Jump to content

Pummel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Alter: 23 Wohnort: NRW letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Fachinformatiker Systemintegration Berufserfahrung: 1 Jahr Vorbildung: Fachhochschulreife Arbeitsort: NRW Grösse der Firma: ~10000 MA Tarif: IGM Branche der Firma: IT Dienstleistung Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 37 Arbeitsstunden pro Woche real: ~37 Gesamtjahresbrutto: ~35300 Anzahl der Monatsgehälter: 12 Anzahl der Urlaubstage: 30 Sonder- / Sozialleistungen: ~27€ VWL,Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld(zusammen ca. 1,5 Monatsgehalt) Variabler Anteil am Gehalt: keiner Verantwortung: Ein bisschen Laborpflege Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich): Qualitätsmanagement für ein Produkt
  2. Ja das würde ich ja auch nur beim ersten Mal machen^^.. beim zweiten Mal (dh. wenn die nicht merken das ich mir das nciht gefallen lasse) natürlich zum chef... Oder auch beim erstenmal: Ein Foto von der Perspektive der Kamera aus machen und dann vor die Kamera kleben^^..
  3. Also mal ganz ehrlich...wenn ich in dieser Situation wäre: Da würde ich die Kamera abbauen und mitnehmen (vorrausgesetzt das ist kein Firmeneigentum) :floet:...und wenn die dann noch eine Kamera aufbauen -> ab zum Vorgesetzten, aber nicht verplappern wegen der ersten Kamera^^:cool: Oder die Kamera ausbauen und so hinstellen das die Kollegen sich selbst beobachten Gruß Pummel
  4. Also Frage 1 is einfach... Frage 2 hätt ich die Lösung: Authentifizierung abfragen über https...evtl noch Rechtevergabe... Bin gespannt was Pain uns danach erzählen wird^^ von wegen: "Also Herr X, diese ganzen antworten habe ich schon gelesen. Jetzt will ich was von ihnen hören und nicht von den anderen..." :old
  5. Pummel

    gehalt als itse

    Hallo g0lden, also für mich klinkt das nach knechten... überleg mal: - mehr als 8 Std. arbeiten am Tag... - keine Bereitschaftsvergütung - kein Weinachtsgeld,Urlaubsgeld,VL ...und dann NUR 15000 brutto...das sind PI*Daumen= 950 € (Stkl. 1) netto/Monat also wirklich...such dir was anderes...die Firma nutzt dich doch aus...bei 20k,Urlaubsgeld und Weinachtsgeld würd ich sagen: Naja is halt eine Übergangslösung...aber so?! Naja das musst du für dich entscheiden...Ich würds nicht machen...AUCH nicht als Übergangslösung. Glaub mir...bei den Verhältnissen is das Betriebsklima bestimmt blendend... Naja bin dann mal weg :old Pummel
  6. Pummel

    Arbeitsvertrag

    Und alles zu gleichen Konditionen oder wurden die auch etwas aufgewertet?
  7. @ Jay Cutler Das klingt ja richtig schlimm. Fast wie Sklavenarbeit wo die mit dir machen können was die wollen. :eek Also ich an deiner stelle würde dem Mitarbeiter der mit mir so umgeht erstmal den Marsch blasen. Soll der sich doch beschweren gehen...Dann schilderst du dem Chef ganz genau wie das war und dann kriegt der eine Backpfeife. Auf jedenfall nicht sowas gefallen lassen!!! Also das mit den Überstunden finde ich heftig. Sprich doch mal mit deinem Chef, von wegen das zuviel Arbeit da ist und du er evtl. nicht noch einen einstellen kann auch wenn das dann nur ne Teilzeit Hilfe ist. Bei uns is der mit den Überstunden ganz locker geregelt, haben eine 37 Std. Woche auf Gleitzeit. Wenn ich meine Arbeit zum Projektende schaffe kann ich in er Zwischenzeit gehen wann ich will. Bei Gleitzeittagen muss ich nur einen Wisch dem Chef hinhalten und der unterschreibt das mit verbundenen Augen dh. interessiert ihn nicht solange ich meine Arbeit mache. Echt heftig was man so alles mitkriegt :eek
  8. Ja, immer schön alles in Brutto -> vergleichbarer... Und für deine Tätigkeit 800€ Netto...hmm gibst du dich selbst damit zufrieden?... Ich mein...da kommt mein Ausbildungsgehalt schon fast ran... Musst du selbst wissen...ich würde das nicht machen...bissel arg wenig zu tun und nicht deiner Ausbildung entsprechend...Also ich wäre nicht ausgelastet und würd dann alles von der Ausbildung vergessen.. Wenn da stehen würde: Server installieren, konfigurieren und beim Kunden einbinden + PCs vernetzen ab und zu Kopierer reparieren + Installation von Kopierern etc. dann würds einigermaßen passen... Also wie gesagt..musst du selbst wissen...800€ find ich aber argh wenig...würde aber dem Aufgabengebiet entsprechen denk ich...
  9. Würde gerne wissen was du, Fusseljäger, jetzt gemacht hast? Oder wie deine Entscheidung, Zukunftspläne aussehen... Gruß Pummel
  10. Pummel

    Einstiegsgehalt

    Wie ist die Gehaltsverhandlung so gelaufen? Wurden deine Vorstellungen erfüllt?
  11. Die Entscheidung würde mich auch interessieren...
  12. Ich werde haben : Jahresbrutto: 30326,76 € davon bleiben: 22735,36 € (verheiratet) Gruß Pummel
  13. Hmm entweder ich versteh dich falsch, der Post sollte unter einen anderen Post oder du verstehst mich falsch ... Ich werde WDS (Windows Deployment Services) machen, geht über PXE-Boot soweit ich weis... (Windows Deployment Services - Wikipedia, the free encyclopedia) (gibt es leider nicht in Deutsch auf Wiki) Naja ist noch nicht entschieden...
  14. Naja ich wollte durch das weglassen der Überschriften Platz sparen und alles ein wenig kürzen. Mein Plan sieht so aus... Ist-Analyse der neuen Laborumgebung 1,0 Auswahl eines geeigneten Softwareproduktes 3,0 Erstellung eines Konzepts 3,5 Wirtschaftlichkeitsanalyse 1,5 Installation und Konfiguration des Softwareverteilungsprodukts 7,0 Bereitstellung von verschiedenen Betriebssysteminstallationen 3,0 Test mit verschiedenen Betriebssystemen 6,0 Erstellen der Dokumentation 10,0 Geht um RIS/WDS... Bin auch für Kritiken offen^^ Gruß Pummel
  15. So... der morgige Tag hat ein wenig länger gedauert.. Ich habe jetzt ein Teilprojekt aus dem Projekt "neue Laborumgebung" bekommen. Eigendlich ein Standardthema: "Integration einer zentralen Betriebssystemverteilung in eine neue Laborumgebung" Habe da an RIS/WDS gedacht, gibt aber auch externe Produkte welche Windows und Linux unterstützen. (Produkt+Lizenzen stehen zur Verfügung, muss mich ja im Vorfeld noch nicht entscheiden aber die Tendenz ist da) Der Antrag ist soweit fertig und muss nur noch unterschrieben werden. OK jetzt seid ihr auf dem laufenden Stand und danke für die konstruktive Kritik und bin natürlich für weitere Fragen oder Kritiken offen... gruß Pummel

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung