Zum Inhalt springen

Projaktantrag: Entwurf der Datenbankstruktur inkl. Erstellung eines ER-Modells


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin dabei meinen Projektantrag anzufertigen, eine Sache ist für mich noch unklar , vielleicht könnt mir helfen.

Mein Betrieb benutzt Google Sheets Tabellen als interne Datenbank , daher muss ich in meinen Antrag angeben, dass ich eine Tabelle (2 Spalten) für die Zugangsdaten erstellen soll, daher die Frage ist, reicht es wenn ich dies bei der Durchführungsphase als "Entwurf der Datenbankstruktur inkl. Erstellung eines ER-Modells" angebe?

hier ist mein Projketphasen

 

Definition - und Analysephase [9h] 

Kick-off-Meeting Protokoll (1h)

Ist-Analyse durchführen (1h)

Projektstrukturplan & Zeitplan (1h)

Anforderungsanalyse durchführen (1h)

Pflichteinhefterstellung und -abnahme   (3h) 

Meilensteinplan (1h)

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (1h)

Planungsphase (6h)

Vorgehensmodell festlegen (1h) 

Arbeitspakete und Zeitplan erstellen (2h)

Kosten und Ressourcenplan erstellen (1h) 

Qualitätsplan erstellen (1h) 

Testfallkatalog erstellen (1h)

Durchführungsphase [34h]

Software-Architektur definieren (1h) 

Entwurfsdokumente (UML) erstellen (4h) 

Implementierung der Benutzeroberflächen (6h)

Implementierung der Funktionen (17h)

Entwurf der Datenbankstruktur inkl. Erstellung eines ER-Modells(1h)

Die Benutzeroberflächen mit den Funktionen einbinden (3h)

Testfälle durcharbeiten + Fehlerbehebung (3h) 

Abschlussphase [5h] 

Erstellen des QM-Berichts (1h)

Erstellen der Kosten-/Nutzen-Analyse (2h)

Erstellen der Soll-/Ist-Analyse (1h)

Abnahme (1h)

Dokumentation [13h] 

Erstellen des prozessorientierten Projektberichts (12h)

Erstellen der Benutzerdokumentation (1h)

 

 

 

Vielen Dank im Voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • mapr änderte den Titel in Projaktantrag: Entwurf der Datenbankstruktur inkl. Erstellung eines ER-Modells

Mir wird offen gestanden nicht ganz klar, was jetzt eigentlich dein Projekt ist.

Titel sagt: "Entwurf der Datenbankstruktur und erstelle ein ER-Modell"

Projektplan sagt auch: "Implementiere eine Benutzeroberfläche und Funktionen"

Was denn nun? Geht es darum eine Datenbank zu entwerfen oder wird hier irgendeine Applikation entwickelt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Visar:

Mir wird offen gestanden nicht ganz klar, was jetzt eigentlich dein Projekt ist.

Titel sagt: "Entwurf der Datenbankstruktur und erstelle ein ER-Modell"

Projektplan sagt auch: "Implementiere eine Benutzeroberfläche und Funktionen"

Was denn nun? Geht es darum eine Datenbank zu entwerfen oder wird hier irgendeine Applikation entwickelt?

Hallo, sorry für den Titel, also es geht darum, windows Applikation zu entwickeln mit zugriff auf google sheets Tabelle 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 41 Minuten schrieb Whiz-zarD:

Eine Tabelle stellt ja kein ER-Modell dar, da das R - also die Beziehungen - fehlen. ;) Also ist dein ER-Modell nichts weiter, als die Darstellung einer einzigen Entität.

Google Sheets ist ja auch keine Datenbankmanagementsystem, sondern ein Tabellenkalkulationsprogramm.

 

Hallo, Vielen Dank für deine Antwort, also ich greife auf die Tabelle über die Google sheets Api zu. also wäre hier richtig nur die Enität anzugeben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde den Punkt einfach "Definition der Datenstruktur" oder so nennen. Letzten Endes entwirfst ja keine Datenbank und entsprechend ist auch das ER-Mdell, wie @Whiz-zarD schon geschrieben hat, eher fehl am Platz.

Was ich aber auch ein wenig verwirrend finde: Du hast diesen Punkt und auch andere Punkte ( wie "Software-Architektur definieren" und "Entwurfsdokumente (UML) erstellen") in die Durchführungsphase gepackt. Sollten diese Punkte zu diesem Zeitpunkt nicht schon längst durchgeführt worden sein, so dass die entsprechenden Artefakte vorliegen? Meines Wissens nach gehören die ziemlich sicher in die vorhergehende Phase. Aber korrigiert mich hier gerne!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, vielen Dank für deine Antwort, da hast du recht, ich habe die Phasen jetzt ein bisschen umformuliert wie folgt

 

Definition - und Analysephase [8h] 

Kick-off-Meeting Protokoll (1h)

Ist-Analyse durchführen (1h)

Anforderungsanalyse durchführen (1h)

Pflichteinhefterstellung und -abnahme   (5h)

Planungsphase (7h)

Identifizierung und Definition der Arbeitspakete (2h)

Kosten und Ressourcenplan erstellen (1h) 

Meilensteinplan und Zeitplan erstellen (2h)

Qualitätsplan erstellen (1h) 

Testfallkatalog erstellen (1h)

Entwurfsphase [7h] 

Erstellung der DV-Entwurfsdokumente (UML)  (4h) 

Testfallkatalog erstellen (2h)

Entwurf der Datenstruktur (1h)

Durchführungsphase [31h]

Implementierung der Benutzeroberflächen (5h)

Implementierung der Google Sheets API Anbindung (2)

Implementierung der Funktionen (17h)

Die Benutzeroberflächen mit den Funktionen einbinden (3h)

Testfälle durcharbeiten + Fehlerbehebung (4h) 

Abschlussphase [4h] 

Erstellen der Kosten-/Nutzen-Analyse (2h)

Erstellen der Soll-/Ist-Analyse (1h)

Abnahme (1h)

Dokumentation [13h] 

Erstellen des prozessorientierten Projektberichts (12h)

Erstellen der Benutzerdokumentation (1h)

 

 

Machen die für dich jetzt mehr Sinn 😅 ?

Vielen Dank

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die neue Formulierung :

 

Definition - und Analysephase [8h] 

Kick-off-Meeting Protokoll (1h)

Ist-Analyse durchführen (1h)

Anforderungsanalyse durchführen (1h)

Pflichteinhefterstellung und -abnahme   (5h)

Planungsphase (7h)

Identifizierung und Definition der Arbeitspakete (2h)

Kosten und Ressourcenplan erstellen (1h) 

Meilensteinplan und Zeitplan erstellen (2h)

Qualitätsplan erstellen (1h) 

Testfallkatalog erstellen (1h)

Entwurfsphase [7h] 

Erstellung der DV-Entwurfsdokumente (UML)  (4h) 

Testfallkatalog erstellen (2h)

Entwurf der Datenstruktur (1h)

Durchführungsphase [31h]

Implementierung der Benutzeroberflächen (5h)

Implementierung der Google Sheets API Anbindung (2)

Implementierung der Funktionen (17h)

Die Benutzeroberflächen mit den Funktionen einbinden (3h)

Testfälle durcharbeiten + Fehlerbehebung (4h) 

Abschlussphase [4h] 

Erstellen der Kosten-/Nutzen-Analyse (2h)

Erstellen der Soll-/Ist-Analyse (1h)

Abnahme (1h)

Dokumentation [13h] 

Erstellen des prozessorientierten Projektberichts (12h)

Erstellen der Benutzerdokumentation (1h)

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung