtenteils zwischen 100-200 Euro liegen.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir vielmals für die lange und umfangreiche Antwort! Ich verstehe den Visual Studio Code noch nicht so ganz weil er einen nahezu überrumpelt mit allem, aber ich werde versuchen, mittles Tutorials, mich dort einzufinden.

Bezüglich der Kurse bedanke ich mich besonders, denn die werde ich vermutlich am meisten gebrauchen und danke auch direkt für den Tipp wegen der Sales ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.1.2021 um 14:30 schrieb traeshy:

Danke dir vielmals für die lange und umfangreiche Antwort! Ich verstehe den Visual Studio Code noch nicht so ganz weil er einen nahezu überrumpelt mit allem, aber ich werde versuchen, mittles Tutorials, mich dort einzufinden.

Ist der beste Weg und vor allem... es wird Dir während und vor allem auch nach der Ausbildung immer wieder passieren das Du vor was neuem stehst und Dich da selbst rein arbeiten musst, auch mit Hilfe von Tutorials etc 🙂 Also Du solltest Dich frühzeitig schon daran gewöhnen 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Du willst nicht Editor-Bediener und auch nicht Browser-Nutzer werden. Demenstsprechend sollte die Wahl des Tools zweit- bis drittrangig sein.

Ich halte relativ wenig von inhaltlicher Vorbereitung - PC ohne Kollateralschäden bedienen und Interesse an der Materie sollten zu Ausbildungsbeginn reichen.

Praktikum, Überbrückungsjobbeb, ... kommt aktuell ja rein überhaupt nicht in Frage wenn ich danach gehe, was ich so lese...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung