Zum Inhalt springen

Bewertung Zwischenzeugnis Webentwickler


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe heute mein Zwischenzeugnis erhalten, kenn mich mit den Floskeln aber nicht gut aus.

Daher würde ich gerne eure Meinung wissen.LG
 

Spoiler

 

Zwischenzeugnis

Herr XXX, geboren am xx.xx.xxxx, trat am xx.xx.2019 als Webentwickler in Vollzeit in unsere Agentur ein.

Die XXX GmbH ist eine kreative, dynamische und innovative Full-Service Internetagentur, die seit 2009 mit ihren
Mitarbeitern erfolgreich On- und Offline-Projekte umsetzt. Als junges Unternehmen zeichnen wir uns durch kurze
Kommunikationswege, schnelle Reaktionszeiten und individuelle Lösungen aus. Bei unserer Arbeit bestehen wir
bedingungslos auf Qualität und Kreativität. Als Full-Service Internetagentur erstellen wir leistungsstarke Konzepte für
Internetseiten, Onlineshops und Onlinemarketingaktivitäten, setzen diese Konzepte um und betreuen unsere
Kunden vollumfänglich und langfristig.

Herr XXX ist im Wesentlichen mit folgenden Aufgaben betraut:
° Erstellung von Webseiten mit dem Content Management System TYPO3
° Erstellung von HTML-Templates
° Umsetzung mittels Sass/Less, Grunt, Composer, Git, Javascript, jQuery, Bootstrap

Er verfügt über ein solides Fachwissen, dass er zur Bewältigung seiner Aufgaben erfolgreich einsetzt.

Herr XXX ist ein stets motivierter Mitarbeiter. Schwierige Aufgaben geht er mit Elan an und findet dabei sinnvolle
und praktikable Lösungen.

Er ist sehr zuverlässig, und sein Arbeitsstil ist stets geprägt durch sorgfältige Planung und Systematik.

Er liefert stets qualitativ und quantitativ gute Ergebnisse.

Auch in Situationen mit extrem hohem Arbeitsanfall erweist sich Herr XXX als sehr belastbarer Mitarbeiter und geht
jederzeit überlegt, ruhig und zielorientiert vor.

Herr XXX erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen ist stets hervorragend.

Das Zwischenzeignis wurde auf Wunsch von Herrn XXX erstell.
Verbunden damit ist Dank für die bisher gezeigten guten Leistungen.

 

 

Bearbeitet von Iterate
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kein Arbeitszeugnis-Superst-lativ, kein jederzeit/immer/... --> 3.

vor einer Stunde schrieb Iterate:

die ihm übertragenen Aufgaben

sucht sich selbst keine Aufgaben

vor einer Stunde schrieb Iterate:

Verbunden damit ist Dank für die bisher gezeigten guten Leistungen.

Ist Satz vollständig?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb allesweg:

Kein Arbeitszeugnis-Superst-lativ, kein jederzeit/immer/... --> 3.

sucht sich selbst keine Aufgaben

Ist Satz vollständig?

Das er sich keine Aufgaben selbst sucht, ist aber nur dann als Wertungskriterium zu verstehen, wenn vorher eine Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit zu seinen Aufgaben gehörend aufgeführt ist. Ohne das, ist das eine ganz normale Beschreibung, da es sich auf die Aufagebnaufzählung bezieht.

Bearbeitet von WYSIFISI
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb WYSIFISI:

Das er sich keine Aufgaben selbst sucht, ist aber nur dann als Wertungskriterium zu verstehen, wenn vorher eine Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit zu seinen Aufgaben gehörend aufgeführt ist. Ohne das, ist das eine ganz normale Beschreibung, da es sich auf die Aufagebnaufzählung bezieht.

Das ist in dem Unternehmen jedermanns Aufgabe! Siehe:

vor 2 Stunden schrieb Iterate:

Bei unserer Arbeit bestehen wir bedingungslos auf Qualität und Kreativität

 

vor 2 Stunden schrieb Iterate:

Bewältigung seiner Aufgaben

oh. Du "bewältigst" deine Aufgaben? "eine mühsame Arbeit hinter sich bringen, damit fertig werden" Quelle

vor 2 Stunden schrieb Iterate:

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen ist stets hervorragend.

Kein Kundenkontakt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da ein qualifiziertes Arbeitszeugnis nach deutschem Recht wohlwollend formuliert sein muss, besteht die Kunst darin, durch Hervorheben von Selbstverständlichkeiten und Weglassen von Wichtigem die negativen Punkte nicht direkt zu benennen.

Oder anders gesagt: wenn der Zeugnisschreiber sich bemüht hat, ein gutes Arbeitszeugnis zu schreiben, hat er es auf Normal-Deutsch übersetzt "nie geschafft"!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Herr XXX erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen ist stets hervorragend.

von deiner Arbeitsleistung ist es eine 2 (Satz 1).
von deinem Verhalten eine 1 (Satz 2).

Es gibt jedoch auch Formulierungen, die eine Note 3 darstellen:

Zitat

Er verfügt über ein solides Fachwissen, dass er zur Bewältigung seiner Aufgaben erfolgreich einsetzt.

Und hier ist entweder im Zeugnis ein Fehler oder in deiner Übertragung hier

Zitat

Das Zwischenzeignis wurde auf Wunsch von Herrn XXX erstell.

Hier fehlt ein "t" am Ende.

Insgesamt kein schlechtes Zwischenzeugnis. Nicht so gut, dass du dich merklich abhebst in Bewerbungen, aber auch keines, wo du im Nachteil wärst. Diese Art von Zeugnis wird am häufigsten vergeben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung