Zum Inhalt springen

Allein Java lernen recht schwer !?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bin jetzt FISI im 2 Lehrjahr. und zwar bin ich direkt ins zweite Jahr eingestiegen. Was ich aber jetzt schon merke, Programmieren ist kein Pappenstiel. Nicht das meine Kameraden viel weiter sind als ich, aber ich find es schon recht schwer sich das alles selber bei zu bringen. Hab jetzt auch schon ein wenig Literatur und ein Paar .pdf Dateien in die ich mich rein lesen kann. Aber das alles selber zu lesen und den Zusammenhang zu verstehen ist doch recht schwer.

Wie habt ihr euch die Sprache beigebracht ? hattet ihr Hilfe ? oder habt ihr einfach mal daruf los geschrieben und rum probiert !?

für 1-2 Tips wäre ich echt dankbar...

Grüsse ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir nur den Tipp geben, dir ein ordentliches Projekt zu suchen. Schon mal eine Aufgabe am PC gehabt, die automatisert werden könnte - schön hättest du was! ;o) Es gibt soviele Sachen.... oder beteilige dich an Projekte - da muss nicht so viel neu gemacht werden und du kannst auf bestehende Klassen aufbauen! Lesen + probieren = Erfolg! Viel Glück! ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann den anderen nur recht geben, beim praktischen Anwenden lernst du am meisten, die Literatur zum Ergänzen von Wissenlücken während dem Entwickeln benutzen. Fang doch mit ganz einfachen Programmen an. Mein erstes war ein Konsolenprogramm mit dem ich eBay Auktionen lokal verwalten wollte. Das ging natürlich tierisch in die Hose aber ich hab echt mächtig was dazu gelernt und so hat es sich von Projekt zu Projekt gesteigert. Jetzt, nach 2 Jahren, würde ich behaupten, dass ich in Java recht fit bin.

Immer hartnäckig an der Sache bleiben :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Viele Bücher haben auch Übungsaufgaben drin die man machen kann.

Ich bin selber gerade dabei und versuche mir java beizubringen mit hilfe vond em Buch Java4u. Leider habeich zur zeit viel zu tun nur das ich nur selten zum lernen komme.

Bei PHP bin ich anders vorgegangen ich habe mir ein Projekt überlegt und somit mich in die Materie eingearbeitet.

Mußt halt schauen was für dich einfacher ist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...] ein ordentliches Projekt zu suchen. [...] oder beteilige dich an Projekten [...]
Eines vorweg: Ich glaube, dass der Begriff "Projekt" viel zu gerne und viel zu schnell missbraucht wird, da oft nur von einer (obendrein kleinen) Programmieraufgabe die Rede ist, wenn das Wort "Projekt" benutzt wird.

'Hey hör mal, ich kann am Wochenende nicht mit euch mitkommen, ich habe da noch ein Projekt am Laufen, an dem ich arbeite.' - 'Hey wow, du bist ja richtig beschäftigt und vor allem wichtig.' - 'Ja, ich programmier da grad 'n kleines Tool zum Kopieren von Dateien.' :/

Ich möchte davor warnen, den Begriff "Projekt" zu inflationär zu verwenden. Dabei verliert ein wirkliches Projekt (also eine richtige, umfangreiche Unternehmung zum Zwecke der Softwareentwicklung) irgendwie an Größe. Und im Gegenzug werden angefallene Kleinigkeiten wie Übungsaufgaben oder winzige Tools unangemessen in deren Status/Wichtigkeit angehoben.

Aber das soll nur eine persönliche Anmerkung meinerseits sein. ;)

Das ist für mich eben oft nur Phrasendrescherei ohne etwas dahinter, die mir schon häufiger auffiel bei einigen meiner Mitmenschen.

So, zum Thema.....

...Also wenn mit oben zitierten Worten richtige Projekte gemeint sind, halte ich das Mitmischen an bereits angefangenen Projekten eher für eine schlechte Idee. Der dahinter stehende Grundgedanke ist ja gut, aber für einen Neuling ist das nichts.

In (Groß-)Projekten programmiert man nur bedingt mit Java, denn man programmiert letztlich nur mit dem Projekt, also mit dem, was es bereits zur Verfügung stellt. Nicht falsch verstehen, natürlich ist und bleibt es wohl noch Java.

Was ich meine, ist jedoch die Tatsache, dass man dabei nur lernt, wie ein Projekt "ABC" aufgebaut ist und wie man in "ABC" Neuerungen implementieren kann. Man lernt wunderbar, welche "ABC"-Klassen für welche "ABC"-Anforderung zu benutzen sind. Was man nicht kennenlernt, ist die Benutzung der Standard-Bibliotheken von Java für Standard-Anforderungen.

Deshalb rate ich auch definitiv dazu, schlichte Übungsaufgaben zu bewältigen.

Aller Anfang ist schwer. Natürlich. Wo ist das nicht so? ...Deswegen kann man ja klein anfangen.

Programmiere erst kleine Sachen wie die übliche Textausgabe. Fange dann nach und nach an, größere Übungsaufgaben zu lösen.

Gut kommt wohl immer das allseits bekannte und beliebte (:)) CD-Archiv oder das Bücher-Archiv. Meinetwegen ohne richtige Datenbanksoftware, sondern mit der Speichermöglichkeit in einfachen Textdateien (Dateizugriffe sollte auch jeder mal gemacht haben). Anschließend vielleicht wirklich an richtige Datenbanken rangehen. Dann irgendwann kannst du dich auch von der Konsole lösen und eine Oberfläche entwickeln. Eines Tages ergänzt du diese mit einer gut durchdachten Software-Architektur, die dir die Umsetzung des Entwurfmusters MVC (Model-View-Controller) ermöglicht. Und und und..........

Auf jeden Fall solltest du es lieber langsam angehen und nichts überstürzen.

1-2 Tips
...hättest du dann jetzt wohl. :)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...Also wenn mit oben zitierten Worten richtige Projekte gemeint sind, halte ich das Mitmischen an bereits angefangenen Projekten eher für eine schlechte Idee. Der dahinter stehende Grundgedanke ist ja gut, aber für einen Neuling ist das nichts....Deshalb rate ich auch definitiv dazu, schlichte Übungsaufgaben zu bewältigen.

100% Zustimmung! Vor allem in größeren Firmen, wird dich auch so schnell keiner an Projekte ranlassen, solange du keine Erfahrung mit der Programmiersprache hast.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist so nicht korrekt, es gibt firmen wo man gleich ins kalte wasser geworfen wird. wie meiner einer... und siehe da, es hat geklappt. gut, es war nicht java sondern power builder, was zumindest genauso umfangreich und vielseitig ist und die software mit meinen plugins läuft auf mindestens 200 rechner deutschlandweit mit server in frankfurt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also gegens alleine lernen läst sich was machen. Bei www.LernpartnerSuche.de lassen sich bald wohl berstens lernpartner finden. Ist allerdings erst seit letzter Woche online. Aber je mehr Leute kommen desto besser wird das funzen.

Ansonsten sind kleinere Aufgaben sicher schlauer. In den besseren Büchern sind immer passende Übungsaufgaben die man wirklich machen sollte. Für den Javaeinstieg kann ich dieses Buch empfehlen:

Java 5: Der Einstieg in die Programmierung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, w3l kommt irgendwie auf beiden Seiten vor :rolleyes:

Und egal für welches Fach ich suche, ich finde nichts...

Denk dir "einfach" etwas aus, das sich auf Arbeit oder zuhause als nützlich erweisen könnte, und versuche, es mit Büchern und dem Internet zu schaffen. Es geht nichts über LearningByDoing.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung