Zum Inhalt springen

POSITIVES


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute ich finde jetzt sollte zur Abwechslung auch mal was positives über die Berufsschule gepostet werden. Was hattet ihr denn so für positive Erfahrungen?

Und jetzt bitte nicht nur so Sachen wie ich komme früher als wenn ich zur Arbeit gehe nach Hause.

Also bei mir war es, dass ich z.B. Baseball im Sport zum ersten mal in meinem Leben gespielt habe smile.gif

ciaoi.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Für mich persönlich ist der Erfahrungsaustausch mit meinen Mitschülern das positivste an der BS. Dort kann man mal wirklich seinen Kenntnisstand mit den anderen vergleichen. Hier ist dieser Ausstausch zwar auch möglich, aber ein direkter Vergleich nicht. In der BS erzählen zwar auch viele von den tollsten Dingen aber spätestens im AE-Unterricht (der bei uns garnicht mal so übel ist) sehe ich dann doch, dass vieles Gerede nur heisse Luft ist.

Wie viele andere wahrscheinlich auch plagt mich nämlich ständig das Gefühl zu wenig zu wissen. Da meine Klasse aber wahrscheinlich nicht groß vom Durchschnitt abweichen dürfte, bekomme ich immerwieder in der BS das Gefühl, dass ich doch garnicht so schlecht bin.

Darüber hinaus ist der Netzwerktechnik-Lehrer mehr als brauchbar. Leider wird viel zu viel Zeit in allen technischen Fächern durch bescheurte Diskussionen verbraten, weil es so ein paar Diplomnörgler gibt, die kein C lernen wollen, weil's ihnen zu schwer ist oder es bei ihrer tollen Karriere als Oracle oder ABAP-Programmierer nur die Zeit raubt. Im Netzwerktechnik-Unterricht sagen viele immer 'Ey lass doch mal nen Server aufsetzen, so lernen wir doch nichts'. Na toll. Ich denke, wenn man erstmal die Grundlagen der Netzwerkhardware, Routing und die verschiedenen Protokolle durchgekaut hat, wird man auch eher verstehen, warum was wie beim Server konfiguriert ist. Leider herrscht überwiegend die Meinung 'Hauptsache es läuft und als AE hat's mich eh nicht zu interessieren' vor.

Also, ich bin auch nicht gerade Freund des BS-Unterrichts, haupsächlich wegen den Unmengen von BWL und WISO-unterricht und dem stupiden Englisch-Unterricht auf unterstem Niveau, aber wenn die Schüler nicht immer nur in den technischen Fächern meckern würden und wir auch mal den vorgesehenen Stoff wirklich durchnehemen würden, könnte man doch einiges an der BS lernen. Wenn unsere Lehrer etwas mehr Durchsetzungsvermögen hätten, sich nicht auf jede Diskussion einlassen und im zweiten Lehrjahr nochmal ein Array erklären, weils zwei Leute noch nicht gepeilt haben, wäre es an der BS garnicht mal soo übel.

Dass es der Ausbildung insgesamt an Tiefgang in den technischen Fächern mangelt, meine ich aber nach wie vor. Da ist dann aber wohl jeder Einzelene und sein Einsatzwillen gefragt.

Adios

Ferris

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi,

ich war zwar nicht in der Berufsschule, aber auch bei meinem Bildungsträger gab es etwas positives.

Wir waren eine Gruppe von 4 Leuten. Jetzt nach der Umschulung treffen wir uns regelmässig alle 4-6 Wochen mit Frau, Freundin, Kind und Kegel. Morgen treffen wir uns z. B. zu einer Superbowlparty.

Webentwickler

------------------

http://www.wetterfee.com

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das beste an der Berufsschule war, das ich wieder mal in der Schule gewesen bin und das es eine coole Abwechslung war zum Arbeiten im Betrieb. Man hat mit Leuten zu tun, die im gleichen Alter sind (Außer die Umschüler wink.gif) und die Atomsphäre ist halt ziemlich locker. Und da ich auf meiner Schule so gut wie jeden kenne, hat es erst recht Bock gemacht dahin zu gehen. Ach ja........ und die Frauen natürlich, die besonders im Sommer heiss bekleidet sind. Frauen sind das beste in der Schule zusammen mit den Pausen und meinen FriendZ! Der Rest war und ist dreck! Meine Meinung

ABER SCHULE GEHT SCHON AB.......leider für mich Vergangenheit!

------------------

<<Nur der Wind weiß wohin...>>

So long........

Joey© Der In4maTiker

[Wo kein Gott, da auch kein Richter]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann joeyC nur recht geben. Es ist mal eine Abwechslung zum Betriebsalltag. Aber ansonsten ... naja! Zum Glück ist das für mich vorbei. Aber allen anderen, die noch das Vergnügen haben (werden) den Unterricht an der BBS Alfeld/Leine besuchen zu dürfen spreche ich hiermit mein allertiefstes und vom Herzen kommendes Mitleid aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es super das wir ein ganzes halbes Jahr englisch hatten und dann die Note nur zu 1/5 gewährtet wurde.

Da ich noch nie vorher englisch hatte bin ich darüber sehr froh. Doch wieso werden dann jede Woche zwei Stunden resserviert wenn es so wie so fast nichts aus macht?

Aber trotzdem soll dies hier possitiv sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch recht zufrieden mit der Schule. Zwar haben wir im ersten Halbjahr bisher nix gemacht, das einem im Beruf weiterhilft (nur Digitaltechnik und sowas - wenn ich aber im PC was basteln soll, helfen mir NAND-Gatter auch nicht weiter). Naja, aber dafür hatte ich alles auch schon mal und hab's so erstmal sehr leicht.

Ansonsten haben wir ne bunt zusammengewürfelte geile Klasse, aber leider nur ein weibliches Wesen dabei. Ach ja, die Lehrer sind zur Abwechslung auch sehr brauchbar, ob sie allerdings nachher was sinnvolles vermitteln können, weiß ich nicht.

BTW: Wie sieht's bei euch eigentlich mit Klassenfahrt aus? AFAIK steht einem in seiner Berufsschulzeit ja eine Woche zu! Erzählt mal ein bischen! Auch, was der Betrieb dazu sagt - und ob's bei euch nen Zuschuß für die Fahrtkosten gibt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung