Zum Inhalt springen

Server Housing bei server4free.de


Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe vor demnächst meinen Server in ein Rechenzentrum zu geben. Ich hab auch schon ein Angebot von einem Bekannten dies im IXEurope RZ in Düsseldorf zu tun. Nun habe ich mal ein wenig gegoogled und bin dann natürlich auf server4free.de gestossen und habe gesehen, daß die ebenfalls Housing anbieten und das auch noch verdammt günstig und mit 100 GB Traffic. Nun ist meine Frage lohnt sich solch ein Billiganbieter denn? Hat irgend jemand seinen Server dort zu stehen und kann mir ein bißchen davon berichten?

Bei dem Preis wäre es nämlich natürlich eine Überlegung wert den Server dorthin zu geben. Das Einzige was ich an dem ganzen nicht so mag ist, daß ich bei beiden Lösungen meinen Server nach Düsseldorf gebe und selbst in Berlin wohne. Ich kann also nicht mal eben so vorbeifahren. Wenn also jemand noch ein gutes und günstiges RZ im Berliner Raum kennt würde ich mich ebenfalls über einen Post freuen.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zu einem besseren Hoster gehen, auch wenn es dort mehr kostet. z.B. Hetzner

S4F ist sowas wie Strator/Puretec bei Servern. Die Performance ist nicht die beste und die Server (zumindest die von denen gestellten) sind nicht die besten. Es gehen auch Gerüchte um, das deren RZ nicht gerade das modernste wäre, das die Rechner da einfach in einem Regal einer Lagerhalle stehen. Aber das habe ich auch nur gelesen. Das einzige was ich bei denen bisher selbst erlebt habe, ist die schlechte Performance und die schlechte Erreichbarkeit. Schau mal www.webhostlist.de vorbei und such im Forum nach "Server4Free" und "S4F". Außerdem gibt es ein paar Boards, die sich an Admins von S4F-Servern richten...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Server4free kenn ich zwar nicht aber zu folgender Aussage kann ich Dir was sagen:

Original geschrieben von Biotecs

Das Einzige was ich an dem ganzen nicht so mag ist, daß ich bei beiden Lösungen meinen Server nach Düsseldorf gebe und selbst in Berlin wohne. Ich kann also nicht mal eben so vorbeifahren. Wenn also jemand noch ein gutes und günstiges RZ im Berliner Raum kennt würde ich mich ebenfalls über einen Post freuen.

Mein Kollege hat seinen Server bei nem lokalen RZ stehen. ungefähr 10 Minuten Fussweg von seinem Zuhause.

Aber glaub mal nicht, dass er da so mal Abends vorbeischneien kann um mal an seinem Server zu schrauben :D.

Sind Wartungsarbeiten fällig, dann wird der Rechner per Bote oder Post nach Hause geschickt, oder das Personal des RZ macht es. Aber selbst kommste da IMHO nicht rein.

Gruss

Dietmar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@EvilNick

Ja sowas dachte ich mir schon. Allerdings ist Puretec im Gegensatz zu Strato gar nicht so schlecht. Zumindest was normales Hosting angeht. ;)

Die Performance deren Server ist mir ja wurscht, da ich ja meinen eigenen habe. Das die die Rechner vielleicht in einer Lagerhalle zu stehen haben kann ich mir gut vorstellen, so sieht es auf dem Screenshot von RZ auch aus. Und wie sonst sollen die Rechner jeder beliebigen Größe nehmen. Frage ist natürlich auch, wieviel sichere Anbindung hat jeder einzelne Rechner? Wenn das nicht mehr als ISDN/T-DSL ist bringt mir das eh nicht wirklich was. Aber ich guck mal bei Webhostlist und im Forum.

@Beagol+Sollum

Ja gut da würde ich natürlich auch drauf achten, daß ich das darf. Im IXEurope darfste das z.B. und laut Aussage nach S4F darfste das nach Absprache dort auch.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Biotecs

laut Aussage nach S4F darfste das nach Absprache dort auch.

Was für mich ein K.O. Kriterium wäre und auch ein wenig EvilNicks Behauptung bzgl. der Qualität untermauert!

Ich würde meine teure Maschine nicht in ein "frei zugängliches" RZ stellen. So gut können die gar nicht aufpassen, wenn an einem gutbesuchten Samstagmorgen da 30 Schrauber an ihren Servern schrauben!

Gruss

Dietmar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja soweit ich weiß sind die Server ja mit Schlüssel oder Code gesichert. So sollte es zumindest sein. Ich hab jetzt mal bei Webhostlist nen Anbieter mit einem RZ in meiner Nähe gefunden: http://www.ip-exchange.de/index.php?seite=010

Die bieten eigentlich alles was ich haben will, auch Zutritt zum Rechenzentrum mit Personalausweis und Zutrittskarte und haben die Server auch einzeln gesichert mit eben Code oder Schlüssel. Preislich sind die auch ganz ok. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten (und qualifiziertesten, womit ich dieses Forum hier nicht abwerten will) Meinungen und Berichte wirst du im Forum von webhostlist.de finden. Da kannst du auch unter Marktplatz:Suche mal ein Thread eröffnen, wo die angibst was du willst und läßt dir ein paar Angebote machen.

Zum Thema S4F-RZ:

Es geht ja nicht nur um die Aufbewahrung der Rechner. In den gleichen Beiträgen habe ich oft auch gelesen, das es dort an passender Klimatisierung, Notstromgeneratoren etc. fehlt. Und bei der Menge an Rechnern, die dort stehen und nicht für den Serverbetrieb ausgelegt sind, vermute ich doch mal das dort einiges an Wärme produziert wird und auch die Netzteile nicht unbeding auf einen Serverbetrieb (24/7) ausgelegt sind.

Ich halte RZ, die jedem "Serverbesitzer" Zugang zu den Servern bieten, für bedenklich, doch gerade bei S4F hat das für mich noch einen herberen Beigeschmack als bei anderen Hostern. Es ist einfach so ein Gefühl Es heißt ja nicht umsonst, du bekommst wofür du bezahlst...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo das mit dem Forum da ist ne gute Idee.

Na ja zu dem betreten des RZ:

Wenn die Server einzeln gesichert sind, ist das doch ok. Wenn da nen Code- oder Schlüsselschloss vorsitzt hab ich damit keine Probleme. Ausserdem will ich das RZ auch betreten können, wann ich das will und an meinen Server kommen, denn ansonst muss das ein Techniker machen, der A vielleicht kA von meinem OS hat und B auch noch schweine teuer ist.

So kann ich selbst auftretende Probleme suchen und beheben. Und das ist doch Ideal.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nuja, freien Zugang bekommst du eigentlich fast nirgendwo, rein aus sicherheitsgründen nicht. Da dürfen nicht mal die Putzfrauen rein, da ist ne klimatisierte Halle, und die ist hermetisch abgeriegelt...

Zum Service kann dazu gehoeren, dass du den Admin dort aussem Bett klingeln darfst, dass er sich mit deinem OS auskennt (und ich meine, wirklich auskennt) und dass er sich auch um deine Kiste kümmert... wenn du das willst... aber auch nur wenn..

Leider hat der Service auch seinen Preis, der liegt bei 13,99 EUR pro monat inklusive 1 GB traffique... jedes weitere GB 12,99 EUR...

die Rede ist von sectoor Server-Housing:

http://www.sectoor.de/angebot_serverhousing_detail.php

wie war das so schön "Und für 20 Euro extra oder so fahr ich sogar noch extra ins RZ, wenn du ne SMS schickst... und das 24/7"

*werbung mach*

Gruss

DevNiv

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab mich entschieden. Ein Freund von mir der Server Housing, Hosting usw. in Düsseldorf im IXEurope macht hat mir nen gutes und günstiges Angebot gemacht. Und der hat auch Ahnung von FreeBSD und kann da tatkräftig Hilfestellung leisten. Und ich "seh" ihn jeden Tag im IRC und hab somit auch direkten Kontakt.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung