Zum Inhalt springen

1. AJ versemmelt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hi k3nny,

also bei uns war das so:

alle, die nicht bestanden hatten, wurden 3 tage auf dem marktplatz an den pranger gestellt und von den höheren lehrjahren ausgebuht und mit pentiumI beworfen. anschliessend wurden sie in einen statischen schutzsack gesteckt, mit einem netzwerkkabel gefesselt und dann für 24 stunden in den inn gesteckt.

wer das überlebt hat, durfte ins 2 lj. vorrücken.

nix passiert und streng dich mal an, so schwer ist das alles nun auch nicht!!!!!!!

zeus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

uffff, na wenn das stimmt dann ein großes dankeschön.

klar. ich sollte (wenn ich reinkomme) das 2. jahr ernster nehmen.

leider sind wir immer noch die versuchskaninchen. und die lehrer, gerader der der uns c beibringen soll, blickts selber nicht.

dann kommt ein völlig löchriger stundenplan dazu... da verliert man völlig die lust. das bestorganisierste fach bei uns is bwl :eek: :eek: ...naja....

eigentlich versuch ich nen neuen betrieb (am liebsten in hamburg) zu finden.... mal schauen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Willst du nach Hamburg, weil man dich da nicht in den Inn wirft :-)))))))))))

Nein, mal im ernst: Die Berufsschule ist mit ein wenig Anstrengung zu schaffen. Bei uns haben es auch die geschafft, die vor der Ausbildung kein Abitur hatten. Die müssen zwar ein wenig mehr tun, schaffen es aber.

Das mit den Versuchskaninchen kenne ich. Wir waren im ersten Jahr auch nichts anderes. Mitlerweile geht es ja schon fast.

Die Berufsschulen sind alle nicht viel besser. Die Lehrer können aber auch nicht so unbedingt viel dafür - die Schulen bekommen von ihrem Chef (Schulamt) die Anweisung, dass sie die und die Unterrichtsstunden zu erteilen haben. Die Lehrer sind also teilweise (meistens??) im Stoff selbst nur ein halbes Jahr vor dir, da sie sich erst selbst noch fortbilden müssen. Die Lehrer müssen ein Fach, dass sie unterrichten heute nicht mehr unbedingt auch studiert haben.

Gib dein Bestes und kämpfe. Die Schule ist zu packen. Ausserdem hilft es nichts, wenn du dich demoralisieren lässt und den Kopf in den Sand steckst - es geht um deine berufliche Laufbahn. Dahinter steckt dann auch das Geldverdienen - oder willst du ewig auf deiner Eltern Tasche hängen?? Ich hab davon eigentlich die Schnauze voll und bin froh, wenn ich meine eigene Wohnung, etc. habe und auch finanziere.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

???

Berufsschule und Betrieb ist ein Unterschied, mein Freund.

Auch wenn du nen anderen Berieb hast, wirst du trotzdem auf die BS müssen. Du solltest dir mal überlegen, ob du den richtigen Beruf gewählt hast. Ich hab das ganze erste Jahr vielleicht vier bis fünf Stunden insgesamt gelernt. Also keinen Strich. Und ich hab nen Durchschnitt von 1,8 und bin jedes mal halb ausgeflippt, wenn ich ne drei hatte. So kommst du später auch nicht weiter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi k3nny!

Ich würde die BS an Deiner Stelle etwas ernster nehmen. Auch wenn viele Fächer wie Religion zum Beispiel sinnlos sind, so benötigst Du doch den Stoff von BWL oder SoWi für Deine Prüfungen. Ausserdem, wenn Du Dich mal irgendwo anders bewerben willst, sind gute Noten bestimmt nicht von Nachteil.

Aber wie gesagt, Dein Betrieb hat zu entscheiden, ob Du weitermachen darfst oder nicht. Trotzdem würde ich ein fürs nächste Jahr ein bischen Gas geben, weil die Zwischenprüfung kommt ganz bestimmt.

Grüsse

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung