Jump to content

Chief Wiggum

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    21.964
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    97

Beiträge erstellt von Chief Wiggum


  1. Man fange an indem man sich einen Werkstudenten sucht, der dann die Klickerarbeit erledigt.

    Spass beiseite, ich trete seit fast 20 Jahren immer mal wieder zickenden Druckservern in den Allerwertesten...

    Nimm die Gelegenheit beim Schopfe, die Treiber mal zu vereinheitlichen und zu aktualisieren, Druckerleichen zu entfernen und das Sytem zu entschlacken.

    BTW: Server 2008 ohne R2 war der letzte 32bit Server... hast du einen 32bit Server oder einen 64bittigen? Betrifft die Druckertreiber ja auch nur am Rande...


  2. Gerade eben schrieb SaJu:

    @Chief WiggumKann man langsam den Thread schließen? Diese Diskussion nimmt irgendwie so kein Ende...

    Hi,

    man mag ja lange diskutieren können, ich frage mich aber, was der Sinn des Threads ist. @retrieve als Fragesteller ist jedenfalls Anfang Seite 2 ausgestiegen.

    Ich sag mal: Feierabend. @retrieve: wenn noch Informationsbedarf ist: gerne per PN bei mir melden.


  3. vor einer Stunde schrieb Zaroc:

    die haben meine PDF Doku vor meiner mündl. Prüfung nicht mal angeschaut

    Wie haben sie denn dann bitte deine Prüfung ordentlich bewerten können? Nebenbei während der 15 Minuten Präsentation die von dir mitgebrachte Doku durchblättern und bewerten?

    Prüflinge die auf das von der IHK vorgeschriebene Verfahren setzen fallen dann durch weil der PA die Doku nicht bewertet?

    Ich halte das Verhalten des PA für brandgefährlich.


  4. vor 3 Minuten schrieb PepeFrog:

    aber wenn jemand so knapp an der nächsten Note ist wie ich, da denke ich könnte man das machen.

    Und? Wieviele Augen wurden bereits zugedrückt um das aktuelle Ergebnis zu erreichen?

    Deine Argumentation macht jegliche Prüfung hinfällig, da man aus Mitleid jeden bestehen lassen müsste... aus Mitleid auch nicht mit einer schlechten Note und da wir schon mal dabei sind brauchen alle Prüflinge aus Mitleid auch eine gute Note... oder gleich doch eine sehr gute Note?

    Du verlangst für dich eine Einzelfall-Gnadenentscheidung. Warum dann nicht gleich für alle Prüflinge.

    Noch besser: schaffen wir die Prüfung aus Mitleid mit den armen schuftenden Azubis gleich ab. Gibt es keinen Prüfungsstress...

     

     

     

    Sorry, ja, ich überspitze... aber die Prüfer haben genügend Fingerspitzengefühl und Erfahrung, um gerecht bewerten zu können.


  5. Nicht ganz...

    die 20% beziehen sich auf die tarifliche Ausbildungsvergütung.

    https://www.stade.ihk24.de/aus_und_weiterbildung/ausbildung/Infos-fuer-Betriebe/Infos-zu-den-Vertraegen/Aus1_3_8M/1700904#titleInText0

    BTW:

    Zitat

    Gemäß $35 Abs. 2 BBiG ist die Eintragung abzulehnen, wenn die Eintragungsvoraussetzungen nicht vorliegen und der Mangel nach 32 Abs. 2 nicht behoben wird. Das gilt nach §17 Abs. 1 BBiG auch für die Angemessenheit der Ausbildungsvergütung. Gemäß § 32 Abs. 2 BBiG muss nach Feststellung des Eintragungsmangels der Ausbildende aufgefordert werden, innerhalb einer gesetzten Frist (realistische Frist, in der der Mangel behoben werden kann), den Mangel zu beseitigen. Diese Aufforderung ist ein Verwaltungsakt, der auf dem Verwaltungsgerichtsweg überprüfbar ist. Die Ablehnung der Eintragung muss dem Ausbildenden und dem Auszubildenden bzw. seinem gesetzlichen Vertreter mitgeteilt werden.

    (aus dem verlinkten Artikel)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung