Jump to content

Datenbänker

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Datenbänker hat zuletzt am 13. Januar gewonnen

Datenbänker hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Datenbänker

    Amortisationsrechnung trotz "Demoversion"?

    @KeeperOfCoffee Alles klar. Wäre ehrlich gesagt in diesem Fall für mich auch besser, weil noch ggf. Unstimmigkeiten bei anderen dafür benötigten Lizenzen entsehen würden. Dann bin ich dadurch immerhin erfolgreich einer potentiellen Frage des Prüfungsausschusses aus dem Weg gegangen.
  2. Datenbänker

    Amortisationsrechnung trotz "Demoversion"?

    Hallo zusammen, FiSi hier, Projektantrag wurde genehmigt. Meine Frage bezieht sich einzig auf meine Projektdokumentation. Durch mein Projekt wird ein aktuell im Unternehmen vollzogener Prozess vereinfacht. Dadurch wird erheblich Zeit - und damit natürlich Geld gespart. Allerdings wurde für das Projekt (Evaluierungsumgebung) keine Lizenz für die Software gekauft, sondern eine Demo genommen. Sollte ich jetzt eine Amortisationsrechnung mit der verwendeten Lizenz machen? Oder soll ich doch lieber schreiben, dass die eingesparten Kosten als Vorlage für eine spätere Amortisationsrechnung genommen werden könnten. Grüße
  3. Datenbänker

    FISI: Prüfung SO 2018 Erfahrungsaustausch

    Uh war da nicht ein RAID10 mit den 2 TiB Speichermedien und ein RAID5 mit den 750 GiB Speichermedien sinnvoller?
  4. Datenbänker

    FISI: Prüfung SO 2018 Erfahrungsaustausch

    Sofern ich nicht vollkommen falsch liege hier meine Meinung: GA1 für das Niveau meiner Meinung nach angemessen. Ich bin mit einer Person aus meiner Klasse der einzige, der GA1 besser fand als GA2. Aber gut. WISO fand ich im Vergleich zu den vorherigen irgendwie "anders" nicht unbedingt schwerer, aber auch nicht leichter. Abwarten und Tee trinken
  5. Datenbänker

    Stromkosten Problem bei Fragestellung

    @KeeperOfCoffee Wie kommt's dass man das nur beim Strom mit 5 multipliziert und nicht bei Hard- und Software (wie in der Fragestellung der Prüfung)?
  6. Hallo zusammen, bei dem GA2 vom Winter 2011/12 ist folgende Fragestellung: Mir geht es primär um die Stromkosten, da ich sonst alles richtig habe. Stromkosten für physisch: - 8 * 100 W * 24h * 300d = 5.760.000 Wh = 5.760 kWh * 0,20 € = 1.150€ Warum hat die IHK die kWh als Euro eingetragen? Habe ich etwas falsch gemacht, oder ist das ein Fehler von der Prüfung? Woran erkenne ich außerdem, dass ich nichts bezüglich der Abschreibung beachten muss? Wann würde die Abschreibungsdauer von 5 Jahren berücksichtigt werden? Viele Grüße!
  7. Datenbänker

    Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    @Alistair vielen Dank, ich werde mal bei der IHK anrufen bezüglich den Feldergrößen. Wegen den Projektschritten, könnte man ja auch so argumentieren, dass man vor der Projektdurchführung ja wissen muss, was ungefähr auf einen zukommt und nach den Kernkomponenten der Software geschaut hat
  8. Datenbänker

    Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    Hallo zusammen, ich bearbeite aktuell den Projektantrag für mein Abschlussprojekt kommenden Sommer 2018. Von der zuständigen IHK wurde ein Demo-Projektantrag sowie dessen Erläuterung zur Verfügung gestellt. Die Felder Projektbeschreibung sowie Projektumfeld sind allerdings zu klein, als dass dort sinnvolle Informationen eingefügt werden können. Soll ich mich kurz halten, oder das Feld vergrößern? Zweite Frage: Bei Projektbeschreibung steht: Nur als Beispiel, wie soll ich ins Detail gehen, was ich als Schritte genau nehme, wenn man sich noch nicht wirklich mit dem Projekt beschäftigt haben darf? Dazu muss ich ja mindestens mal die Installationsanleitung oder Kernkomponenten gesehen haben. Was soll man darauf antworten, wenn der Prüfungsausschuss das hinterfragt? Viele Grüße
  9. Hallo @KMGTB du hast vollkommen recht. Manchmal fällt es einem bei den Fragestellungen erst auf, wenn es eine andere Person erklärt :D. "Über diese Verbindung sollen VoIP..." bezieht sich die IHK mit "dieser Verbindung" nur auf Berlin?
  10. @KMGTB und @Enno Danke für eure Antworten. Wie man genau auf die 8 Gespräche kommt, ist ja relativ einfache Mathematik. Für mich ist es ein Rätsel, warum die IHK nur 1 Mbit Upload nimmt. Sie lässt ja die 100 Mbit/s Standleitung komplett weg Gibt es dafür eine Erklärung? Weil es wurde ja nur jetzt die Filiale von Berlin genommen. Grüße
  11. Hallo zusammen und euch frohe Festtage! Ich blicke nicht durch, wie die IHK auf den Rechenweg des 5. Handlungsschrittes der Aufgabe d) kommt. Anbei die Frage und die Lösung. Um eine Aufklärung wäre ich sehr dankbar Grüße Fragestellung: Die Zentrale in Köln ist über eine 100 Mbit/s Standleitung, die Filiale Berlin über eine ADSL Leitung mit 15 Mbit/s Download und 1 Mbit/s Upload an das Providernetz angebunden. Über diese Verbindung sollen VoIP-Gespräche geführt werden. Für ein VoIP-Gespräch werden 64 Kbit/s benötigt. Der Protokolloverhead beträgt 50%. Die Bandbreite der ADSL-Leitung kann zu 80% genutzt werden. Ermitteln Sie die maximale Anzahl an VoIP-Gesprächen, die gleichzeitig geführt werden können. Antwort: 8 Gespräche. (0,8 * 1.000.000 bit/s) / (64.000 + 32.000) = 8,33 Gespräche

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung