Zum Inhalt springen

CD Rohlinge


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi

Ich kann mit keinem Test dienen, aber aus Erfahrung kann ich nur sagen, daß man mit den Rohlingen von BASF immer sehr gut fährt.

Die nutze ich für Daten und Musik. Die Musik CD´s funktionieren überall (CD-Spieler, Wechlser im Auto ...) und vondaher wohl die beste Lösung (vorallem, als Sie noch für 1,- im Saturn im Angebot waren *g*)

Erbeere

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier hab ich noch was in der Chip zu diesem Thema gefunden:

Brennen Sie Audio-CDs, sollten Sie keine blauen Rohlinge kaufen und alternativ grüne oder goldene Rohlinge verwenden. Viele Audio-Player können nämlich die blauen Scheiben überhaupt nicht lesen. Bei Dumping-Angeboten von grünen und goldenen Noname-Rohlingen sollten Sie vor dem Kauf größerer Stückzahlen erst einmal ein bis zwei Exemplare zu Hause testen. Funktioniert das Brennen einwandfrei, dann können Sie bei einem günstigen Angebot richtig zugreifen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
Original geschrieben von SVEN EICHLER

Hab in meiner Brenn-Laufzeit schon so einige Rohlinge probiert, doch die mit Abstand besten Resultate bisher hatte ich mit PLATINUMs. Egal, ob schnell oder langsam, Daten oder Lala, noch kein einziges Mal ein Problem, und das bei mindestens 150 oder 200 CDs. Kostengünstig, gut. Echt empfehlenswert.

kann dir nur voll und ganz zustimmen. Mit diesen Rohlingen habe ich keine Problme sie laufen in meinem 12x Brenner und 32x Brenner ohne Probleme und im ganzen sind da bestimmt schon 1000 durch insgesammt und davon waren vielleicht 2 oder 3 müll der rest bestens

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leutz,

also ich habe die Erfahrung gemacht das das mit den Rohlingen erstmal von Brenner zu Brenner verschieden ist, damit meine ich der eine mag lieber grüne, der andere lieber blaue ... .

Mit den BASF oder ja jetzt bald EMTEC Rohlingen habe ich persönlich ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Die sind einfach nur teuer und sonst nix!

Platinium sind meiner Meinung nach nicht schlecht, habe aber auch schon von Kumpels gehört das sich nach ca. einem Jahr die Oberfläche ablöst

Ich persönlich benutze schon seit längerem Octron Rohlinge, die gibts im Lidl und kosten gerade mal 4,95 EUR und brennen wirklich alles einwandfrei.

Vorher habe ich KODAK benutzt, waren auch gut aber halt ein wenig teurer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung