Zum Inhalt springen

kvnhmn

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nun, ich büffel gerne für eine gute Note in VS so ist's nicht (dieses Jahr läufts in VS gar nicht mal schlecht), wenn ich im Halbjahreszeugnis nicht mindestens eine 2 in VS, AuP & BP stehen habe, dann lasse ich es auch mit dem Kürzen, es ist ja nur ein Gedankengang. Hatte letztes Jahr einen schnitt von 2,6 in den Prüfungsrelevanten Fächern. Klar, die Studienabbrecher waren etwas besser dran als ich, aber ich halte mich gut (meiner Meinung nach).
  2. Bin jetzt ins 2. Lehrjahr gestartet und würde nur 6 Monate kürzen wollen. Ja, ich muss schauen, dass ich VS auch hin bekomme, es ist ja nicht unmöglich - nur liegt mir das eben nicht so richtig. Ein Interner Tausch ist leider nicht mögl. da wir ein recht kleines Unternehmen sind. Bist Du mit deiner Ausbildung schon durch?
  3. Ja, ist ja völlig legitim. Wenn ich nicht kürzen kann, dann ist das halt einfach so, werde ich auch so hinnehmen. Mein 2. Lehrjahr, ist ja auch erst gestartet - ich glaube Verbesserungspotential ist da.
  4. Okay, danke auch Dir! Gut, die Sache mit Corona hat mich ebenfalls ein wenig ins schwanken gebracht, aber da ich nun weiß, dass man die AP im schlimmsten Fall ein halbes Jahr später noch mal schreiben kann, dann ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Heißt natürlich nicht, dass ich jetzt weniger lerne.
  5. Danke für deine ausführliche Antwort! Ich wollte nur sicher gehen, deswegen auch die Frage. Ich will die AP natürlich so gut wie es nur geht bestehen, dafür nehme ich es auch in Kauf, jetzt schon das Lernen anzufangen bzw. das mache ich bereits.
  6. Ich denke mal, ja. Ich habe zwar mit einem Fach in der Schule ein kleines Problem, heißt bei uns in Bayern VS = Vernetzte Systeme, wo ich halt einfach nicht besser, als eine 3/4 schreiben kann. Der Rest sind meist besser als eine 3.
  7. Hello World, ich mache derzeit eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler und spiele mit dem Gedanken die Ausbildung abzukürzen. Ich würde aber gerne wissen, was passiert, wenn man die Abschlussprüfung dann nicht besteht, wird man dann wieder zurück in die Klasse geschickt und muss dann die 3 Jahre fertig machen und dann noch mal eine Abschlussprüfung absolvieren, oder wie läuft das genau. Noch würde ich wissen, ob jemand einen Tipp hätte, wie man sich am besten für die Prüfung vorbereitet. 🙂 mfg
  8. Heyo, hast du evtl. schon was erhalten und könntest es weiter schicken?

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung