Zum Inhalt springen

BS - 2/7 oder Block ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Soweit ich meinen zukünftigen Chef verstanden habe, kann ich mir aussuchen, ob ich Blockunterricht oder 2mal die Woche zur Berufsschule haben möchte.

Was würdet Ihr da favorisieren? Ich bin eigentlich bis jetzt davon ausgegangen, Blockunterricht zu haben. Da ich aber generell soviel "negatives" von den BSn gehört habe, tendiere ich evtl. doch zu 2mal halbtags die Woche BS.

Bin aber etwas ratlos?!?

:confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Also Blockunterricht hat einen sehr erholsamen Wert, da es ein relativ langer Block ist, der einen vom Betrieb weghält.

Aber, da ich der Meinung bin, daß das deutsche Duale Bildungssystem sowieso eine Fehlentwicklung ist, favorisiere ich trotzdem den wöchentlichen Unterricht.

Man hat da den Vorteil, daß man ständig und konstant am Lernen ist, d.h. man ist irgendwie für vier Wochen weg von der Berufsschule - denn innerhalb dieser Zeit vergißt man fast alles, was man in einem Block gelernt hat.

Ich sehe im wöchentlichen Unterricht Vorteile sowohl für Betrieb wie auch Berufsschule. Der Betrieb kann seine Ausbildung besser an die Berufsschule anpassen und umgekehrt. Die Berufsschule selbst kann Klausuren besser planen und Lehrstoff besser vermitteln, weil man ständig zu Anfang eines Blockes erst einmal fast alles wiederholen darf. Mal ehrlich, wer lernt denn schon, wenn er nicht gerade muß?

Und bei der Qualität der Berufsschulen lernt man sowieso nichts.

mfg

SpawnX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde Blockunterricht um einiges besser, denn wenn man 2 Tage die Woche Berufschule hat, wie soll man sich dann mal eine ganze Woche Urlaub am Stück nehmen können? Das wird dann nicht gehen....

ausser in den normalen Schulferien.

D. h. man ist von den Schulferien abhängig was den Urlaub angeht.

[ 24. April 2001: Beitrag editiert von: Dante ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich habe Blockunterricht, das heißt bei mir 12 Mal pro Jahr eine Woche Unterricht in Abständen von 1 bis 8 Wochen.

Blockunterricht finde ich deshalb besser, weil man dann im Betrieb nicht so sehr aus dem Projekt „herausgerissen“ wird und länger Zeit hat, um an einem Programm im Betrieb zu arbeiten. Außerdem lernt man (falls die Berufsschullehrer kompetent sind, was sie ja leider allzuoft nicht sind) mehr, wenn man eine Woche am Stück Unterricht hat.

Technician

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

hmm also bei uns haben wir nie etwas von einer sogennaten auswahl gehört.

ich würde das auch machen, das man 2 mal die woche dahin gehen kann..

aber vor so´eine wahl sind unsere azubis nie gestellt worden.

wo soll denn das sein, diese 2 mal die woche BS zeiten ?

danke 4 antwort :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung