Zum Inhalt springen

Lernen aus Fehlern?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi

Ich denke, daß es zumindest an der Zeit wäre mal darüber nachzudenken. Ob sich nun aber wirklich was tut ?

Naja ich bin da nicht so zuversichtlich, meiner Meinung nach verläuft sich das ganze so langsam und gerät somit in Vergessenheit (außer bei den Betroffenen Azubis). Ändern wird sich meiner Meinung nach deshalb nichts.

Erbeere :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe doch auch mal stark, das die IHK endlich lernt.

Nur, wie kann man es besser machen?

Ich finde sowieso das es endlich Zeit ist, die Prüfung grundlegend zu ändern.

Es kann doch nicht angehen das ein(e) Kauffrau/mann für Bürokomunikation einen Teil der Prüfung am PC macht, und ein FI'ler komplett auf dem Papier seine Prüfung gemacht hat. Wo bleibt die Fachbezogenheit?

:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@erdbeere

es gerät nicht in vergessenheit, sondern die wogen glätten sich langsam. und wenn ich an manche 'schreihälse' hier im forum denke, ist das auch ganz gut so!

jetzt könnt ihr mit klarem kopf konstruktive vorschläge zum weiteren ablauf machen und euch konstruktive verbesserung ausdenken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wir hier in Hessen unternehmen was, dadurch zeigen wir der IHK, dass sie nicht einfach das tun können was sie wollen. Wenn solche Aktionen Budesweit erfolgen und die Presse das Thema auch behandelt, dann wird sich die IHK hüten noch so eine Aktion in der Zukunft zu machen. Wir machen das ja nicht nur für uns sondern für alle zukünftigen Prüflinge.

Unserer Aktionen waren bis jetzt:

-schriftlicher Einspruch

-eid. Erklärung

-lok. Presse

-reg. Presse

-offener Brief an IHK und DIHT

-Rechtsanwalt eingeschaltet

-Gewerkschaften um Hilfe gebeten

Unternimmt ihr auch alle etwas?

Nur wen wir Budeseinheitlich auftretten, können wir ein Zeichen setzen!

Cia

Silke

:P:P:P:P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von NexuS6150:

[QBWas kann die Gewerkschaft machen / Wie kann die Gewerkschaft helfen?

Will das evtl. auch machen.

:rolleyes:[/QB]

Ahoi,

das kann ich Dir sagen, wenn ich in HH mit der Gewerkschaft gesprochen habe. Ich habe demnächst einen Termin.

Ebenso habe ich einen Termin mit meinem Bundestags- und Bürgerschaftsabgeordneten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von NexuS6150:

<STRONG>@MiniSilke

Was kann die Gewerkschaft machen / Wie kann die Gewerkschaft helfen?

Will das evtl. auch machen.

:rolleyes:</STRONG>

Wie sie genau helfen kann, kann ich dir auch nicht sagen. Ich habe den Kontakt zur Gewerkschaft über unseren Betriebsrat aufgenommen, der mir dieses auch vorgeschlagen hatte. Unser Betriebsrat und die Gewekschaft haben schon Kontakt zur IHK aufgenommen und haben jetzt einen Termin ausgemacht. Desweiteren haben sie den Prüfungsaussschuss aktiviert.

Ich will hoffen, dass die IHK nun endlich bei uns was tut!

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von DiplHumorist:

<STRONG>Was meint ihr? Ob die IHK-Deutschlandzentrale (o.ä.) und die anderen IHK's von diesem Jahr lernen und endlich mal was an der Organisation ändern? Immerhin gabs diesmal sogar schon einen grossen Pressewirbel, und das sollte sogar den am konservativst eingestellten Menschen zu etwas bewegen.

Was meint ihr?</STRONG>

Glaub mir eins, die lernen es nie. Doch mit unseren Aktionen können wir ihnen einen Denkzettel verpassen, den sie nicht so schnell vergessen werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ all

schön langsam muß sich in dieser "Organisation" was ändern. Die Vergangenheit zeigt es ja nur zu deutlich. Wie lange das dauert... naja, das ist eine andere Geschichte. Wir werden, glaube ich, auf alle Fälle nix mehr davon haben, aber vielleicht die die nach uns kommen.

Cya

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung