Jump to content

Didi-MS

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Franzi, ich hatte ebenfalls mal vor jede Anmeldung an meinem AD mitzuloggen. Folgendes Skript habe ich dafür mal geschrieben (Active Directory natürlich vorausgesetzt): use x: /del use x: "\\server\verzeichnis" IF Open( 3 , "x:\path.txt" , 5 ) = 0 $x = WriteLine( 3 , @DATE + " " + @TIME + " " + @WUSERID + " on " + @WKSTA + " PATH=" + ReadValue("HKEY_CURRENT_USER\Environment", "PATH")+ Chr(13) + Chr(10) ) ENDIF use x: /del Mit diesem Skript wird für jeden Benutzer, der sich am AD anmeldet ein Eintrag in der Datei X:\path.txt erstellt. Leider siehst du dann nur wer sich am AD anmeldet, allerdings nicht, ob ein Konto gesperrt wurde. Gruß Daniel
  2. Wenn ich das richtig verstanden habe existiert bereits ein SBS und der FS um den es geht ist 2. DC. Dies ist meines erachtens auch ein sinnvolles Szenario. Was André vorhat ist allerdings alles andere als empfehlenswert. Mein Vorschlag, wenn es schon billig sein soll wäre ein Umzug des FS auf einen 64 Bit W2k8 und darauf installierst du dann einen Hyper-V, in dem du dann den WTS installierst. Dies ist immer noch höchst bedenklich, aber bei einer Useranzahl von 5 machbar. Da du mit dem 32-Bit OS auf 4GB RAM beschränkt bist, fährst du, egal mit welcher Virtualisierungs Lösung, immer mit angezogener Handbremse. Es würde auch noch die Möglichkeit bestehen den SBS auf den aktuellen SBS2008 upzugraden und darauf einen Hyper-V zu installieren. Microsoft rät zwar von so einer Lösung ab, technisch funktioniert es aber (entsprechende Hardware vorausgesetzt). Gruß Daniel
  3. Ich kann dir das Tool Look@LAN empfehlen. Damit siehst du alle aktiven Geräte im Netz. Du solltest allerdings trotzdem die Lease Einträge im DHCP Server beachten, da es ja vorkommen kann, dass nicht jedes Gerät im Netz aktiv bzw. eingeschaltet ist.
  4. In welchem Verzeichnis hast du die wkix32.exe abgelegt? Diese Datei muss in dem Netlogon Verzeichnis liegen. Gruß Daniel
  5. Hallo Phil, wie schepp schon sagte, die Note der Zwischenprüfung spielt in Bezug auf dein Abschlusszeugnis überhaupt keine Rolle. Zur Vorbereitung kann ich dir nur empfehlen einfach die Zwischenprüfungen der letzten Jahre inkl. Lösungen aus dem Netz zu saugen und diese komplett durchzuarbeiten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Fragestellung deiner Zwischenprüfung Ähnlichkeiten mit den vergangenen Prüfungen haben wird. Gruß Daniel
  6. Hallo Lupo, danke für die Infos. Studierst du denn Vollzeit an der FH Dortmund oder machst du das Verbundstudium? Dieses möchte ich nämlich machen. Weißt du, ob man im Verbundstudium auch einen Mathe Einführungskurs belegen kann? Gruß Daniel
  7. Hallo zusammen, ich überlege gerade Wirtschaftsinformatik an der FH Dortmund zu studieren. Da mein Mathe schon etwas eingerostet ist und ich mich diesbezüglich auf das Studium vorbereiten möchte, bin ich auf der Suche nach geeigneter Literatur. Kennt jemand von euch gute Bücher für die Mathe Vorbereitung? Vielen Dank im Voraus. Gruß Daniel
  8. Hallo Salo, ich würde an deiner Stelle mal Kontakt mit deiner zuständigen IHK aufnehemen. Die können dir in der Regel sagen, wann und wo welche Fortbildung beginnt. Gruß Daniel
  9. Alter: 22 (noch ) Wohnort: Münster (NRW letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Fachinformatiker SI (Sommer 2008) Berufserfahrung: 7 Monate Vorbildung: Fachabi - Schwerpunkt IT-Systemtechnik Arbeitsort: Firmensitz in Münster, bin allerdings im Außendienst (Raum NRW) tätig Grösse der Firma: ca 50 MA Tarif: - Branche der Firma: IT Dienstleister Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 40 Arbeitsstunden pro Woche real: ~ 45 Gesamtjahresbrutto: 19200 Anzahl der Monatsgehälter: 12 Anzahl der Urlaubstage: 30 Sonder- / Sozialleistungen: VWL ~ 15€ Variabler Anteil am Gehalt: - Verantwortung: keine Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) Betreuung von Firmenkunden im Raum NRW
  10. startet beim systemstart überhaupt sein vista oder direkt linux? kannst ja mal den master boot record neu schreiben? Gruß Daniel
  11. eine gute alternative zu esx ist auch der citrix xenserver. ist in der express variante kostenfrei und zu testen reicht das allemal aus. wenn man dann irgendwann mal über eine san anbindung nachdenkt, muss man selbstverständlich über eine kostenpflichtige lizenz nachdenken.
  12. hast du einen exchange server im einsatz oder funkt das outlook per pop3 mit dem mailserver deines providers? hast du, falls ein exchange imeinsatz ist, schon mal versucht das postfach komplett zu löschen und neu anzulegen? Gruß Daniel
  13. hi keksopfer, wieso machst du das ganze nicht einfachz per gruppenrichtlinie? dort kannst du gezielt für jede OU bestimmte einstellungen durchreichen oder scripte ausführen lassen. Gruß Daniel

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung