Zum Inhalt springen

Arbeiten im Ausland


Empfohlene Beiträge

Persönlich hab ich zwar noch nicht in der Schweiz gearbeitet, allerdings habe ich mich während meiner (mittlerweile abgeschlossenen) Jobsuche auch mit dem Thema auseinander gesetzt.

Die Jobs in der Schweiz haben oftmals einen entscheidenen Nachteil: du brauchst eine Arbeitserlaubnis, und diese ist oftmals nicht so einfach zu bekommen. Vielfach nehmen die schweizerischen Arbeitgeber gar keine Ausländer, sondern bevorzugen Schweizer Arbeitnehmer. Bevor du dich also irgendwo bewirbst, setze dich in jedem Fall vorher mit deinem potentiellen Arbeitgeber in Verbindung und kläre mit Ihm, ob er dich einstellen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Deine Antwort.:D

Das Thema ist mir bekannt und ich habe mich auch schon schlau gemacht. Das ist heute gar nicht mehr so schwer eine Arebitserlaubnis für die Schweiz zu erhalten, ich war schon auf der schweizer Botschaft und habe mich erkundigt. Mich würde halt nur mal interessieren, wie das Arbeitsleben so im allgemeinen als Ausländer in der Schweiz ist. Da die Versienstmöglichkeiten und die Aufstiegschancen wesentlich besser sind als in Deutschland würde mich das schon reizen. Außerdem ist die Schweiz mein absolutes Traumland, schauen wir mal was draus wird.

Viele Grüße

Tommy:floet:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du dich also irgendwo bewirbst, setze dich in jedem Fall vorher mit deinem potentiellen Arbeitgeber in Verbindung und kläre mit Ihm, ob er dich einstellen würde.

Hallo,

hehehe...was macht man denn sonst in einer Bewerbung ? ;-)

Darf ich das als Signatur nutzen, das ist echt saugeil ;-)

Gruss

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HI,

ich hatte die ehre während meiner ausbildung an einem austausch teilzunehmen und war aus diesem grund 2 wochen in tschechien zum arbeiten! war äußerst interessant (wobei in der schweiz die verständigung einfacher wäre) kam in tschechien an und konnte kein wort tschechisch (in tschechien ist aber deutsch und englisch nicht unbedingt vertreten! hab in einem sonntag crash-kurs tschechisch versucht zulernen)

im ausland arbeiten bringt auf jeden fall viel erfahrung mit! würd jeder zeit wieder ins ausland gehen, dann aber hoffentlich ein bisschen länger! ich weiß nur dass die arbeitsmoral in tschechien eine ganz andere ist wie in deutschland!

Viel erfolg und viel spaß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung