Zum Inhalt springen

Vorteile/Nachteile zwischen WIN98 & MILLENIUM?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi @@@

habe erstmal dein Doppelposting gelöscht ;)

...Systemwiederherstellung, das Betriebssystem absturzsicherer macht

Ja, du kannst das System zu einem früheren Zeitpunkt wieder zurücksetzen. Das ist bei neu aufgespielten Treibern, Apps ect. ganz O.K. , aber absturzsicherer... ;)

Weiterhin gibt es keinen "reinen" DOS-Modus mehr.

Im Ordner "Eigene Bilder" hast du eine Voransicht der Bild-files und kannst gleich eine Slideshow laufen lassen.

Es gibt kompremierte Ordner á la WinZip.

Bei mir läuft es wesentlich instabieler als WIN 98 gerade wenn man mehrere Programme und Files hat.

Schau doch auch mal bei

Microsoft nach.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Das mit dem "stabiler oder nicht" ist immer so eine Sache.

Ich sag' immer, es kommt auf die Gesamtkonfiguration an. Man kann nie sagen "Jedes XY System läuft stabiler als ein ABC System".

Ich hatte schon mal ein - auch wenn man es nicht glaubt - superstabiles Win95 und habe nun ein ebenfalls superstabiles Win98.

Und ich hab' schon WinNT-Kisten gesehen... na ja, die waren nicht sonderlich toll und die sind immer abgeschmiert (lag dann natürlich nicht am OS; aber was hilft's mir, wenn es nicht am OS liegt sondern an irgendwas anderem? Es muss funktionieren, und das ist wichtig)

Was da manchmal so zusammenkonfiguriert wird und wenn man das dann sieht *na-gute-nacht*

Ich jedenfalls bin mit meinem Win98 voll zufrieden (so zufrieden, wie man es eben mit M$ sein kann :D).

WinMe soll angeblich öfter Probleme mit Treibern machen (?)

Zur System-Recovery: Dazu gibt es auch externe Tools; also nicht der absolute Vorteil. Die Recovery von Me soll auch nicht gerade die allerbeste sein, aber näheres dazu weiß ich nicht.

Viele Grüße,

Technician

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

an DEVELOPER:

1. Was meinst Du denn mit "keinem reinen DOS"? Kannst Du es mir besser erklären, was da anders ist?

2. Wieso benutzt Du denn WIN ME, wenn es nicht so stabil wie WIN98 ist? Es interessiert mich wirklich sehr.

3. Gibt es da noch einen WINDOWS 2000

(kein Professional?) Habe mal was davon gehört, dass es so etwas geben sollte, glaube aber nicht so ganz daran, vielleicht meinte jemand WIN ME damit?

Danke schon mal im voraus.

Andre

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ developer:

Ich weis ich hab die Systemwiederherstellung bei mir auch deaktiviert

@ FaSi

was sagst Du denn zu der Aussage (die ich mir mal anhören musste), dass WIN ME absolut "schlecht" ist, und dass man lieber bei WIN98 bleiben sollte?

Und wie begründest du diese Aussage??? :P

Sorry aber ich bringe argumente, du nicht!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi FASI,

zu 1) Du kannst kein BIOS-update mehr machen, nicht mehr in DOS booten ect. Dafür gibt es aber zwischenzeitlich den ein- oder anderen Patch. Es benötigt zum booten kein DOS mehr und sollte so sicherer laufen (immer im abgesicherten Modus). Na ja.

zu 2) Hatte mir zu der Zeit als es rauskam einen neuen PC gekauft und war neugierig auf ME.

zu 3) ???

developer, der auf der schon seit Monaten auf einen Service-Pack für ME wartet...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von FaSI:

<STRONG>stimmt @@@, ich bringe keine Argumente ich frage ja gerade danach..

sonst würde ja auch nicht fragen..</STRONG>

Betriebssystem sind allerdings auch Erfahrungs und geschmacksache, probiers am besten mal n paar Monate aus un guck wie du , bzw. der Rechner damit klarkommt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Also ich hatte zunächst 98SE drauf und danach ME. Nun ist wieder 98SE drauf.

1. ME ist langsamer als 98.

2. ME hängte sich bei mir schon beim starten auf und jedesmal, wenn ich ein (IE-/)Explorerfenster öffnete hängte sich die MDM.exe auf.

3.ME braucht einiges mehr an Festplattenspeicher.

4.ME hat den Dos-Modus nicht mehr so wirklich drin.

5.Was bei ME neu ist, braucht man normalerweise gar nicht.

6.ME nervt mit der Systemwiederherstellung und legt jedesmal noch einige MB ab, obwohl man die deaktiviert hat.

Also ich finde, ME ist im Vergleich zu 98SE nur noch schlimmer, langsamer und vor allem absturzgefährdeter geworden. Und nicht nur ich hatte damit Probleme.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Cebit habe ich eine Mitarbeiterin von MS daraufangesprochen, das WinME bei einigen anderen Ständen nur am hängen war.

Darauf sagt mir die MS Mitarbeiterin (wörtlich!)

"Ja, mein REchner hat sich heute auf schön echter weggehangen. Mit Windows Millenium hat Microsoft sich echt einen Bock geschossen."

(Das habe ich mir natürlich sofort aufgeschrieben.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von developer:

<STRONG>Weiterhin gibt es keinen "reinen" DOS-Modus mehr........Bei mir läuft es wesentlich instabieler als WIN 98 gerade wenn man mehrere Programme und Files hat.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi leute...

habe diese unterhaltung mit grinsendem gesicht verfolgt. Win ME, Win9X hin und her. habt ihr noch nie was von LINUX gehört???

klar, jetzt kommen gleich wieder solche antworten: "Linux ist aber nich so kompatibel mit Hardware und so... " <-> schwachsinn!!!

wenn ihr ein relativ neues pc system habt, (also graka z.B. TnT aufwärts) werdet ihr mit Linux überhaupt keine probleme bekommen.

also, wenn ihr ein stabiles system haben wollt, dann kauft Linux. (stürzte bei mir seit ich es installiert habe, erst 1 mal ab. und das in 1 1/2 jahren).

grüße, Lehnboy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung